Weihnachten in Grantchester [Werbung]

Weihnachten steht vor der Tür und Reverend Sidney Chambers (James Norton) soll ein Paar trauen.
Doch die Verbindung steht unter keinem guten Stern.
Bräutigam Bill ist viel älter als seine Braut Linda (Maimie McCoy) und taucht prompt am Hochzeitstag nicht in der Kirche auf.
Als Inspector Geordie Keating (Robson Green) zusammen mit Sidney nach ihm suchen, finden sie seine Leiche und machen sich gemeinsam wieder einmal auf die Suche nach einem Mörder…

Wer meinen Blog regelmäßig verfolgt weiß vermutlich schon, dass ich ‚Grantchester‘ sehr gerne mag.
Ich mag die Mischung aus englischem Krimi, ernstem Hintergrund und einer guten Prise Humor. Ich mag die tollen Figuren, die alle ihre kleinen und großen Fehler haben und doch auch immer rigendwie dazu fähig sind über den eigenen Schatten zu springen.
Und all das zeigt sich wunderbar in diesem Weihnachtsspecial. Über knapp 90 Minuten wird ein Kriminalfall aufgelöst und private Probleme gewälzt und das alles mit einer gehörigen Portion Weihnachtsstimmung.
Die Mordermittlung ist solide und so gestaltet, dass man nicht nach fünf Minuten weiß, wer den guten Bill abgemurkst hat.
Sidney trinkt wie immer viel zu viel und stellt sich einige zukunftsweisende Fragen, die er spätestens in Staffel Drei dringend beantworten muss.
Aber er bringt die Zuschauer auch zum Lachen, wenn er die Dorfkinder zum Krippenspiel animieren möchte und das Ganze fast in eine handfeste Keilerei ausartet.
Gut, dass Hilfspfarrer Leonard (Al Weaver) parat steht, um zu übernehmen und spätestens bei seinen Überlegungen das Krippenspiel mal nach Brecht’scher Manier aufzuführen, waren Sidneys Probleme vergessen und ich habe mich köstlich amüsiert.
Auch Mrs. Maguire (Tessa Peake-Jones) und die Familie von Inspector Keating sorgen für den ein oder anderen Lacher und als dann am Heiligen Abend alle zusammenkommen um Weihnachten zu feiern, hat sich selbst bei mir ein klein wenig Weihnachtsstimmung eingestellt.
Fans der Serie (und solche, die es noch werden möchten) kann ich also dieses Special wirklich aufs Wärmste empfehlen, nicht nur, aber vor allem zur Weihnachtszeit!

Zur Ausstattung der DVD sei nur noch kurz gesagt, dass es hier weder Interviews noch weitere Infos zu den Dreharbeiten gibt.
Das fand ich zwar ein bißchen schade, hat mir nun aber auch nicht so gefehlt, dass ich vom Kauf der DVD abraten würde.

Mein Eindruck zur ersten Staffel
Mein Eindruck zur zweiten Staffel
Die Serie im deutschen Fernsehen – Termine
‚Weihnachten in Grantchester‘ bei Amazon.de (Affiliate-Link)
Mein Leseeindruck zur Romanvorlage von James Runcie

Ein deutscher Trailer

Die DVD wurde mir von Edel Motion als Belegexemplar zur Verfügung gestellt – vielen Dank an Heike Glück! Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.
Dieser Beitrag wurde unter Filme und Serien, TV-Serie abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Weihnachten in Grantchester [Werbung]

  1. Michele Marsh schreibt:

    Herba, the deluge of Cmas fare is upon us. Do you tend to watch many Cmas movies or pick and choose? I like the detective story mixed in with the holiday cheer so not too sappy

    Liken

  2. Ich bin erst vor kurzem auf Grantchester aufmerksam geworden und habe mich gefreut, dass es nun im deutschen TV läuft. Natürlich verfolge ich es jetzt und werde definitiv dran bleiben. Mal sehen, ob das Special auch gezeigt wird oder ob man da auf die DVD zurückgreifen muss.

    Liken

  3. Herba schreibt:

    @Michele: I don’t. I have two or three classics which I catch nearly every year on German TV and that’s it mostly

    Gefällt 1 Person

  4. Herba schreibt:

    @Bette: das freut mich. Ich glaube Staffel Zwei wird gleich im Anschluss von Eins gezeigt, von daher ist die Chance auf das Special evtl gar nicht so schlecht.

    Gefällt 1 Person

  5. monisertel schreibt:

    Auch ich bin erst vor kurzem auf Grantchester gestoßen und war sofort begeistert. Freue mich schon jetzt auf die Fortsetzungen.
    Liebe Grüße und angenehmen Mittwoch
    herzlichst moni

    Gefällt 1 Person

  6. Michele Marsh schreibt:

    Herba me too! 😘❤️

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.