Medienjournal: Media Monday #433

Ein neuer Montag und ein neuer Media Monday von Wulf’s Medienjournal.

Die Regel der Aktion, die vergangenen Monday’s und eine Teilnehmerliste könnt ihr hier bei Wulf nachlesen.
Zum aktuellen Lückentext geht es hier entlang.



Media Monday #433

1. Die Kombi aus Horror und Komödie schaue ich mir vermutlich noch seltener an als richtigen Horror.

2. Mit den allermeisten Animes kann man mich ja wirklich jagen, denn meist ist schon der spezielle Zeichenstil nicht mein Geschmack.

3. Der Reiz, sich von Horrorfilmen den Puls nach oben treiben zu lassen kann ich persönlich nicht wirklich nachvollziehen. Wenn ich zur Zeit meinen Puls in die Höhe treiben will, schaue ich einfach die aktuellen Nachrichten.

4. Wo wir uns jetzt offiziell im Herbst befinden, bleibt endlich wieder etwas mehr Zeit zum Gammeln auf dem Sofa.

5. Horrorfilme schön und gut, aber ein richtig gruseliges Buch brauche ich genauso wenig.

6. ____ bricht auf clevere Weise mit altbekannten Klischees, denn ____ .
Sorry, da muss ich passen, weil mir dazu auf die Schnelle so gar nichts einfällt.

7. Zuletzt habe ich die erste Staffel von ‚The Handmaids Tale‘ geschaut und das war leicht verstörrend, weil das echt ne ziemlich kranke Story ist.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Medienjournal: Media Monday #433

  1. fraggle schreibt:

    Mein Verhältnis zu Horrorfilmen hat sich im Laufe der Jahre auch grundlegend geändert. Habe ich solche Filme bis vor gefühlten 10 Jahren eigentlich immer ganz gerne gesehen – und nach Perlen des Genres wie „Blairwitch Project“ oder „Paranormal Activity“ unfassbar schlecht geschlafen – so kann ich damit heute absolut nichts mehr anfangen.

    Mein letzter Versuch zu Horrofilmen bestand in dem überschaubar interessanten Streifen „Katakomben“ aus 2014, der – Überraschung – in den Katakomben von Paris spielt. Während eines zugegeben recht gut eingesetzten Jump-Scares schreckte ich mit einem entschieden unmännlichen „Wuääh!“ vom Sofa hoch, was einer neben mir auf dem Sofa sitzenden Freundin die Lachtränen ins Gesicht trieb. Das war nicht nett! 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Wortman schreibt:

    Gammeln auf dem Sofa hat immer was Gutes 🙂
    Handmaids Tale soll recht interessant sein.

    Liken

  3. Herba schreibt:

    @fraggle: nein, nett ist das nicht, aber gelacht hätte ich an der Stelle Deiner Freundin auch :mrgreen:

    Gefällt 1 Person

  4. Herba schreibt:

    @Wortman: Aber hallo!
    Ich weiß nicht, ob für mich interessant das richtige Wort dafür ist. Ziemlich krank das Ganze, aber abschalten konnte ich auch nicht…

    Liken

  5. Wortman schreibt:

    Ich hab das nicht gesehen… vielleicht werfe ich da mal einen Blick rein.

    Liken

  6. Herba schreibt:

    @Wortman: Ab Ende der Woche bei Tele5 im FreeTV gut machbar, wenn Du mal nen Blick riskieren willst 😉

    Liken

  7. Wortman schreibt:

    Mal sehen…

    Gefällt 1 Person

  8. Michele Marsh schreibt:

    Herba, horror week seems to be the theme for your Monday questions today. No for me on most of these. #2: if Castlevania counts I guess as anime (maybe?) then I like S1 better than S2 as Trevor was funnier and had better zingers than S2 IMO. My sis loved Handmaid’s Tale. I barely started S1E1 a year ago but she has urged me to revisit it esp S2.
    Hopefully Fall is finally here!!!
    Have a great week!!

    Liken

  9. Herba schreibt:

    @Michele: Yes, Wulf, who comes up with the fill in text came up with the subject – maybe because october is horror movie month in the movie blog community.
    Yes, Castlevania is an anime show.
    Thanks, you too.

    Gefällt 1 Person

  10. Servetus schreibt:

    #1 is something that might be changing for me. I saw „Ready or Not“ more or less because there was nothing else to see that week and it was said to be satirical, and although I can’t precisely say I enjoyed it, I „got it.“ I love satire — so maybe it will win out. Then again, I was not able to finish „Get Out.“ So maybe it won’t.

    Liken

  11. Herba schreibt:

    @Servetus: there might always be a exception ☺

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.