#MachWas! mit Frühling

Das aktuelle Thema für unser kreatives Blogprojekt war ‚Frühling‘.

Frühling ist für mich bei genauerem Nachdenken vielleicht die spannendste Jahreszeit.
Wenn der Winter mit seinen dunklen Tagen geht und die Tage wieder länger werden, erwacht auch die Natur zu neuem Leben.
Die Pflanzen, die kahl und starr auf Sparflamme der Kälte getrotzt haben, werden wieder lebendig.
Es grünt und blüht, man hört wieder Vögel zwitschern und auch andere Wildtiere kann man wieder vermehrt beobachten.
Außerdem scheint die Sonne im Frühling an jedem Morgen mit ganz neuer Strahlkraft ans Werk zu gehen.

Und vielleicht fühlen auch wir Menschen vor allem dadurch wieder neue Energie und neue Kraft in uns.
In manchen Frühlingsaugenblicken mit klarer Luft und hellem Licht scheint alles möglich zu sein.
So mancher findet in sich endlich die Kraft alte Zöpfe abzuschneiden, neue Erfahrungen zu machen (sich den Mittelfuß zu brechen kann ich allerdings nicht wirklich empfehlen, auch wenn es durchaus mal eine gnaz andere Erfahrung ist) oder Probleme anzugehen.
Manchmal genießt man es aber auch einfach in Ruhe den ersten Kaffee im Freien zu trinken, zu lesen oder andere Menschen, die hektisch ihren Alltag bewältigen, zu beobachten.

Je älter ich werde, desto mehr genieße ich den Frühling, auch wenn ich bisher durch die grüne Jahreszeit kein absolutes Aha-Erlebnis und das Bedürfnis hatte, mein Leben komplett umzukrempeln.
Ich liebe die vielen Blumen und blühenden Bäume, die Vögel, die wieder aktiver im Garten herumschwirren, Schmetterlinge, Bienen, Hummeln, Schnecken, ja selbst über den ersten Maulwurfshügel auf unserem Rasen kann ich mich freuen.
Und auch wenn ich gerade nicht gerade blendender Laune bin, wäre der doofe Gips bei trübem Winterwetter sicher noch schlechter zu ertragen, als bei dem strahlenden Sonnenschein, der mich gerade durchs Fenster anlacht.

Ich wünsche euch allen schöne Ostertage und einen ganz wunderbaren Frühling!!!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu #MachWas! mit Frühling

  1. Servetus schreibt:

    *sneeze*

    Gefällt mir

  2. Herba schreibt:

    @Servetus: Bless you!
    At least my allergies are under controll at the moment caused by the fact, that I wasn’t much outside since I got the bloody cast.

    Gefällt 2 Personen

  3. Pingback: Gemeinschaftsblogprojekt ‘Mach was!’ – Ergebnis #47 und neues Thema | Unkraut vergeht nicht….oder doch?

  4. Michele Marsh schreibt:

    Herba, Spring takes on new meaning every year for me. This year has been brutal so far so thank you for your honest and endearing thoughts and reflections. They definitely are relatable for me. I hope the bloody cast isn’t too troublesome for you.

    Gefällt mir

  5. Herba schreibt:

    @Michele: My pleasure.
    I am a bit annoyed atm but I’ll live

    Gefällt mir

  6. Michele Marsh schreibt:

    Herba, I’ll see your bit annoyed and raise you an anxiety attack last night. (hahahaha sadly not..)
    Sending positive thoughts and hugs to you sweetie!!!!

    Gefällt 1 Person

  7. Kate schreibt:

    Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte…
    Ist auf jeden Fall fantastisch, dass es jetzt endlich wieder nauswärts geht, wie der Franke so sagt. Am besten ist für mich immer, dass es wieder heller und sonniger ist.
    Liebe Grüße an den Mittelfußknochen und natürlich an den Rest von dir 😉

    Gefällt mir

  8. Herba schreibt:

    @Kate: das mit dem nauswärts gehen, kenne ich auch als Redensart 🙂
    Danke! Liebe Grüße zurück 🙂

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.