Der Vollständigkeit halber…

….und weil sich Guylty hier über meinen Kommentar zu dieser Szene halb tot gelacht hat, wollte ich dazu nun gerne auch mal das bewegte Bild nachreichen.

The Defendant Is a Wanker

Ralph Fiennes selbst hat übrigens vor kurzem in einem Interview, das ich gerade leider nicht wiederfinde, erzählt, dass er den fertigen Film selbst noch nicht gesehen hat, er es aber schade findet, dass er beim Publikum nicht gut ankam, weil die Dreharbeiten wirklich lustig waren.
Also hatten wenigstens die Schauspieler, wie von mir gehofft, ihren Spaß 😉

Einen Trailer zum Film findet man hier und meine Meinung zum Film kann man hier nachlesen.

Dieser Beitrag wurde unter Filme und Serien, Spielfilm abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Der Vollständigkeit halber…

  1. Servetus schreibt:

    I suspect that’s not unusual — an ingroup of people thinks things are hilarious that are completely incomprehensible to observers. I find that happens to me quite a bit, actually.

    Liken

  2. Herba schreibt:

    @Servetus: I know those situations too – from inside and outside of the joking group.
    But for a movie it is really unfortunate

    Gefällt 1 Person

  3. Guylty schreibt:

    So., nun hab ich den Clip bis zum Ende gesehen. Gestern hatte ich das noch, deshalb hatte ich noch nicht kommentiert. Und ja, man muss bis zum bitteren Ende dabei bleiben, um zu der Wichsgeschichte zu kommen. *Hände über dem Kopf zusammenschlag* Und da macht Ralphie mit????? 😬Ich hoffe, es gab richtig viel Geld dafür.
    PS: Rob Brydon war zu Recht entsetzt 😂

    Liken

  4. Herba schreibt:

    @Guylty: Ich sag ja: der Mann hat privat einen ziemlich ungezogenen Humor, denke ich (wie alle stillen Wasser: deep and dirty 😉 ).
    Für die vier oder fünf Szenen, in denen er zu sehen war, gabs bestimmt gutes Geld und nach eigener Aussage von ihm ganz viel Spaß am Set.
    Ich wüßte zu gerne, ob da beim Drehen dieser Szene jemand aus der Rolle gefallen ist und loslachen mußte, weil das so ausgemachter Blödsinn ist!!!! :mrgreen:

    Liken

  5. Guylty schreibt:

    Deep and dirty, hahahaha. Und so doof ich den Film (nach den Ausschnitten, die ich gesehen habe) auch finde, aber eigentlich finde ich schon cool, dass RF sich nicht zu schade ist, da mitzumachen…
    Und klar lachen die sich da einen Ast, da bin ich mir sicher… Gerade Rob Brydon sehe ich vor mir, wie der sich da immer wieder total kaputt lacht.

    Liken

  6. Herba schreibt:

    @Guylty: Ja, ich auch. Auch wenn ich es sehr schade finde, seinen Moriarty nicht in einem ernsthaften Holmes-Film sehen zu könne. Das wäre großartig gewesen – natürlich ohne sein Gebrechen 😉

    Liken

  7. Guylty schreibt:

    Oh mein Gott, ist das original?????? Er muss das da also nicht nur sagen, sondern auch vormachen???????? UGW!!!!! 😱😱😱😱😱 Ich komm hier aus dem Staunen gar nicht mehr raus 🥶

    Liken

  8. Herba schreibt:

    @Guylty: Ja, das ist original, aber vormachen muss er zum Glück nichts – da wäre ich sonst vermutlich im Kino vor Lachen erstickt :mrgreen:
    Das sieht nur so komisch aus, weil er fliehen will, hinfällt und Holmes oder Watson ihm den Bart abrupft

    Liken

  9. Guylty schreibt:

    Ach soooo – und ich dachte, er macht da nun gerade vor, was ein Wanker eben so macht…

    Liken

  10. Herba schreibt:

    @Guylty: Hätte ihm wahrscheinlich auch wenig ausgemacht 😉 mit ‚full frontal‘ Szenen hat er ja auch kein Problem 😎

    Liken

  11. Guylty schreibt:

    *hust* wie zuletzt beeindruckend bewiesen in ‚A Bigger Splash‘. Er muss sich in dem Bereich ja auch nicht wirklich schämen, ne wa?

    Liken

  12. Herba schreibt:

    @Guylty: Höhö, nö, nicht unbedingt

    Gefällt 1 Person

  13. Pingback: Ein irrer Koch? | Unkraut vergeht nicht….oder doch?

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.