7 Jahre und zwei Tage…

….wird mein Blog heute alt.
Am 29.1.2012 um 14:14 Uhr ging der allererste Post online.

Embed from Getty Images

Anfang des Jahres denke ich immer an den Jahrestag und nehme mir vor einen Post dazu zu schreiben, dann fällt mir erstmal nichts ein und bis der Tag dann da ist, habe ich es vergessen, nur um mich dann Tage später doch wieder daran zu erinnern.

Nur letztes Jahr habe ich es tatsächlich mal geschafft direkt am Tag einen Post dazu zu schreiben, der aber auch nicht zu offensichtlich auf den Jahrestag hinwies.

Vielleicht ist das auch einfach ein Zeichen dafür, dass mir auch nach sieben Jahren als Blogger Eigenwerbung/Eigenvermarktung oder der Hinweis auf eigene Errungenschaften nach wie vor nicht sonderlich liegt, zumindestens nach eigener Wahrnehmung.

Dieses Jahr hätte es jedenfalls auch keinen Post dazu gegeben, wenn mich die Erkältung, die mich die letzte und vorletzte Woche mehr oder weniger flach gelegt hatte nicht der Fähigkeit beraubt hätte, Posts zu Büchern/Filmen/Serien zu schreiben, die vorgeschriebenen Posts zu diesen Kategorien langsam knapp werden und daher gerade eher Fangirl-, Labber- oder Fotoposts angesagt sind.

Aber da das eben so ist, verbringe ich meine Mittagspause nicht damit einen lange fälligen Post zu Robert Galbraiths neuestem Strike-Krimi zu schreiben oder mich schriftlich mit ‚The Favourite‘ auseinanderzusetzten, sondern fabriziere eben diesen leicht verspäteten Jahrestagspost.

Beim Schreiben wird mir wie schon gesagt bewußt, dass mir das Formulieren von Eigenlob nicht sonderlich liegt, dass ich aber durchaus stolz darauf bin, noch zu bloggen.
Ich hatte dabei nie große Ambitionen im Bezug darauf wirklich journalistisch tätig zu sein, eine Megareichweite aufzubauen oder gar Geld verdienen zu können.

Der Blog war als Experiment und Hobby gedacht und dass das immer noch läuft, macht mich in kleinem Rahmen stolz.

Vieles hat sich verändert, einiges auch gar nicht.
Ich habe mich verändert, weiterentwickelt und doch bin ich auch irgendwie noch die Herba vom Anfang des Blogs, weil ich in bestimmten Dingen eben auch einfach nicht aus meiner Haut kann.

Wenn ich mich durch alte Posts klicke stelle ich fest, dass ich mittlerweile durchaus einige Dinge anders machen würde, aber das mir nichts, was ich online gestellt habe, nun peinlich ist – auch eine gute Erkenntnis!

Von daher geht es hier schlicht und ergreifend weiter wie bisher, auch wenn ich nicht vorhersehen kann, ob weitere sieben Jahre und zwei Tage zusammenkommen!

Embed from Getty Images

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu 7 Jahre und zwei Tage…

  1. Michele Marsh schreibt:

    Herba, Happy 7 years!! It is an absolute joy to read your blog posts, your analysis, attention to detail, enthusiasm and honesty in writing are blessings and engaging to me.

    Gefällt 1 Person

  2. fraggle schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Bloggeburtstag! 🙂

    Liken

  3. Servetus schreibt:

    You could always do like me and write your blogiversary post months later. 🙂 This year I’m again resolving to do it in a roughly timely manner, so two days seems perfectly appropriate to me.

    I have a hard time believing it’s seven years, although so much has changed, but I’d agree that you seem like the same blogger from that simultaneously remote and nearby time. Not to get gooey or anything, but I’m thrilled for every member of the „old guard“ who has stuck with it as more and more of us have fallen by the wayside. Here’s to more happy years of blogging without obligation, as we used to call it!

    Liken

  4. Alles Liebe nachträglich zum Blog-Geburtstag!
    7 Jahre einen Blog „am Laufen“ zu halten, das ist schon eine sehr beachtliche Leistung:
    Da darfst Du Dir auch gerne ein wenig Eigenlob gönnen!!!

    Herzliche Grüße
    Andreas

    Liken

  5. Die Pö schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch!

    Liken

  6. Guylty schreibt:

    Sieben Jahre!! Das ist ziemlich ordentlich im Blogland. Wie viele Blogs gibt es denn, die so lange durchhalten? Mal abgesehen von solchen Blogs, die keine Leser haben, sondern rein als Tagebuch der Autoren dienen. Insofern ist es wirklich feierwürdig. Ich jedenfalls freue mich, dass du täglich blogst und uns immer mit interessanten Buch-, Film- und Serienempfehlungen versorgst, die bei mir schon einigen Anklang gefunden haben. Glückwunsch und auf die nächsten sieben Jahre!

    Liken

  7. Camassia schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch zu diesem Jubiläum, das ist ja wirklich in dieser schnellebigen Zeit ind Sphäre beachtlich!
    Ich schaue regelmäßig bei dir rein und erfreue mich an deinen Film- und Buch-Rezensionen und an den gelegentlichen Diskussionen rund um den allseits geschätzten Mr. A.
    Mach so weiter!

    Gefällt 1 Person

  8. Herba schreibt:

    @Michele: Thank you! ❤

    Liken

  9. Herba schreibt:

    @Fraggle: Danke schön!

    Gefällt 1 Person

  10. Herba schreibt:

    @Servetus: You mean an 7 years, x months and y days post? *lol*
    Same here. I mean, come on, seven years? Really?! Somehow it can’t be that long and it sure doesn’t feels like 7 years.
    Not to get gooey either but I am deeply honoured that you think of me as one of the old guard bloggers! Thank you for all the support and the nice words ❤

    Gefällt 1 Person

  11. Herba schreibt:

    @Andreas: Vielen lieben Dank!
    herzliche Grüße zurück an Dich!

    Gefällt 1 Person

  12. Herba schreibt:

    @Pö: Dank Dir!

    Liken

  13. Herba schreibt:

    @Guylty: Dank Dir für die lieben Worte und die Unterstützung!

    Liken

  14. Herba schreibt:

    @Camassia: Dank, ich werde mein Bestes geben!

    Liken

  15. meikesbuntewelt schreibt:

    Du hast allen Grund für Stolz und Eigenlob 🙂

    Liken

  16. Herba schreibt:

    @Meike: Dank Dir!

    Liken

  17. suzy schreibt:

    Herzliche Glückwünsche nachträglich! 7 Jahre eine lange Zeit. Hat sich viel verändert oder? Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß beim schreiben ❤ und uns allen beim lesen….

    Gefällt 1 Person

  18. Esther schreibt:

    Seht verspätet aber immer noch: Herzlichen Glückwunsch! Schön, dass Dein Blog da ist. 🙂

    Liken

  19. Herba schreibt:

    @Suzy: Dank Dir :*
    Ja, einiges ist anders und dann gibt es auch Dinge, die immer noch so sind wie vor sieben Jahren….wie im richtigen Leben halt 😉

    Liken

  20. Herba schreibt:

    @Esther: Ah, das ist lieb, danke schön!

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.