Mitohne Bart fangirlt es sich am besten!

Ende September 2018 habe ich mich hier auf dem Blog darüber gefreut, dass der angekündigte neue Kingsman-Film seine Hauptdarsteller gefunden hat.
Mit diesen News wurde zwar allerhand Unsinn kollportiert, den man mittlerweile auch als solchen identifizieren konnte (Taron Egerton und Colin Firth werden in diessem Film wohl eher nicht zu sehen sein, weil die Anfänge der Kingsmen gezeigt werden sollen), aber die Hauptnachricht über die beiden Darsteller stimmte.

Nun sind wohl sogar schon die Dreharbeiten los gegangen, denn gestern entschuldigte sich Ralph Fiennes per Videobotschaft bei einem Screening seines Films ‚The white Crow‘ wegen Verpflichtungen bei Dreharbeiten und der Anzug, den er im Video trägt, paßt nicht so richtig zu einem seiner anderen angekündigten Projekte, also liegt der Drehbeginn für ‚Kingsman‘ nahe.

Natürlich kamen mir diese Gedanken erst viel später, denn beim ersten Anschauen geisterte mir nur ein freudiges #DerBartIsWech durch den Kopf und das obwohl ich mit seinem Gesichtsfell bisher eigentlich ganz gut leben konnte.
Ganz im Gegenteil zu dem von Richard Armitage, der gefühlt vier Jahre brauchte, um meinen Hashtag #DerBartMussWech zu erhören.
Aber auch der tat mir am We schließlich den Gefallen – yeay! – was dann schon fast ein wenig zu viel Euphorie bei mir auslöste.

Jungs, in meinem Alter verträgt man so viel Gefühl nicht mehr ohne weiteres, ihr müßte das irgendwie mal besser dosieren und nicht alle auf einmal zum Barbier Eures Vertrauens rennen! 😉

Und während RA wenigstens noch ein paar Anstands-Stubbles stehen läßt, damit man ihn überhaupt nach so langer zeit mit Bart wiedererkennt, fremdele ich zugegebenermassen schon etwas mit dem ganz und gar glatt rasierten Mr. Fiennes (jaja, nie kann man es mir recht machen! Ich bin eine Frau, ich darf das!), was vielleicht aber auch etwas an der merkwürdigen Kameraeinstellung des Videos und der leicht gestelzten Ansprache liegt.
Das intensive Handtheater entschädigt dann aber wieder für alles (hab ich schonmal erwähnt, dass ich finde, dass der Mann echt tolle Hände hat? Sieht man hier nun aber auch nicht so gut – ich sag’s ja: komische Kameraeinstellung) und so ein Lebenszeichen ist ja an sich auch schon sehr nett!

Videogrußbotschaft von RF (Quelle)

Außerdem feierte nach ‚The Lodge‘ von RA gestern ein weiterer Film beim Sundance FilmFestival Premiere, allerdings dieses Mal mit Rayfiiiiiiiiiies (Guylty, das krieg ich wegen Dir nie wieder aus meinem Kopf *grummel*) Beteiligung und die Tweets von Zuschauern, die ich gesehen habe (Wahrheit oder selektive Wahrnehmung lasse ich nun mal aussen vor), waren durchaus positiv, was mich sehr freut, wenn ich mir demnächst schon wieder enn Film mit der Knightley ankucken muss!

Und Larry, dem ich schon seit Hobbit-Tagen bei Twitter folge, hat mich dann auch noch unbewußt glücklich gemacht und das total unbeabsichtigt und nach meinem absolut subtilen Fragen 😉 die ganze twitter-Konvo kann man hier nachlesen.

So, das war nun für morgens in der Bahn definitiv genug gefangirlt :mrgreen:
Edit: Auf Absenden hätte frau auch noch drücken müssen – einfach zu viel Streß am frühen Morgen

Dieser Beitrag wurde unter Schauspieler abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Mitohne Bart fangirlt es sich am besten!

  1. Guylty schreibt:

    Rayfie shmayfie – das liegt doch irgendwie nahe 😉 Aber ja, solche bartlos-Nachrichten sind schon sehr willkommen. Auch bei Rayfie.

    Gefällt 2 Personen

  2. Herba schreibt:

    @Guylty: Hörst Du jetzt mal auf!!!!!!!!!!!!! *lol*
    Ja, war heute Morgen wirklich sehr willkommen, weil es zum einen gestern noch so aussah, als hätte niemand geschaltet und das für die Nachwelt festgehalten.
    Zum Anderen hatte ich schon mit einem bärtigen Kingsman gerechnet und bin nun freudig überrascht!

    Gefällt 1 Person

  3. Guylty schreibt:

    Ok, ich sag jetzt erstmal nichts mehr über Rayf…
    Ist Herr Fiennes denn nun aber auf seriöse Herren aus edwardianischen Vorzeiten abonniert? Oder kommt mir das gerade nur so vor. (Ich fand ihn ja ganz großartig in A Bigger Splash – eben weil so ganz anders als der typisch understated Brit…)

    Gefällt mir

  4. Herba schreibt:

    @Guylty: Nun lache ich noch mehr über Herrn Fiennes *kicher*
    Nein, ich glaube nicht. ‚The White Crow‘ (nur ne kleine Rolle) spielt in den Fünfzigern, ‚Official Secrets‘ spielt so vor 10, 15 Jahren, ‚Bond 25‘ ist aktuell, ‚The Forgiven‘ so weit ich weiß auch und ‚The Farnsworth House‘ ist dann auch wieder nach dem 2. Weltkrieg.
    Also alles ganz gut gemischt, aber halt auch eher ernst bzw. seriös und weder so durchgeknallt noch so nackt wie in ‚A bigger splash‘ – sagte die frau, die auch diesen Film noch nicht gesehen hat *lachen*

    Gefällt mir

  5. Michele Marsh schreibt:

    Herba I just googled Official Secrets and it looks really good! Rhys Ifans is also in it maybe before he hid under the Green Dacha floorboard as Daniel was …. So Fiennes is in the third Kingsman movie which is a prequel to the first 2? Was Keira at Sundance for Official Secrets? Matthew Goode is in it too!! I wonder if it will be available on Netflix or PPV? Do you plan on seeing it? Did you see the movie with Rosamund PIke as the war correspondent killed?

    Gefällt mir

  6. Herba schreibt:

    @Michele: It sure is an interesting story. Hopefully the movie will be interesting too!
    Not that happy about Ifans but well, I’ll survive his view I guess 😉
    Yes, he is and yes it’ll be a prequel to tell the story of the beginnings of Kingsman – can’t wait to watch that and hope for a great role for Fiennes!
    No, only the director was there, all the actors had other engagements and couldn’t be there.
    At the moment there is no information re distribution, I hope that will change over the next few days and I hope I will be able to watch it on the big screen.
    No, I haven’t but I plan to watch it on DVD or stream it, depending on availability

    Gefällt 1 Person

  7. Guylty schreibt:

    Den musst du unbedingt mal gucken. Fiennes ist einfach großartig. Für mich *die* Überraschung des Films!

    Gefällt mir

  8. Herba schreibt:

    @Michele: Question for you to help me out. Can you see the tweets that I linked to in this blogost? Thanks in advance :*

    Gefällt 1 Person

  9. Herba schreibt:

    @Guylty: auf jeden Fall. Bisher kenne ich nur die Sangeseinlagen, sein Getanze und die Konfrontation mit dem jungen Lover von Swinton am Pool *hust*

    Gefällt mir

  10. Michele Marsh schreibt:

    Herba yes I can see the tweets in your blog post which I appreciate cuz I’m not on Twitter. Apparently Richard yesterday tweeted a little bit about the The Stranger book with post it notes and wrote #spoileralert and then deleted it. Itchy fingers at work again. I missed all of it but Kate sent it to me.

    Gefällt mir

  11. Herba schreibt:

    @Michele: Thanks :*
    Yeah, Kate was very fast and shared the screenshot of the tweet. I would have missed it too 🙂

    Gefällt 1 Person

  12. Guylty schreibt:

    Sehenswert.

    Gefällt mir

  13. Herba schreibt:

    @Guylty: Wenn die Oscar-Filmzeit im Kino vorbei ist (dauert in Dt. ja immer ein wenig länger, weil wir so lang auf die Filme warten müssen), komme ich hoffentlich mal dazu mit ganz viel Muse den Mr.-Fiennes-DVD-Stapel, der daheim liegt und brav abwartet, anzugehen!

    Gefällt mir

  14. Servetus schreibt:

    Will Keira Knightley show the capacity to move her jaw in this film? The world wants to know.

    Gefällt mir

  15. Herba schreibt:

    @Servetus: Hard to say without a trailer but I wouldn’t bet on it!

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.