Montagsfrage: Einmal oder mehrmal?

Montage sind Fragetage bei Antonia von ‚Lauter & leise‚ und natürlich schließe auch ich mich wieder gerne an.

Wer nicht weiß, was die Montagsfrage eigentlich ist, kann hier nachlesen und zur aktuellen Montagsfrage (mit Teilnehmerliste) geht es hier.

Antonia möchte wissen:
Bist du ein Einmal- oder Mehrmals-Leser?


Heute kann ich die Montagsfrage ausnahmsweise mal ziemlich klar beantworten. Ich bin über die Jahre von einem Mehrfachleser zu einem Einmalleser geworden.

Früher hatte ich nicht unbegrenzt Zugang zu neuem Lesestoff.
Weil meine Gemeindebücherei ein sehr überschaubares Angebot hatte, die Büchersammlung meiner Eltern zwar umfangreich, aber eben naturgemäß nicht zu 100 Prozent Teeniekompatibel war und das Budget für neue Bücher war eben auch endlich.
Also wurde jedes Buch, das ich gern hatte mehrfach verschlungen.

Mittlerweile ist Buchnachschub kein Problem mehr.
Weil ich Zugang zu einer großen Bibliothek habe und mir dort Bücher leihen kann und weil mein Buchbudget relativ flexibel ausfällt.
Außerdem gibt es mit ebooks und vielen gebrauchten Buchangeboten und dem Zugang zu englischen Büchern auch wunderbare Möglichkeiten günstig an Bücher zu kommen und daher nehme ich mir mittlerweile nicht mehr die Zeit Bücher mehrfach zu lesen.

Und selbst? Einfach- oder Mehrfach-Leser?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Montagsfrage: Einmal oder mehrmal?

  1. Michele Marsh schreibt:

    I’m a single reader but a S-L-O-W reader now…

    Gefällt mir

  2. Servetus schreibt:

    I’m essentially the same as you, except that I will reread a book in a pinch, like if I am somewhere and there’s one book in my car and I’ve already read it and it’s my only option. But the big rereads of my life mostly stem from my childhood and adolescence.

    Gefällt mir

  3. Pingback: Die Montagsfrage #21 — Bist du ein Einmal- oder Mehrmals-Leser? | Lauter&Leise

  4. Herba schreibt:

    @Michele: Slow isn’t bad 🙂

    Gefällt mir

  5. Herba schreibt:

    @Servetus: Yes, that was me when I was a teen. I would read a book another time if I had nothing else to read and I think I would do that again nowadays but thankfully book suplies are not a problem any more at the moment.

    Gefällt 1 Person

  6. Michele Marsh schreibt:

    HERBA, I think I misinterpreted the blog post. I thought you meant do you read one book at a time or read multiple ones (hop around). I am lucky if I get through one now (hmmm) hence SLOW.. But you are very sweet!!!

    Gefällt mir

  7. Herba schreibt:

    @Michele: Ah I see. The question was if someone is rereading or reading a book only once. But your interretation is also very interesting 🙂

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.