HBO’s Camping (Originalversion)

Kathryn (Jennifer Garner) hat zum 45. Geburtstags ihres Ehemanns Walt (David Tennant) einen Campingtrip für Freunde und Familie organisiert.
Doch uneingeladene Gäste und die obsessive Art von Kathryn alles durchplanen und kontrollieren zu müssen, bringt mehr als eine Beziehung an diesem Wochenende in der Natur in Schieflage…

Da ich sowohl Jennifer Garner als auch David Tennatn sehr gerne sehe und gerade das Gefühl habe, mehr Humor in meinem Leben könnte nicht schaden, ist ‚Camping‘ auf meinem Radar gelandet.
Und da jede der acht Folgen nur knapp 30 Minuten lang ist, schien sich die Serie auch wunderbar zu eignen, sie immer mal dazwischen zu schieben.
Und dann flimmerte die erste Folge über die Mattscheibe und ich kam mir schnell vor wie der unfreiwillige Zuschauer bei einem Unfall: man möchte nicht hinschauen, kann gleichzeitig aber auch nicht wegschauen.
Das lag zum Großteil an Garners Kathryn, die so unglaublich neurotisch über den Camingplatz stolpert und alle Miturlauber in den Wahnsinn treibt.
Die Tatsache, dass mich diese Figur so unglaublich genervt hat, zeigt, wie großartig Garner das spielt, macht das Anschauen aber leider nicht einfacher.
Kathryn hat das ganze Wochenende minutiös durchgelplant, kommandiert jeden herum und verspritzt verbales Gift als wäre es Kölnisch Wasser.
Jeder bekommt ganz demokratisch sein Fett weg, egal ob es nun Walt trifft, dem Tennant so einen wunderbar waidwunden Blick verpaßt oder ob es Kathryn’s ältere Schwester Carleen (Ione Skye) abbekommt, die laut Kathryn nichts auf die Reihe bekommt und schon allein deshalb eine Versagerin ist, weil sie ihre perfekt funktionierende Gebährmutter nicht benutzt.
Mich wundert wirklich, dass aus der Comedy nicht spätestens ab Folge Drei ein Kriminalfall wird, weil irgendwer Kathryn aus lauter Verzweiflung im nahen See ersäuft hat!
David Tennant ist wunderbar gecasted und gibt den scheinbar schmerzfreien Ehemann Walt mit viel Ruhe, Wärme, aber auch Verletzlichkeit.
Denn spätestens als er seinen Kumpels beim Angeln eröffnet, dass er seit zwei Jahren nicht mit seiner Frau schlafen durfte und fast zu weinen anfängt, muss man Mitleid mit ihm bekommen.
Juliette Lewis als schräge Reiki-Heilerin Jandice und Bridget Everett als Campingplatz-Besitzerin Harry geben der Serie einen schrägen Touch und vielleicht auch die Figuren, die man neben Walt und Jandice am nettesten finden kann.
Aber diese ganzen dysfunktionalen Beziehungen sind eher anstengend als lustig anzusehen und auch wenn die Serie ab der fünften Folge etwas griffiger wird, bleibt ‚Camping‘ doch sehr weit hinter meinen Erwartungen zurück, vor allem, was den Humor angeht.
Für Fans von Tennant ist es aber trotzdem eine sehenswerte Fernsehshow denke ich.

Die Serie im deutschen Fernsehen – Termine
‚Camping‘ bei Amazon Video (Affiliate-Link)
‚Camping‘ bei Sky Deutschland

Dieser Beitrag wurde unter Filme und Serien, TV-Serie abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

37 Antworten zu HBO’s Camping (Originalversion)

  1. nellindreams schreibt:

    Ich habe haareraufend nach Folge 5 aufgehört zu schauen. Trotz David Tennant. Das war zu nervig!

    Gefällt 1 Person

  2. Michele Marsh schreibt:

    Herba, you sat thru all 8 episodes? I am gonna send you a medal. Let’s just say here Garner was horrible, the writing was terrible (this coming from the creative minds of Girls creators Lena Bigmouth Dunham one of them) and poor David Tennant caught in the middle…

    Gefällt 1 Person

  3. nellindreams schreibt:

    Indeed, poor DT caught in the middle…

    Gefällt 1 Person

  4. Michele Marsh schreibt:

    I know and I love him normally but he looked miserable here. I got thru half of Ep 1 and Garner as Kathryn is screeching about her Instagram followers and I thought this is just s—t and beyond annoying. Bridget Everett was the shining light in the one scene… stole it right from everyone in my opinion. Sorry!! I’ll shut up now!!

    Gefällt mir

  5. Herba schreibt:

    @Nell: In den letzten Folgen reden sie mehr miteinander und es ist nicht mehr ganz so überdreht in manchen Szenen, aber ja, allgemein definitiv eher nervig

    Gefällt mir

  6. Herba schreibt:

    @Michele: *lol* thank you, thank you, thank you!
    For me Garner acted well but the character was horrible written

    Gefällt 1 Person

  7. Herba schreibt:

    @Nell: I think they all had lots of fun filming it, but the result sadlywasn’t that much fun

    Gefällt 1 Person

  8. nellindreams schreibt:

    Ja, manches muss man sich auch nicht bis zum Ende antun… Dafür ist mir die Zeit dann auch zu schade.

    Gefällt mir

  9. nellindreams schreibt:

    Poor little squirrel Walt… was my permanent impression.

    Gefällt mir

  10. Herba schreibt:

    @Michele: Yes, Kathryn Everett was great as Harry, she got a bit more to do in the last two eps and I really liked her in that role.
    Why sorry? Comment away!

    Gefällt mir

  11. Herba schreibt:

    @Nell: Wenn es normal lange Folgen gewesen wären, hätte ich vermutlich auch nicht durchgehalten, aber so ging es. Vor allem weil ich rausfinden wollte, ob noch jemand Kathryn den Hals umdreht 😉

    Gefällt mir

  12. Herba schreibt:

    @Nell: I couldn’t understand why nobody told Kathryn what a bitch she is and that she should shut the f*uck up!

    Gefällt 1 Person

  13. Michele Marsh schreibt:

    Herba, I like Garner as a person and in Alias tv series she was good but most of her acting roles are the same characters and this Kathryn was just so annoying I wanted to smack her around! Sorry it was so clichéd, like really how is any of this refreshing and clever? How did Tennant agree to this show? Is he accepting everything that comes along or is it b/c HBO series? It better not get renewed for a S2 ugh…

    Gefällt 1 Person

  14. Michele Marsh schreibt:

    He was a poor little squirrel you are so right! Just the costume and the glasses and the hair all was noooooo yuck!!!!!!

    Gefällt 2 Personen

  15. nellindreams schreibt:

    Plus why he would remain with her unless he is that poor little squirrel he is playing…

    Gefällt 2 Personen

  16. Michele Marsh schreibt:

    Herba, well I get carried away sometimes (all the time) when I don’t like something so I don’t want to taint your review here with my disdain for the show. But I love your blog posts so I am glad that you saw positive in some er um negative…

    Gefällt mir

  17. nellindreams schreibt:

    Yes. And DT seemed to have liked the costumes. He wore that ugly hat at last weekend’s con… 😂😂 #Schmerzfrei

    Gefällt mir

  18. nellindreams schreibt:

    Absolutely! 🤣🤣🤣

    Gefällt 2 Personen

  19. Herba schreibt:

    @Michele: I really wouldn’t call that show refreshing and clever. Maybe merciless in some way…
    But I can see why Tennant did it. HBO could have been attractive, Garner is a big name, Durham too and it sure was something else to work on

    Gefällt 2 Personen

  20. Herba schreibt:

    @Nell: At least in the end he had some kind of revenge on her

    Gefällt mir

  21. Herba schreibt:

    @Michele: Mmmmh, I always try to phrase careful and find something good in everything but overall I hoe my ost reflects on the fact, that I wouldn’t really recommend watching this 😉

    Gefällt 1 Person

  22. Herba schreibt:

    @Nell: Seriously???? Oh my God!!! *roflmao*

    Gefällt mir

  23. Michele Marsh schreibt:

    Where was the con? Bonn? What was he there for?

    Gefällt 1 Person

  24. Michele Marsh schreibt:

    Nell, Tennant’s not on Twitter though right? That beard needs some grooming and the fisherman’s hat needs to be chucked!! Thank you for this though!!!

    Gefällt 1 Person

  25. nellindreams schreibt:

    No, he’s not on twitter or any other aocial media. The photo was posted by his major fan account. But his wife is a good source on instagram.

    Gefällt 2 Personen

  26. Michele Marsh schreibt:

    he married an actress right? Don’t know a lot about him, he’s Scottish and an eclectic dresser .. although not pic above hahahahahaha

    Gefällt mir

  27. Herba schreibt:

    @Nell: That beard…..iiiiiiiiiiiiiiiek!

    Gefällt 2 Personen

  28. Herba schreibt:

    @Michele he is married to Georgia Moffett who is the daughter of Doctor Who actor Peter Davison

    Gefällt 2 Personen

  29. nellindreams schreibt:

    The con was in Arizona and he is still and always promoting the Doctor plus ‚Jessica Jones‘ with Krysten Ritter. He’s doing lots of cons.

    Gefällt 1 Person

  30. Herba schreibt:

    @Nell my impressionis he enjoys the interaction with his fans really much and is what we call in German a bit of a ‚Rampensau‘ but I am not following him very closely so I may be wrong

    Gefällt 1 Person

  31. nellindreams schreibt:

    I’d say you’re right. 🤣 He’s not the shy one but he’s not superficial either.

    Gefällt 1 Person

  32. Herba schreibt:

    No I wouldn’t call him superficial either. For me his behavior looks like a good mix of open- respectively privateness and he seems to enjoy the interaction with his fanbase

    Gefällt 2 Personen

  33. Michele Marsh schreibt:

    Thank you! He was fantastic in S1 of JJ but I stopped watching S2 just boring without him.

    Gefällt 1 Person

  34. nellindreams schreibt:

    That’s about it, exactly.

    Gefällt 1 Person

  35. Herba schreibt:

    Yes, his Kilgrave in season 1 was phenomenal!

    Gefällt mir

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.