Das Dornenvögelsyndrom – Bericht einer Betroffenen

Achtung, dieser Post kann Spuren von hormonellem Überschwang und Humor enthalten.
Lesen auf eigene Gefahr!!!
Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren Sie bitte den Beichtvater Ihres Vertrauens!
***

Hat hier schonmal jemand was vom sogenannten Dornenvögelsyndrom (DVS) gehört?
Nein? Okay, dann erkläre ich das mal ganz kurz.

1983 wurde eine australisch-US-amerikanischer Miniserie nach dem gleichnamigen Roman der australischen Schriftstellerin Colleen McCullough ausgestrahlt.
Die Serie handelt von einem katholischen Pater – gespielt von Richard Chamberlain, der strafversetzt wird und sich dann in eins seiner Schäfen verliebt und mit ihr ein Verhältnis beginnt.
Seitdem haben sich reihenweise Zuschauerinnen in Pater Ralph verknallt und sein Priestergewand störte dabei wenig. Ganz im Gegenteil, scheinbar heizte der Reiz des Verbotenen eher noch die Kopfkinos an.
Und daher nennen anerkannte Wissenschaftler die anziehende Wirkung von Soutanne und Co seitdem ‚Dornenvögelsyndrom‘.

Ich konnte das bisher ehrlich gesagt nie nachvollziehen – weder die Anziehungskraft von Pater Ralph im Besonderen, noch die von Priestergewändern im allgemeinen – was durchaus an der Gnade der späten Geburt oder an der Tatsache, dass ich evangelisch erzogen wurde und unsre Priester einfach nicht so schicke Klamotten tragen, liegen mag.

So mussten einige Jahrzehnte ins Land gehen und Jude Law in der Serie ‚The Young Pope‚ die Hauptrolle ergattern, damit ich einigermassen nachvollziehen konnte, wieso man einen Kerl in Kleidern für Männer sexy finden kann.
Aber OH! MEIN! GOTT! ist Jude Law in seinem weißen Papstornatt sexy.
Selbst der tendenziell albern wirkende weiße Papsthut tut dem heißen Gesamteindruck keinen Abbruch.
Und dabei bin ich nichtmal wirklich Fan von Jude Law.

Zumindest beim Anschauen der Serie hatte mich das DVS nun fest in seinen Klauen und ich fragte mich kurzzeitig, wieso da kein Warnhinweis mit ausgestrahlt wird, frei nach dem Motto:
„Anschauen auf eigene Gefahr! Kann für kurzzeitige Schnappatmung sorgen und Sabberalarm auslösen!“

Zum Glück erledigte sich das Problem mit diesem Syndrom von selbst, als ich alle Folgen der Serie angeschaut hatte.
So lange mir im Internet keine Bilder vom päpstlichen Jude Law über den Weg laufen, kann ich mich als vollkommen geheilt betrachten.

Männer in Priesterklamotten sexy finden? IiiiiiiiiCH??? Neeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiin!!!

Daran konnte auch nichts mein kurzer Ausflug ins Horrorgenre und zur Serienadaption von ‚The Exorcist‘ ändern.
Father Tomas und Father Marcus waren mir zwar sehr sympathisch und ich hätte mir auch noch eine weitere Staffel mit ihnen angeschaut, aber sexy fand ich die nun beide nicht sonderlich.

Tja, bis mich im November letzten Jahres ein anderer, von etwas in die Jahre gekommener Kerl mit Priesterkragen für sich eingenommen hat.
Da habe ich mir nämlich zwei Folgen der britischen Sitcom ‚Rev‚ angeschaut und das Dornenvögelsyndrom hat wieder voll zugeschlagen.

In der Serie geht es um Reverend Adam Smallbone (Tom Hollander), der aus einer ländlichen Pfarrei in eine Ost-Londoner Gemeinde versetzt wird, wo er sich einigen moralischen Dilemmas gegenübersieht und sich deswegen immer wieder in die Nesseln setzt.

Jeder der mich gut kennt, wird sich nun fragen:
Tom Hollander? Der Mann ist nur 1,65 groß. Seit wann steht Herba auf so kleine Typen? Sagt sie nicht immer, dass sie selbst klein ist? Ist sie etwa krank? Und seit wann kuckt sie überhaupt freiwillig Sitcoms? Was ist da los???

Jungs und Mädels, ich kann Euch beruhigen.
Ich bin nach wie vor selber klein, stehe daher oberflächlich gesehen nicht auf Kerle, die nur fünf Zentimeter größer sind als ich und bin auch nicht krank.

Für das DVS war in diesem Fall der Bishop of London als Vorgesetzter des Reverend verantwortlich, der immer dann auftaucht, wenn Adam es mal wieder komplett verbockt hat.
Und da der Bishop von keinem Geringeren als Ralph Fiennes gespielt wird, hatte ich mit einem eisig blickenden, strengen Kirchenmann gerechnet, bei dem ich höchstens Frostbeulen, aber definitiv keine Frühlingsgefühle kriege.

Überraschenderweise bekommen habe ich einen für mich knuffigen Priester, der sich um seinen Untergebenen sorgt, ihm helfen will, dabei gütig aus der Wäsche schaut, noch dazu sanft lächelt und dem selbst eine auberginefarbene Strickjacke aussehenstechnisch gesehen nichts anhaben kann.

Hola, die Waldfee!!!
Dass ich an besagtem Tag im November nicht geschmolzen vom Sofa geflossen bin, wundert mich ehrlich gesagt immer noch und lag vermutlich nur an der Kürze des Gastauftritts des besagten Kerls.
Oder doch eher an der Intervention von Gott höchstpersönlich, der in der Serie in einem ziemlich ungewöhnliches Outfit daherkommt und mir damit einen Lachflash beschert und mich vom Schmelzen abgehalten hat?

Egal! Seitdem sind jedenfalls die Screenshoots, die ich bei der zweiten Sichtung gemacht habe (hier u. hier ansehbar), meine Go-to-Droge, wenn ich das Gefühl habe, ein Lächeln zu brauchen.
Ein Blick genügt und ich grinse still vergnügt vor mich hin….was dann wiederum auch schonmal zu etwas merkwürdigen Konversationen mit meinen Mitmenschen führen kann.

Aber hey, ich leide schließlich unter DVS, was soll man da machen?!!!

Habt ihr schonmal Bekanntschaft mit DVS gemacht? Oder seid ihr immun?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

32 Antworten zu Das Dornenvögelsyndrom – Bericht einer Betroffenen

  1. Michele Marsh schreibt:

    Herba,, you buried the lead!!! Is this a BBC series? Tom Hollander I remember from The Night Manager and from Pride and Prejudice w Keira Knightley. He is rather short,. Fiennes is pretty tall no? Those screen shots actually look pretty hot of him!
    No I have not suffered from DVS. I never got the whole Father Ralph/Richard Chamberlain thing either. I watched Thornbirds with my parents but vaguely remember most of it. I remember Rachel Ward married Bryan Brown during or after the filming–that is how my brain works..
    I haven’t seen The Young Pope although I think a S2 is scheduled to run on HBO soon? Jude Law-I mean um… he‘ s come a long way…

    Liken

  2. Servetus schreibt:

    I had a huge thing for Father Ralph, but you might remember my post about Richard Chamberlain a few years ago (or not). I can’t say it attracts me to actors, but I have a very good friend who is a Jesuit and if he weren’t, I’d be way more interested. That said, I don’t know if it’s the outfit as much as it is him. He does look great in a soutane, but it heavily favors people with slim builds and almost non-existent hips. Though Guy of Gisborne’s wedding outfit really suited him and that was soutane – similar.

    Liken

  3. Herba schreibt:

    @Michele: Did I? 😎 😉
    Yes it was, in the early 2000’s. 3 seasons. Olivia Colman plays Hollanders wife and a lot of well known actors did gueststar like Fiennes and Neeson.

    IMDB says 1,80 m but I am not sure if they made 3 or 4 centimeters up…and because he stood me up at the stage door I have no personal experience 😉

    Yes, there will be a second season for The young pope ☺

    Gefällt 1 Person

  4. Herba schreibt:

    @Servetus: now that you mentioned it….I’ll have to revisit it and see if I commented. If so I am sure it was something like ‚Priests? What???‘ 😂😂😂😂

    A friend of mine is a catholic priest too and I find him not in the least sexy. But we know each other since the times when neither of us thought about tgings like sexy so…

    Gefällt 1 Person

  5. Servetus schreibt:

    https://meandrichard.wordpress.com/2014/01/09/my-first-richard/

    I had read the book before I saw the miniseries, and I’d loved the story anyway, so I was well-primed.

    I have found a fair number of clergy attractive over the years, but given what I studied and who I dated, I came in contact with a lot of them, certainly more than the average German would and probably even more than the average American. I do think that many pieces of their garb are attractive but it may also have something to do with what it symbolizes, at least ideally if not always in reality.

    Liken

  6. nellindreams schreibt:

    Pater Ralph und die Intromusik zu den Dornenvögeln… Da holst Du mir aber was ins Gedächtnis zurück… 🤣🤣🤣
    Das Talarsyndrom hat mich noch nie ereilt. Serientechnisch m aag ich zwar Grantchester, aber auch da blieb ich immun.
    Hast Du inzwischen eigentlich Oscar und Lucinda mit Fiennes gesehen? Noch so ein Fast-Theologe…
    Launiger Beitrag übrigens! 👍

    Liken

  7. Die Symptome vom DVS können auch ohne Sutane auftreten. In den 80ern habe ich ganz schlimm unter OLBS gelitten, das immer dann auftauchte, wenn Tom Selleck als Magnum auf dem Bildschirm erschien. Dann war ich über Jahre symptomfrei und fühlte mich als geheilt. Nun muss Hugh Jackman (egal in welchem Aufzug) nur mal kurz durchs Bild huschen und – Bäng! – ich bin wieder voll infiziert…!

    Lass´ uns eine Selbsthilfegruppe gründen!

    Gefällt 1 Person

  8. Herba schreibt:

    @Servetus: Thanks for the direction.
    I never read the book and when the miniseries was aired for the first time on German tv I was too young to watch. Later I never got in the right mood to try it out. Ah well…

    Yes, that’s a fair point. Not that much priests crossed my path over the years and a fair amount of them were women 🙂

    Gefällt 1 Person

  9. Herba schreibt:

    @Michele: BTW, I found both episodes online, if you’re interested in watching it
    2.1

    Ralph’s scene: https://www.dailymotion.com/video/xqh2bx
    3.5

    Liken

  10. Herba schreibt:

    @Nell: Grantchester habe ich immer noch nicht geschaut, auch wenn ich James Norton wirklich gerne sehe :/
    Nein, bisher noch nicht. Ich hänge an meinem Potter-Rewatch fest und komme nicht vom Fleck. Aber stimmt, da spielt er ja auch nen Theologen 🙂

    Liken

  11. Herba schreibt:

    @Andreas: OLBS = OberLippenBartSyndrom?
    Hugh Jackman ist in der Tat ein Schnuckel. Schaust Du Dir im Sommer seine One-Man-Show an?
    Die anonymen Schmachter?

    Gefällt 1 Person

  12. OLBS = richtig geraten!
    Hugh Jackmans Show = leider nein!
    Die anonymen Schmachter = genehmigt!
    😂😂😂

    Liken

  13. Herba schreibt:

    @Andreas: Es hat einen Moment gedauert, aber dann machte es *klick* 🙂
    Ich auch nicht, obwohl es wahrscheinlich the chance of a lifetime wäre…
    :mrgreen:

    Gefällt 1 Person

  14. Michele Marsh schreibt:

    Herba, vielen dank! I will probably need to watch the series start at season 1 to know what is happening? The Good Wife is heating up now!!!!!

    Liken

  15. Herba schreibt:

    @Michele: My pleasure.
    I bought the box set but only watched the two episodes with Fiennes so far. Read the Wikipedia article for it and you’ll be fine. It worked for me at least.

    Heating up how? I watched it a long time ago…

    Gefällt 1 Person

  16. Michele Marsh schreibt:

    Herba, lot of power playing. Diane laid her cards on the table about the future of the firm with Will.
    Don’t know the future seasons although I read when it happened about Will. More to come…

    Liken

  17. Herba schreibt:

    @Michele: AH yes, I think I remember.
    You know about Will? It was SO sad!

    Gefällt 1 Person

  18. Michele Marsh schreibt:

    Herba, I heard that he bit the dust but back then I didn’t watch the show so for me it was like the whole GOT Jon Snow phenomenon (which turned out to be for not) until I started watching GOT and got emotionally invested. I like Will a lot so like you he is my fav character but I’m just gonna chug along with the whole series. I like the themes and dynamics of the law firm and each character’s role in the business of running the firm.

    Liken

  19. Herba schreibt:

    @Michele: Ja, me too. I started watchung for Will and stayed for them all. But Wills end broke my heart a bit

    Gefällt 1 Person

  20. Michele Marsh schreibt:

    Herba, ok ja once it happens I will know who to commiserate with.

    By the way have a great weekend!! No ski slopes I take it !!! (hahahahaha)

    Liken

  21. Herba schreibt:

    @Michele: Yes, I am here to talk or listen.
    Thanks, you too. No hopefully no ski slopes 🙂 We had a little bit of snow today but it should be gone by tomorrow

    Gefällt 1 Person

  22. Esther schreibt:

    Father Ralph… swoon! Ja, den mochte ich sehr sehr gerne! Ich bin mit Priester um mich herum aufgewachsen, für mich trotz Gewand auch einfach nur Menschen, die einen etwas anderen ‚Beruf‘ haben. 🙂

    Liken

  23. Herba schreibt:

    @Esther: für mich sind sei in sofern nicht wie jeder andere, weil ich die Jobauswahl im Fall von Priestern ganz spannend finde. Es ist eben irgendwie kein Job wie jeder andere 🙂

    Gefällt 1 Person

  24. Esther schreibt:

    Ja, der Job ist sehr viel idealistischer als andere Jobs, das schon. Aber es sind auch nur Menschen. Wir waren eng befreundet mit einem Priester früher (er war eine Art Opa für uns) und meine Mutter hat für ihn Unterwäsche und Socken gekauft weil er nie an sich selbst dachte. 🙂

    Liken

  25. Herba schreibt:

    @Esther: Ich habe einen alten Klassenkameraden, der als katholischer Priester praktiziert, von daher kann ich das gut nachvollziehen. Der kauft auch eher einen neuen Fußball für die Jugendgruppe als neue Anziehsachen für sich 🙂

    Gefällt 1 Person

  26. Pingback: Eine neue Filmrolle für Richard Armitage? | Unkraut vergeht nicht….oder doch?

  27. Guylty schreibt:

    Ich bin gerade total verstört, dass ich diesen Beitrag übersehen habe. Wie ist das bitte passiert? Der blöde WP Reader macht irgendwie Zicken, und hättest du nicht in deinen News re. Father Quart hierher verlinkt, wäre mir der Lacher am Morgen enthalten worden.
    DVS – also nee, bei mir wirkt das nicht. Erstens weil ich schon Dornenvögel anno dunnemals im Fernsehen total daneben fand (wahrscheinlich weil ich ein kleines bisschen zu jung dafür war, als es im Fernsehen lief), und zweitens weil ich bei Priesterkrägen von vornherein richtig üble Visionen von Kinderschändern habe. Liegt daran, dass ich hier in Irland ständig nur solche Skandale höre. Deswegen – nein, danke.

    Liken

  28. Herba schreibt:

    @Guylty: Vielleicht wollte dich dein Reader vor den unwillkommenen Gedankengängen schützen?
    Ich kann das gut verstehen, zum Glück kann ich das bei fiktiven Geschichten ganz gut ausschalten. Anders sieht es bei wahren Geschichten aus….ich habe immer noch nicht den Film mit Iain Glen gesehen, wo er einen Priester spielt, der kleine Jungen misshandelt

    Liken

  29. Guylty schreibt:

    Igitt – ist das der fiese irische Film, der in dieser industrial school in Connemara spielt? Hab ich auch noch nicht gesehen. Mir hat damals der Film über die Magdalen Laundries total den Rest gegeben. Zwar ohne Priester, aber dafür mit sadistischen Nonnen, die den unverheirateten Müttern ihre Babies entreißen (um sie später dann mehr oder weniger verhungern zu lassen, wie wir heute wissen). Grauenhaft. Ich kann mir gut vorstellen, dass du Iain in so einer Rolle nicht sehen möchtest.

    Liken

  30. Herba schreibt:

    @Guylty: ‚Song for a raggy boy‘, ja, das ist er. Mit Glen und Aidan Quinn.
    Da hatte ich echt Manschetten vor, auch wenn ich die DVD gekauft habe.
    Was die katholische Kirche da über Jahrzehnte angerichtet hat, ist einfach unsäglich und scheinbar ist es für diese Institution ja immer noch schwierig, mit Missbrauch umzugehen :/

    Liken

  31. Guylty schreibt:

    Genau, der Film isses. Nie gesehen. Weil mir einfach physisch schlecht wird, wenn ich daran nur denke, was Priester und Nonnen hier in Irland jahrzehntelang wehrlosen Kindern (und Frauen) angetan haben.

    Liken

  32. Pingback: To all the Catholic priests I’ve known before… | The Book of Esther

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.