Mein Jahr in Büchern

Dank meines Goodreads-Accounts kann ich mein Jahr auch dieses Jahr wieder in Büchern Revue passieren lassen.

2018 habe ich 62 Bücher gelesen und bin damit recht zufrieden, auch wenn ich in früheren Jahren weit mehr ‚geschafft‘ und damit meinem Ruf als Buchwurm weit mehr Ehre gemacht habe.

Die Berichte zu den Büchern, über die ich hier im Blog berichtet habe, lassen sich entweder über die Suchfunktion des Blogs oder über ‘Autoren von A-Z’ finden.
Die Graphiken lassen sich zum Vergrößern anklicken, die Cover sind aber nicht zu weiteren Infos verlinkt – sorry, auch in diesem Jahr war ich dazu wieder zu faul…

Falls sich jemand für die Jahre davor interessiert: 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017.

Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Mein Jahr in Büchern

  1. Esther schreibt:

    Schön, dass Du so viel gelesen hast! 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Servetus schreibt:

    My year in reading fell apart in June. I have a list of what I read but no real desire to blog about it …

    Liken

  3. Michele Marsh schreibt:

    Wow if I could even get to 20 books I would be happy. I’m slugging my way thru Master and Margharita that a certain 6’2 Brit had raved about (I think he liked it?!) but excellent accomplishment for you!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Liken

  4. Herba schreibt:

    @Servetus: No wonder after what happend :/

    Gefällt 1 Person

  5. Herba schreibt:

    @Michele: Kudos for reading ‚Master and Margharita‘!!! I tried it once and gave up after five or six pages!
    Commuting helps a lot even if I am often to tired to read nowadays.

    Liken

  6. Michele Marsh schreibt:

    Herba, I’m sloughing thru it I confess. I wanted to read most of it yesterday but I started binging Sharp Objects on HBO and got hooked. Eventually I’m gonna write a post about both. Sharp Objects is taking me time to digest… LOTR went out the window yesterday too.

    Liken

  7. Herba schreibt:

    @Michele: Sharp objects is the series with Amy Adams wright? I really would like to read a post about it!
    LOTR is a book I read once but hadn’t enjoyed much. But I really love the movies

    Gefällt 1 Person

  8. Michele Marsh schreibt:

    Herba, yeah there will be a post about Sharp Objects but still formulating what to say. Amy Adams was fantastic in it as was Patricia Clarkson and Emily Scanlan who played the younger daughter Amma. I was supposed to watch LOTR in a binge a thon yesterday but got wrapped up in Sharp Objects (I should have had wine while watching it) that LOTR went out the window. I’ve only read The Hobbit not any of the other books. My dad and brother can recite from all of Tolkiens books.

    Liken

  9. Herba schreibt:

    @Michele: Ah, sounds like a great experience to watch.
    The Hobbit I enjoyed but LotR was hard to read and to be honest a bit boring for me.

    Gefällt 1 Person

  10. Pingback: Montagsfrage: Buchcommunities? | Unkraut vergeht nicht….oder doch?

  11. Pingback: Mein Jahr in Büchern | Unkraut vergeht nicht….oder doch?

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.