Heute vor… (Adventsedition)

Ab und zu blicke ich auf meine Blogaktivitäten zurück, um zu schauen, über welche Themen ich schon geblogt habe und wie sich mein Blog, mein Schreibstil und ich selbst mich verändert habe.
Und da mir dieses Mal für eine spezielle Adventssonntagsaktion auf dem Blog die Ideen fehlten, schaue ich an den Adventssonntagen einfach auf frühere Posts dazu zurück.

Los geht’s:
Am 3. Advent 2012 habe ich euch meine liebsten Weihnachtsfilme verraten.

Am 3. Avent 2013 habe ich von einem Weihnachtskonzert erzählt.

Am 3. Advent 2014 habe ich ein wenig vor mich hin philosophiert und über einen Film gesprochen.

Am 3. Advent 2015 habe ich eine Geschichte über Superhelden veröffentlicht.

Und am 3. Advent 2016 habe ich von einem Weihnachtsfilm erzählt, den ich gerade gesehen hatte.

Und am 3. Advent 2017 gab es noch einen Post zu einem Weihnachtsfilm.

Was habt ihr vor einem Jahr (oder vor zwei oder vor drei oder vor vier…..) denn so alles angestellt?
Ich wünsche euch jedenfalls allen einen schönen dritten Advent!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Heute vor… (Adventsedition)

  1. Servetus schreibt:

    I think you should start Herba’s Advent Film Festival (HAFF)!

    Liken

  2. Herba schreibt:

    @Servetus: Great idea. The only problem is: I haven’t watched a single christmas movie this year so far 😉

    Liken

  3. Servetus schreibt:

    Lucky you! I’ve seen big pieces of #21 („Welcome to Christmas“) several times now at Flower’s house. A definite Xmas classic. https://ew.com/tv/hallmark-christmas-movies-2018-air-dates/#welcome-to-christmas-dec-1-9-p-m-et-pt-hallmark-movies-mysteries

    Liken

  4. Herba schreibt:

    @Servetus: Hallmark Christmas Movies are not for everyone that’s for sure!
    I talked about it with Esther I think and we both agreed that the movies this year seem to be mostly really bad and cheesier than usually

    Gefällt 1 Person

  5. Servetus schreibt:

    I can attest to the fact that at least forty minutes of „Welcome to Christmas“ is really awful.

    Liken

  6. Herba schreibt:

    @Servetus: 😂😂😂

    Gefällt 1 Person

  7. Esther schreibt:

    Viele dieser Blogposts weiss ich noch. 🙂
    Bei mir habe ich über folgendes geschrieben:
    – Am 18-12-2014 habe ich positive Kritiken für Richard Armitage als Thorin Oakenshield gesammelt. Servetus hat damals zu meinem Post verlinkt, danach hatte ich plötzlich Blog-Leser!
    – Am 15-12-2015 habe ich erzähllt, wie Weihnachten bei mir und meiner Familie gefeiert wird
    – Am 13-12-2016 habe ich vom Weihnachtsmarktbesuch an Bremen berichtet
    – Am 12-12-2017 habe ich von einem shockierenden Spoiler in A Place To Call Home, Staffel 5 berichtet.
    Ich könnte auch erzählen, was ich jedes Jahr am 19-12 berichte: das geht dann immer über den Geburtstag meiner Tochter. 🙂

    Gefällt 1 Person

  8. Herba schreibt:

    @Esther: Jaja, Servetus und ihre Linklove-Magic 😀
    Deine Familien- und Weihnachtsmarkt-Posts mag ich immer sehr!

    Gefällt 2 Personen

  9. Esther schreibt:

    Danke!
    Und: Linklove-magic, total die richtigen Wörter! 🙂

    Gefällt 2 Personen

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.