Medienjournal: Media Monday #386

Ein neuer Montag heißt ein neuer Media Monday vom Medienjournal.

Die Regel der Aktion, die vergangenen Monday’s und eine Teilnehmerliste könnt ihr hier bei Wulf nachlesen.
Zum aktuellen Lückentext geht es hier entlang.



Media Monday #386

1. Wenn Charaktere für ein anderes Medium adaptiert werden (beispielsweise Bücher zu Fernsehserien) ist es immer schwierig, der Vorlage gerecht zu werden.
Mal gelingt das besser, mal schlechter und hängt vielleicht auch davon ab, wie offen dei Fans der Vorlage für die Umwandlung in ein anderes Medium und den damit verbundenen Änderungen sind.

2. Der November ist auch schon wieder halb rum, doch dafür habe ich auch schon einiges geld für Weihnachtsgeschenke ausgegeben, von daher kann der Dezember (und das damit verbundene neue Gehalt) gerne kommen.

3. Fantasystoffe gehen ja regelmäßig vollends an der Realität vorbei, doch das ist schon okay, schließlich heißt es ja nicht umsonst ‚Fantasy‘.

4. Zu kritisieren, dass die Filmindustrie immer einfallsloser wird, ist bei den vielen Remakes und den großen Mengen an Einheitsbrei, welche produziert werden, sicher angebracht, auch wenn ich zugegebenermaßen durchaus auch eher einen mainstreamigen Film- und Seriengeschmack habe.

5. Eine der besten Nachrichten für mich, dass 2019 weitere Folgen der britischen Serie ‚Line of Dutykommen soll, denn die Produktion rund um das interne Ermittlerteam der Londoner Polizei hat für mich alles, was eine gute Serie haben soll: tolle Schauspieler, ansprechende und spannende Geschichten und mit London einen immer wieder sehenswerten Schauplatz.

6. Ich mag es ja überhaupt nicht, wenn in Büchern nur Klischees passend zur erzählten Geschichte abgespult werden.
Da lobe ich mir Autoren, die über den Tellerrand der Genreklischees hinausschauen und originell erzählen können.

7. Zuletzt habe ich einen Blogpost zu den ‚Evening Standard Theatre Awards 2018‘ geschrieben und veröffentlicht und das war großartig, weil ich mich sehr darüber gefreut habe, dass meine Favouriten in den Hauptdarstellerkategorien gewonnen haben.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Medienjournal: Media Monday #386

  1. Wortman schreibt:

    Weihnachtsgeschenke habe ich noch gar nicht 😉
    Nr. 3 stimmt 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Montagsfrage: Wütend auf ein Buchende? | Unkraut vergeht nicht….oder doch?

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.