Bilder gegen Langeweile – Press Night für ‚Antony and Cleopatra‘ am National Theatre, London

Da mich gerade die Fensterputzer und Klimatechniker aus meinem Büro vertrieben haben – sehr lustig, wie sich die fünf Herren vor meinem Fenster, unter dem auch die Klimaanlage beheimatet ist, knäulen und nicht herausfinden können, wer nun zuerst ran darf – kucke ich Bilder und teile einfach mal ein paar hier auf dem Blog.
Gestern Abend war im National Theatre London Press Night für Shakespeares ‚Antony and Cleopatra‘, das bis im Januar im National Theatre London laufen wird und Getty war so freundlich dazu einige Bilder zu teilen.

Bilder von den Proben gab es unter anderem hier bei Facebook zu sehen (man muss nicht angemeldet oder eingelogt sein).

Und Bilder aus dem Stück hat der Evening Standard hier geteilt.

Embed from Getty Images Embed from Getty Images Embed from Getty Images Embed from Getty Images Embed from Getty Images Embed from Getty Images Embed from Getty Images
Dieser Beitrag wurde unter Schauspieler, Theater abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Bilder gegen Langeweile – Press Night für ‚Antony and Cleopatra‘ am National Theatre, London

  1. Servetus schreibt:

    I’ve got tix for the NT Live transmission of this (December)

    Liken

  2. Herba schreibt:

    @Servetus: Can’t wait to hear what you think about it! The reviews from yesterday I saw are good but not outstanding. The verdict I always read so far was: great acting, difficult play to stage

    Gefällt 1 Person

  3. KirstenSE schreibt:

    Dem Vielseher Gareth hat es sehr gut gefallen, stimme meist mit seinem Geschmack überein, daher bin ich sehr positiv gestimmt. Jetzt hoffen wir mal, dass es auch im Metropolis gezeigt wird.

    Liken

  4. Servetus schreibt:

    I am meh on Fiennes but I don’t think I’ve ever seen this play staged, and Sophie Okonedo is really talented — have appreciated her work in everything of hers I’ve seen.

    Liken

  5. Herba schreibt:

    @KirstenSE: Gareth?
    Da die Cinestar-Kette aus der NTlive-Übertragung ausgestiegen ist (Stand heute), ist das leider ziemlich unwahrscheinlich.
    King Lear heute wird auf absehbare Zeit das letzte Stück auf der Frankfurter Kinoleinwand gewesen sein.

    Liken

  6. Herba schreibt:

    @Servetus: I think the last one was with Helen Mirren as Cleopatra and at some point Judi Dench played the part with Anthony Hopkins as Antony, but that’s it. Dench called it the forgotten Shalespeare play and also a flawed one and difficult to stage.
    I like Fiennes as an actor (not sure what to make of the man or his image in public…). Sophie Okonedo is a great actress but I have problems to warm up to her – no idea why

    Liken

  7. Herba schreibt:

    @KirstenSE: Danke für den Link.

    Liken

  8. Guylty schreibt:

    Hariclea war bei der Preview und fand die Inszenierung sehr gut. Fiennes war fantastisch.

    Liken

  9. KirstenSE schreibt:

    Das ist völlig an mir vorbeigegangen. Ich habe sowas immer mal wieder befürchtet, aber da in Frankfurt ja auch nicht alles gezeigt wurde, hatte ich doch irgendwie Hoffnung, dass zumindest A&C gezeigt werden wird.

    Liken

  10. Herba schreibt:

    @Guylty: Ich habe mittlerweile ihre Tweets gelesen, aber mehr verrät sie nicht *lachen*

    Gefällt 1 Person

  11. Herba schreibt:

    @KirstenSE: Ich habe auch imemr mal wieder darüber nachgedacht, dass das eigentlich nicht wirklich lohnenswert für die Kette sein kann. Aber da sie auch nie wirklich Werbung gemacht haben, dachte ich das wäre nicht nötig und das Ganze fällt vielleicht unter einen Gesamtdeal mit den anderen Live-Übertragungen, wo es nicht schlimm ist, wenn die Theaterübertragungen nicht so gut besucht sind.
    Tja, das war wohl ein Irrtum. Umso mehr ärgere ich mich, über die Nichtwerbung von Cinestar dafür :/
    Und Cineplex, die in anderen Städten übertragen werden in Frankfurt wohl auch nicht einsteigen, zumindest klang die Antwort auf meine ANfrage nicht sonderlich optimistisch 😦

    Liken

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.