Musik am Samstag #104

Im letzten Musik-am-Samstag-Post habe ich schon einmal einen Song aus ‚The greatest Showman‘ geposted, den ich auf Anhieb mochte.

Dabei habe ich verschwiegen, daß das auch der einzige Song aus dem Film war, den ich bis dato kannte.
Ich hatte mich bewußt dazu entschieden, den Soundtrack zum Film nicht anzuhören, bevor ich den Film gesehen hatte oder ich mich erst einmal gegen das Anschauen entschieden hatte.

Nun war im am Mittwoch im Kino (wie ich den Film fand, erzähle ich, wenn alles klappt, morgen) und konnte während des Films nicht sagen, welches Lied mir am besten gefällt……….bis kurz vor Schluss die folgende Nummer kam, mit Hugh Jackman als Leadsänger und einem begeisternden Chor, verpackt in eine mitreißende Tanznummer.

Die kann ich euch leider nicht zeigen, dafür aber ein Video von den Proben, das für mich wunderbar zeigt, wie mitreißend das Lied (und was für ein Sweetheart HJ) ist.
Dann folgt das Lied noch einmal in Soundtrackqualität und damit wünsche euch euch allen ein wunderbares Wochenende!!!

From now on – behind the scenes mit Hugh Jackman und Regisseur Michael Gracey

From now on – Official audio/OST The Greatest Showman

Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Musik am Samstag #104

  1. Esther schreibt:

    Yes!! Das ist auch mein Lieblingslied! Schon seit Wochen drehe ich kaum was anderes als den Soundtrack vom Film… 😊

    Liken

  2. Ich kann mich gar nicht entscheiden, welches mein Lieblingslied ist. Ich finde alle auf ihre Weise großartig. The other Side hat auch immer mehr aufgetrumpft, je öfter ich es gehört habe. Hätte ich vorher nicht gedacht. Der Soundtrack ist so mitreißend und wunderschön. Und ich liebe Hughs Performance und Stimme!

    Liken

  3. Herba schreibt:

    @Esther: Ich hab den Soundtrack inzwischen auch rauf und runter gehört. Heute Morgen auf dem Weg zur Arbeit hat er mich auch wieder begleitet 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. Herba schreibt:

    @Bette: Definitiv, es läßt sich jedes Lied gut hören und man spürt die Begesiterung bei jedem Song

    Gefällt 1 Person

  5. Pingback: Gemeinschaftsblogprojekt ‘Mach was!’ – Erinnerung! | Unkraut vergeht nicht….oder doch?

  6. suzy schreibt:

    Ich muss dringend mal wieder ins Kino 🙂

    Liken

  7. Herba schreibt:

    @Suzy: Unbedingt!!!

    Liken

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.