Berlin Station, Staffel 2, Folge 8 (Achtung!!! Enthält Spoiler)

Der folgende Post enthält Spoiler, Weiterlesen für alle, die die Folge noch nicht kennen also auf eigene Gefahr!!!

 
 
Wer hat die machtvolle Führerin der PfD erschossen? Und wieso? Und wer hat das Ganze in Auftrag gegeben? Fragen über Fragen…
 
 

Nachdem ich letzte Woche über Folge 7 so viel geschimpft habe – ich bin übrigens immer noch ein wenig stolz auf mich, daß der Blogpost dazu so wenig Schimpfworte enthält, weil ich bei der Sichtung nämlich stellenwesie wie ein Kesselflicker geflucht habe – fällt das Urteil zur achten Episode eher gemäßigt aus.

Das mag auch daran liegen, daß wenig Überraschendes passiert. Hector hat Gerhardt nicht erschossen, BB Yates ist nicht nach Washington geflogen, Nick Fischer ist nicht nach Oslo zurückgekehrt, usw.

Ein wenig überrascht war ich über die Verhaftung Lenas, Valeries Schock über den Dreck am Stecken von good old Josef und die scheinbar nun doch halbwegs ernsthafte Sympathie von Mister Miller für Fräulein Krug.

Überrascht hat mich auch, daß Robert der beste Chef der Berlin Station zu sein scheint, den wir bisher in zwei Staffeln zu sehen bekommen haben. Und er hat nur noch eine Folge Zeit, um das Ganze an die Wand zu fahren, damit ich mein Urteil über ihn zurücknehmen müßte….

Erfreut hat mich die totale Abwesenheit von Botschafter Hanes und Struppi Stephen Frost.
Außerdem erfreut hat mich die Szene mit Daniel und dem kleinen Mädchen – awwwwwww – und die paar deutschen Wörter, die Richard Armitage sagen muss/darf. Was das angeht hat sich die Zeit in Berlin scheinbar wirklich gelohnt!

Fragen der Folge:
Wieso ist noch keinem aufgefallen, daß BB nicht in das Flugzeug, in das sie steigen sollte, gestiegen ist?

Welche Funktion hat Noah Kirsch? (*murmel* Ob der Schauspieler auch mit den Winters verwandt ist? *hust*)

Wieso hat Valerie im Krankenhaus immer mal wieder ein anderes Paar Schuhe an? (Ich bin immer noch geschockt, daß mir dieser Anschlußfehler aufgefallen ist!!! Das sagt auf jeden Fall nichts Gutes aus!)

Will ich überhaupt noch wirklich wissen, wie das nächste Woche ausgeht??? Ich spiele auf jeden Fall mit dem Gedanken zur Feier des Staffelabschlusses in Leland Orsers Fußstapfen zu treten und am Dienstag ab 9 Uhr live beim deutschen Netflix-Finale zu tweeten….Frustbewältigung?

Meine Eindrücke zu den anderen Folgen aus Staffel Zwei finden sich hier.
‚Berlin Station‘ bei Netflix Deutschland

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme und Serien, TV-Serie abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu Berlin Station, Staffel 2, Folge 8 (Achtung!!! Enthält Spoiler)

  1. Guylty schreibt:

    Stimme mal wieder vollumfänglich zu. War dieses Mal auch nicht ganz so entsetzt wie bei Folge 7. Naja, schlechter ging es wohl auch kaum noch. Ich fands teilweise sogar ganz spannend, nur dass der Krankenhauskorridor völlig überflüssig war und ich mich ansonsten über Arbeitsweise und Naivität der Agenten wundere. Was liegen überhaupt Daniel und Esther am hellichten Tage im Bett rum? Oder war das frühmorgens? Ehrlich, und DAS bezahlt der deutsche Steuerzahler? Das Beste an der Folge: reichlich Armitage, ein bisschen Armpitage und eine Tüte Arsitage auch noch.

    Gefällt 2 Personen

  2. Servetus schreibt:

    I think they’re wearing you down! 🙂
    My main thought about Valerie’s shoes was that it must hurt to wear those styles for so long.

    Gefällt mir

  3. Servetus schreibt:

    oh, re: he’s the best station chief? I often thing people who have little / no ambition but to do their job well are the best leaders. However, I haven’t forgotten his embezzlement last season.

    Gefällt mir

  4. Herba schreibt:

    @Guylty: Stimmt, schlimmer ist kaum vorstellbar, aber mal abwarten, was sie mit Folge 9 anstellen (schlimmer geht immer!).
    Oh ja, die Krankenhausflurszenen hab ich glatt vergessen, die waren ziemlich überflüssig, aber vielleicht doch besser, als der Ausflug von BB in die Schweiz…auf jeden Fall waren die Krankenhausflure ungewöhnlich hässlich!!!
    Ich habe es auch eher als hellichten Tag identifiziert, das aber nicht weiter hinterfragt….wenn so eon Kerl bei mir rumhängen würde, würde ich ihn vermutlich auch so lange wie möglich im Bett behalten :mrgreen:
    Den Arsitage hab ich glatt verpaßt, weil mich Bearditage immer so ablenkt *seufz*

    Gefällt mir

  5. Herba schreibt:

    @Serv: Yes, I think that too 🙂
    One pair isn’t as high as the other but you’re right, they both look not that comfy

    Gefällt 1 Person

  6. Herba schreibt:

    @Serv: I forgave him because I am really glad Frost hasn’t that much screentime as Hanes sidekick any more 🙂

    Gefällt 1 Person

  7. Servetus schreibt:

    Unfortunately — and a bit inexplicably, IN the embassy — Frost was in the „scenes from next week“ for 2.9.

    At this point I would like the German government to take Heino Ferch seriously and maybe just blow up the US embassy. Sure, it would create an international incident and possibly damage the Brandenburg Gate, but what would all that be against liberation from Frost?

    Gefällt 1 Person

  8. Guylty schreibt:

    Klar, du und ich würden den Kerl auch im Bett festnageln *hust*, aber so eine coole Spionin wie Esther Krug, die doch ansonsten alles fürs Vaterland tut…? Und die schon morgen ihren Job verlieren könnte, weil ja ihre Untergebenen alles verkappte Neonazis sind (…)? Dass die zu sowas Ruhe und Nerven hat… *tststs*
    Arsitage war allerdings auch in Jeans verpackt. War aber eine nette kleine Kameraeinstellung von hinten. Danke, Hagen, du bist ein Schatz 😘

    Gefällt 1 Person

  9. Herba schreibt:

    @Serv: 😦 I knew I wasn’t that lucky and he would reappear 😦
    Sounds like a plan!!! They should really burn down the embassy – abfackeln is really appropriate for the Alt-Right and would show the special research skills of Winters and Co 😉

    Gefällt 2 Personen

  10. Herba schreibt:

    @Guylty: Vor dem Festnageln müßte er bei mir erstmal zur Rasur antreten, aber danach gäbe es kein Entrinnen mehr 😎
    Wenn sie arbeitslos wird, hat sie dann noch mehr Zeit für ihr Bett mit Miller drin *lol* Da braucht Frau Spionin Nerven wie Drahtseile…. 😉
    Da müßte ich glatt nochmal Ausschau halten, aber ich weiß nicht, ob ich das nervlich durchhalte.

    Gefällt mir

  11. Guylty schreibt:

    Stimmt, das mit dem Bart hatte ich ausgeblendet… Der ist ein definitives No-no.

    Gefällt mir

  12. Herba schreibt:

    @Guylty: Ich hätte sooo gerne mal wieder einen unbärtigen RA auf dem Schirm *seufz*

    Gefällt mir

  13. Hariclea schreibt:

    tja im Vergleich zu 7 habe ich 8 auch ziemlich genossen Kein Frost, wenig Politik an sich, bis auf das Talk vom Gewinnen dass ich so nebenbeim vom Josi ignoriert hab, Ansonsten hatte es fast ne Polizieserie sein konnen, die Spannung war nett. Wieso jetzt Lena plotzlich fallig war und Esther so auf Hector versessen ist nach all der Zeit anstellen auf den Neonazis macht zwar wenig Sinn, aber wir suchen ja nicht mehr danach. Ich war nicht uberrascht aber troztdem enttauscht dass wir BB nicht los waren aber na ja. Solche Plotlocher konnte nichtmal der Capotondi fullen, finde aber er hat aus dem was er hatte eine gute Folge gemacht Ich kauf ihm sogar den Killer fur nur 30T und das Kindchen so gecharmed wird von Daniel dass es weder weint noch erschrickt 🙂
    Schad nur dass die Leute aber wirklich uberall ihre Handys mitnehmen sonst hatte uns der Capotondi noch eine wirklich nette Szene da geschenkt, so hat sich mich um Lacheln gebracht.
    Aber er hat ein tolles Auge, es gab viel Nettes von Daniel, Esther mit roten Lippenstift sah Klasse aus, es gab einfach grandiose close ups von Schenkeln und schones Deutsch von Daniel.
    Ich furchte nur es wird wieder kopfzerbrechend atzend im letzten weil wir alle die BBs, Frosts, der Typ aus Norwegen usw noch nicht los sind 😦 Und dh reichlich wenig Zeit fur Daniel.
    Umso mehr grund die relevanten gif mit Daniel aus 8 zu geniessen :-)))))

    Gefällt mir

  14. Herba schreibt:

    @Hari: Ich glaube wir verstehen einfach die Logik dahinter nicht. Es gibt schließlich genug Fans, die das alles vollkommen schlüssig finden… *AmKopfKratz*
    Zum Glück ist es bald vorbei!

    Gefällt 2 Personen

  15. Hariclea schreibt:

    @Herba und trotzdem wird’s mit fehlen… wer weiss wie lange es dann wieder ist bis wir ihn aufm Bildschirm sehen, auch wenn ich viel zum kritisieren hatte. Soifz.

    Gefällt mir

  16. Herba schreibt:

    @Hari: Ich weiß was Du meinst *mitsoifz*

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.