Letztes Jahr…

…habe ich hier nur relativ unkreativ zu anderen Fans verlinkt, die sich etwas für Richard Armitages Geburtstag ausgedacht hatten und mir geschworen, daß ich gar nichts mehr für seinen Geburtstag poste, wenn ich nicht selber kreativ werde!

Also lasse ich dieses Jahr ein selbst fabriziertes Gedicht (frei nach dem Motto ‚Reim Dich oder ich fress Dich!‘) hier, das (bis auf die vorletzte ‚Strophe‘) 2010 entstand, als das innere RA-Fangirl noch jung und euphorisch war und wünsche damit ganz herzlich

HAPPY BIRTHDAY and many happy returns!!!!

RA’s work history in rhyme

The first one I saw
was the spy who came from the cold
and looked so vulnerable, handsome and bold.

The next one was Thornton,
the millowner from the North.
In love with his mother
and Margareth of course.

The Guy in leather,
he loved Lady Marian
and sometimes he screamed and shouted like a Barbarian.

Harry the accountant
not boring and dull,
lives in Dibley and exerts a really great pull.

Monet the artist with a smile like warm sunshine,
taught me a lot about impressionism,
before I was a Philistine.

Paul, the social worker, what a cutie
showed us all his naked booty.

Another John
with a gun and a screwdriver
who tried to open
a door like MacGyver.

Followed by a dwarf, a teacher, a farmer, a cannibal
and then back to spy craft.
If you can’t see a pattern
you’re a little bit daft.

But we like them all
in one or another way
and hope there will come a lot more
to brighten our day.

*****

Gedicht © Herba für ‚Unkraut vergeht nicht…oder doch?‘
Bitte nicht ungefragt zitieren oder weiterverwenden!!!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Herbas Geschichten, Schauspieler abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Letztes Jahr…

  1. Guylty schreibt:

    Sweet! Schön, das Werk von Herrn A in Reimform verpackt zu sehen. (Ich selbst hab gerade einen totalen Kreativblock, was Geburtstagsgrüße angeht.)

    Gefällt 1 Person

  2. CraMERRY schreibt:

    Ganz groß Herbaschatz 😁

    Gefällt mir

  3. Hariclea schreibt:

    suss ist das und ich stimme zu 🙂 hoffentlich kommt mehr, dann ist sicher auch erfreuliches dabei 🙂

    Gefällt mir

  4. Servetus schreibt:

    Dichten auf einer Fremdsprache — ich zeige mich beeindruckt! Happy birthday Armitage!

    Gefällt mir

  5. Herba schreibt:

    @Guylty: Na, Du hattest ja auch weiß Gott anderes zu tun die letzten Tage 🙂

    Gefällt mir

  6. Herba schreibt:

    @CraMERRY: :mrgreen: :*

    Gefällt mir

  7. Herba schreibt:

    @Hari: Na hoffentlich!!!

    Gefällt mir

  8. Herba schreibt:

    @Serv: Danke schön!

    Gefällt mir

  9. Guylty schreibt:

    och naja, könnte man ja ggf. auch schon im Januar vorbereiten, wenn alles still ist 😆

    Gefällt mir

  10. Esther schreibt:

    Lustig und auf Englisch! Toll!

    Gefällt mir

  11. suzy schreibt:

    Lol wunderbares Gedicht! Herba in kreativet Höchstform 😘
    Herzlichen Dank!

    Gefällt mir

  12. Herba schreibt:

    @Guylty: Ich fürchte, so gut verplant bin ich nicht 🙂

    Gefällt mir

  13. Herba schreibt:

    @Esther: Danke!

    Gefällt mir

  14. Herba schreibt:

    @Suzy: Danke schön! Das war ein kreatives One Hit Wonder 😉

    Gefällt mir

  15. Guylty schreibt:

    Ich auch nicht, wie du siehst *hehe*

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s