Bild des Tages

Habe ich eigentlich schonmal erwähnt, daß ich endlich eine neue Brille gekauft habe?

Also, ich habe eine neue Brille gekauft. An der Stärke der Gläser hat sich zwar nichts geändert (‚Sie sind genauso blind wie immer!‘ stellte meine Augenärztin im Frühjahr fest), aber die Gläser in meiner alten waren einfach am Ende.

Eine gewisse Umgewöhnungszeit plant der erfahrene Brillenträger immer ein, aber knapp 14 Tage nach Abholung sind wir immer noch keine Freunde gworden.

Das hat diese Woche unter anderem zu einer mittelschweren Konzentratiosnschwäche, heftigen Kopfschmerzen und etwas Kreislauftüdelü geführt.

Und da mir die vorgeschriebenen Blogposts ausgegangen sind, lasse ich euch einfach (schon wieder) ein Bild des Tages da und hoffe auf einen lichten Moment, der längeres Schreiben zuläßt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu Bild des Tages

  1. Servetus schreibt:

    You’re much fluffier and cuddlier than I had imagined 🙂

    Seriously — new glasses are the worst. i hope you get used to them soon.

    Gefällt 1 Person

  2. CraMERRY schreibt:

    Habe gerade krampfhaft überlegt, wie das ausgemusterte Teil ausgesehen hat 😉 Ich denke, das neue Modell passt gut auf deine Nase 🤓

    Gefällt mir

  3. Guylty schreibt:

    Ich würde das Ding an deiner Stelle zurückgeben und die Augen erneut untersuchen lassen. 2 Wochen Schwierigkeit bei der Eingeworfen sind zu viel.

    Gefällt mir

  4. Esther schreibt:

    Zwei Wochen Gewöhnung hört sich sehr lange an… Vielleicht kann der Optiker das was ändern an den Stand ger Gläser? Hoffe es wird bald besser.

    Gefällt mir

  5. meikesbuntewelt schreibt:

    Zwei Wochen sind für mich auch zu lange, gerade wenn sich ei den Gläsern nicht viel geändert hat. Geh‘ besser nochmal hin.
    Ich trage jetzt seit drei Monaten Gleitsicht – sowas Schönes!

    Gefällt mir

  6. nettebuecherkiste schreibt:

    So lange sollte das wirklich nicht dauern, da würde ich auch noch mal hingehen.

    Gefällt mir

  7. Hedgehogess schreibt:

    Ich hatte mal auch mal so in Problem.

    Seitdem weiß ich, dass auch normale Brillengläser nicht überall die gleiche Brechungskraft haben: Zu den Rändern hin ist sie anders, weil da der Abstand zur Pupille auch anders ist als an dem Punkt, durch den du schaut, wenn du geradeaus guckst. (Aus diesem Grund hat man auch eine andere Stärke bei Kontaktlinsen, denn der Abstand ist da ja null.)

    Jedenfalls: Bei meiner Brille damals war der Geradeaus-guck-Punkt nicht da, wo er sein sollte.

    Wenn du trotz unveränderter Stärke Probleme hast, stimmt was nicht. Prüfen lassen! 🙂

    Gefällt mir

  8. Herba schreibt:

    @Serv: *lol* that’s me. Absolutely cuddly 🙂
    Sadly it seem’s my optician has to change the new glasses to make me feel better *sigh*

    Gefällt 1 Person

  9. Herba schreibt:

    @CraMERRY: Die Gläser waren kleiner und rechteckiger und waren untenrum gestellfrei 🙂 Danke schön!

    Gefällt mir

  10. Herba schreibt:

    @Guylty: Ich war nach acht Tagen wieder beim Optiker, der was geändert hat. Das sollte ich dann ausprobieren und mich dann heute wieder melden, wenn es nicht geholfen hat.
    Leider hat das nicht funktioniert, also läuft es auf einen Gläsertausch raus, was ich heute nach der Arbeit mit denen besprechen werde. Hoffentlich ist es dann okay!

    Gefällt mir

  11. Herba schreibt:

    @Esther: Dank Dir! 2 Wochen sind definitiv nicht normal. Mein Optiker hat letzte Woche schon Änderungen vorgenommen. Da das leider nicht geholfen hat, müssen nun die Gläser getauscht werden.

    Gefällt mir

  12. Herba schreibt:

    @Meike: Gleitsicht blüht mir vermutlich auch irgendwann und nach meiner aktuellen Erfahrung freue ich mich da ganz und gar nicht drauf – bin gerade etwas Brillen-genervt 😉

    Gefällt mir

  13. Herba schreibt:

    @Nette: Heute nach der Arbeit steht der zweite Termin an, ich war letzte Woche schonmal da. Leider haben die Änderungen nicht den gewünschten Erfolg gebracht.

    Gefällt 1 Person

  14. Herba schreibt:

    @Hedgehogess: Das ist bei mir vermutlich auch das Problem. Daher hat mein Optiker letzte Woche schon einige Änderungen vorgenommen, in der Hoffnung, daß das reicht. Aber leider tut’s das nicht, also müssen nun vermutlich die Gläser ausgetauscht werden (dieser spezielle Sichtpunkt ist bei mir aktuell wohl zu hoch angesetzt).

    Gefällt mir

  15. meikesbuntewelt schreibt:

    Ich war auch ein Anti-Gleitsicht-Mensch. Und dann ging es so gut! Inzwischen ärgere ich mich fast, dass ich so lange gewartet habe.
    Bei dir scheint aber was nicht zu stimmen – zwei Wochen ist zu lange.

    Gefällt mir

  16. Herba schreibt:

    @Meike: Gut zu wissen, daß Gleitsicht auch problemlos gehen kann!
    Salop formuliert: Der Sichtpunkt in den Gläsern zum Geradeaus-Kucken sitzt vermutlich zu hoch. Und da die Korrektur von letzter Woche nichts gebracht hat, müssen nun vermutlich die Gläser komplett ausgetauscht werden. genaueres weiß ich dann heute Abend

    Gefällt mir

  17. Esther schreibt:

    Ugh… hoffentlich hilft’s!

    Gefällt 1 Person

  18. nettebuecherkiste schreibt:

    Ich hoffe, inzwischen hat sich das geklärt!

    Gefällt mir

  19. Herba schreibt:

    @Nette: Ja, im Moment sieht es so aus und das auch noch ganz ohne Gläsertausch 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s