Musik am Samstag, die Neunundsiebzigste

Neuen musikalischen Input kriege ich zur Zeit meist aus Filmen und Serien oder aus der Werbung, weil ich wenig bis gar kein Radio höre.

Wenn Serien Popsongs als Hintergrund benutzen und sie mir so auffallen ist es in der Regel so, daß ich die Szene für die sie verwendet werden, irgendwie berührend/wichtig/eindringlich finde.
Dann setzt sich die Musik irgendwie bei mir fest und dann erreicht mich meist auch noch der Liedtext in irgendeiner Form – und das alles in circa 30 Sekunden, weil Szenen in Serien, wo nicht gesprochen, sondern nur agiert wird, einfach nicht länger sind.

Das letzte Lied, das sich so vor zwei Tagen auf meine Playlist gemogelt hat, lasse ich heuch heute als Samstagsmusik da und wünsche euch allen ein schönes, langes Pfingstwochenende!

‚Bird set free‘ von Sia

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Musik am Samstag, die Neunundsiebzigste

  1. suzy schreibt:

    Sia hat eine unglaublich beeindruckende Stimme, egal was sie singt, tolle Frau!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s