Montagsfrage: Was war dein letzter Re-Read, bzw. welches gelesen Buch hast du zuletzt erneut gelesen?

Ein neuer Montag und eine neue Montagsfrage vom Buchfresserchen:

Was war dein letzter Re-Read, bzw. welches gelesen Buch hast du zuletzt erneut gelesen?

Ich habe 2013 schon einmal etwas zum Thema Bücher mehrfach lesen geschrieben und die Antwort hat sich seitdem auch nicht groß geändert.

Früher habe ich öfter mal Bücher, die ich gut fand mehrfach gelesen (welche das waren kann man hier nachlesen), aber mittlerweile leide ich nicht mehr unter Büchermangel und es erscheinen so viele neue Bücher, auf die ich neugierig bin, sodaß es einmal gelesene Bücher in der Regel nicht noch einmal auf die Leseliste schaffen – schade eigentlich!

Wie sieht das denn bei Euch aus?
Lest ihr Bücher mehrfach oder sogar regelmäßig immer wieder?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Montagsfrage: Was war dein letzter Re-Read, bzw. welches gelesen Buch hast du zuletzt erneut gelesen?

  1. Das geht mir fast ebenso. Zwar denke ich bei einigen Büchern, dass ich sie gerne irgendwann nochmal lesen möchte, aber dann wartet doch immer ein bisher unbekanntes Werk.

    Gefällt mir

  2. DoomKitty schreibt:

    Früher hab ich auch ständig Bücher wieder gelesen. Heute ist das auch eher selten, aber gerade erst wieder vorgekommen. Erst habe ich ‚The edge of nowhere‘ ein zweites Mal gelesen und momentan lese ich mal wieder die Reihe ‚The Dark Tower‘ von Stephen King (momentan beim dritten Band), allerdings weiß ich nicht, ob man das hundertprozentig re-read nennen kann, da ich mir die Teile jetzt auf englisch geholt habe/hole und es vorher immer nur auf deutsch gelesen habe (aber jeden Band bestimmt auch mindestens zwei Mal, eher drei Mal und öfter 🙂

    Gefällt mir

  3. Die Poe schreibt:

    Ich würde manche Bücher wirklich gerne nochmal lesen, aber dafür gibt es einfach auch zu viele Bücher die ich generell erstmal lesen möchte.

    Gefällt 1 Person

  4. Servetus schreibt:

    I reread things that had some sort of significant to me (like right now I’m rereading Robert Heinlein’s Stranger in a Strange Land). Lately I’ve been rereading a lot of fanfiction because it gives me that warm and fuzzy feeling. And I reread things that are lying around when I get really sick (like, when I have flu, I tend to reread The Lord of the Rings), but I don’t get sick often.

    Gefällt mir

  5. Herba schreibt:

    @Bette: Meine ‚Ausrede‘ ist dann immer: Wenn ich mal in Rente bin, kann ich das alles nochmal lesen *lol*

    Gefällt 1 Person

  6. Herba schreibt:

    @DoomKitty: Fleisig, fleisig 🙂

    Gefällt mir

  7. Herba schreibt:

    @Poe: Wir bräuchten halt doch Tage mit mehr Stunden 🙂

    Gefällt mir

  8. Herba schreibt:

    @Serv: rereading LotR while having the flu? Wow!!!!!

    Gefällt mir

  9. Man sollte sowieso „niemals nie“ sagen 🙂 .

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s