Montagsfrage: Gibt es ein Zitat aus einem Buch, dass dir in letzter Zeit (oder überhaupt) im Gedächtnis geblieben ist?

Montagsfrage-Banner

Ein neuer Montag und eine neue Montagsfrage vom Buchfresserchen:

Gibt es ein Zitat aus einem Buch, dass dir in letzter Zeit (oder überhaupt) im Gedächtnis geblieben ist?

Ich habe zwar trotz alterbedingter nachlassender Hirnleistung immer noch ein ziemlich gutes Gedächtnis wenn es um Sinnlosfakten geht, aber Zitate kann ich mir nur sehr schwer merken.
Und da ich weder Markierungen vornehme, noch beim Lesen Notizen mache, wenn ich Bücher zum Spaß lese, muss ich die heutige Montagsfrage mit einem klaren ‚Nein‘ beantworten.

Wie sieht das bei Euch aus? Begleiten Euch Textstellen manchmal noch länger?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Montagsfrage: Gibt es ein Zitat aus einem Buch, dass dir in letzter Zeit (oder überhaupt) im Gedächtnis geblieben ist?

  1. Luziferian schreibt:

    „Kennst du das? Von wo auch immer du grade bist willst du sofort wieder weg. Und plötzlich merkst du, dass es gar nicht an dir selbst liegt. Du bist es gar nicht der weg will. Es sind die Orte die dich loswerden wollen“ von der Figur Leon Anawak aus Frank Schätzings der Schwarm

    Gefällt mir

  2. Herba schreibt:

    Hallo Luziferian und danke für den Kommentar und das Zitat.
    Ich habe zwar ‚Der Schwarm‘ vor Urzeiten mal gelesen, aber an das zitat kann ich mich nicht mehr erinnern – auch dafür danke!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s