Offene Montagsfrage

Montagsfrage-Banner

Heute hat das Buchfresserchen dazu eingeladen, sich eine alte Montagsfrage aus der Liste ihrer gehosteten Montagsfragen auszusuchen und weil ich zwischendurch mal ganz gerne zurückschaue, habe ich mir folgende Frage herausgepickt:

Zu welchem Buch hast du deine erste Rezension verfasst?

Das erste Buch, über das ich gebloggt habe war ‚Die Orangen des Präsidenten‘ von Abbas Khider und nachlesen kann man meinen ersten Post zu einem Buch hier.
Dieses Buch war nicht unbedingt repräsentativ für meine Lektüreauswahl zu dieser Zeit, aber es hat mich so stark beschäftigt, daß ich gerne in meinem damals neu kreierten Blog darüber schreiben wollte.
Ich mußte übrigens beim Lesen dieses Postes gerade schmunzeln, weil er so kurz ist und ich scheinbar mittlerweile wesentlich mehr rumschwaffle als zu Anfang – ob das gut oder schlecht ist, müssen andere beurteilen.

So, damit gehen die Montagsfragen in die wohlverdienten Weihnachtsferien, daher möchte ich mich beim Buchfresserchen bedanken!
Die Montagsfrage ist in den letzten Wochen oft der einzige Inhalt mit Buchbezug auf meinem Blog und ganz ohne Bücher wäre mein Blog für mich irgendwie traurig, also DANKE dafür!
Und ich bin schon sehr gespannt, welche Fragen Du Dir 2017 für uns ausdenkst 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Offene Montagsfrage

  1. Servetus schreibt:

    A book of theological essays by Jörg Baur. Not a very good book. In 1996 or so …

    Gefällt mir

  2. Herba schreibt:

    @Serv: Is this the former theology professor from Göttingen?

    Gefällt mir

  3. Servetus schreibt:

    Yes. Who I then met, after I’d already submitted the review!

    Gefällt mir

  4. Herba schreibt:

    @Serv: Ouch! Had he read it and knew who you were?

    Gefällt mir

  5. Servetus schreibt:

    I was never sure. (I was in Göttingen for 2.5 years, so eventually he might have.) I didn’t work closely with him, though.

    Gefällt mir

  6. Herba schreibt:

    @Serv: Na, wenn’s keinen Kommentar oder Anschiß gab, war es ihm entweder nicht so wichtig oder er hat Dich nicht damit in Verbindung gebracht

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s