ZDFneo zeigt ab 18.11. die 4. Staffel von ‚Father Brown‘

Überall wo er hingeht scheint dem katholischen Gemeindepfarrer Father Brown (Mark Williams) das Verbrechen zu folgen und er kann es trotz seines Amtes nicht lassen, sich einzumischen und der lokalen Polizei beim Aufklären zu helfen, auch wenn er damit bei den Polizisten vor Ort öfter mal aneckt.
Dabei zur Seite stehen Father Brown Sekretärin Mrs. McCarthy (Sorcha Cusack), Lady Felicia (Nancy Carroll) und deren Chauffeur Sid (Alex Price)…

Dieses Mal hat es der gute Father unter anderem mit einem Hollywoodstar, Mord an einem Henker und einem späten Kriegsheimkehrer zu tun und auch sein alter Bekannter der Meisterdieb Flambeau (John Light) taucht wieder auf.

Leider fand ich die vierte Staffel nicht mehr ganz so gut, wie die Vorgängerstaffeln, was aber zu hundert Prozent an Inspector Mallory (Jack Deam), dem Ersatz für Inspector Sullivan, lag. Erstens habe ich mich furchtbar darüber geärgert, daß man eine Figur ohne Erklärung einfach so gegen eine andere austauscht.
Von mir aus hätte ja auch ein einfacher Satz in der ersten Folge gereicht, daß Sullivan versetzt wurde oder nun auf dem zweiten Bildungsweg Schafe in Neuseeland züchtet, aber ihn einfach verschwinden zu lassen, ist einfach unnötig!
Und dann ist Mallory einfach nur nervig. Er nennt Brown ‚Padre‘ und kommt sich dauerhaft witzig und clever vor – mit dieser Meinung steht er allerdings ganz allein da und die Dorfbewohner rollen die Augen, wenn sie ihn nur sehen. Vielleicht wurde die Figur extra so angelegt, um einen besonders großen Kontrast zum Vorgänger zu schaffen, aber für mich ist das ein vollkommen misslungenes Unterfangen!
Ansonsten bekommt man das, was auch schon die Staffeln davor geboten haben, nämlich solide britische Krimiunterhaltung ohne viel Blutvergießen, die durchaus gut unterhält und vor allem von einem sympathischen Hauptdarsteller lebt.

Gaststars in dieser Staffel sind unter anderem Oliver Dimsdale, Colin McFarlane und William Ellis

Mein etwas längerer Post zur 1. Staffel befindet sich hier , die Ankündigung zu Staffel 2 kann man hier und die Ankündigung zu Staffel 3 hier nachlesen.

‚Father Brown‘ bei ZDFneo
‚Father Brown‘ bei der BBC
‚Father Brown‘ im deutschen Fernsehen – Termine

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme und Serien, TV-Serie abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu ZDFneo zeigt ab 18.11. die 4. Staffel von ‚Father Brown‘

  1. Pingback: ZDFneo zeigt ab morgen (28.07.) die 5. Staffel von ‚Father Brown‘ | Unkraut vergeht nicht….oder doch?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s