Montagsfrage: Magst du Bücher mit Gruselfaktor oder Horror und was gefällt dir daran?

Montagsfrage-Banner

Ein neuer Montag und eine neue Montagsfrage vom Buchfresserchen:

Magst du Bücher mit Gruselfaktor oder Horror und was gefällt dir daran?

Mmmmmh, schwierige Frage. Genau wie bei Filmen und Serien greife ich bei Büchern eher weniger zu Horror- oder Gruselstoffen.
Und es gibt sogar Autoren aus diesem Bereich, die ich meide wie der Teufel das Weihwasser, zum Beispiel Stephen King.
Aber ich habe eine Zeit lang relativ regelmäßig Bücher von Dean Koontz gelesen und ich lese ja teilweise auch relativ heftige Thriller, die eventuell schon in die Richtung Horror/Grusel gehen, von daher gilt vermutlich auch hier mein Motto: Sag niemals nie und sei für alles offen.

Wie steht ihr dem Genre Grusel/Horror gegenüber? Aufgeschlossen oder skeptisch?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

25 Antworten zu Montagsfrage: Magst du Bücher mit Gruselfaktor oder Horror und was gefällt dir daran?

  1. dj7o9 schreibt:

    Yes please – for a little bit of horror here entlang 🙂
    https://bingereader.org/2016/10/31/trick-or-treat/

    Gefällt mir

  2. Servetus schreibt:

    Ick. Thriller OK, horror NO.

    Gefällt mir

  3. suzy schreibt:

    Richtig spannende Krimis – IMMER! Horror muss nicht sein 😦

    Gefällt mir

  4. KirstenSE schreibt:

    Hörbücher und Hörspiele sehr gerne! Selber lese ich Horror nicht besonders gerne.

    Gefällt mir

  5. Bettina schreibt:

    Hi
    also normalerweise sind Horror oder Thriller absolut nicht mein Genre, aber so etwas wie bei „Seelenhauch“ von Annie J. Dean packt mich einfach. Hab auch schon mal „ES“ von Stephen King gelesen gehabt und fand es wirklich schrecklich, da ich danach wenn Vollmond war nie schlafen konnte und der Film davon hats nicht besser gemacht.

    Das hier ist mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Betti

    Gefällt mir

  6. Herba schreibt:

    @dj7o9: Ein Horror-Fan 🙂 An Deiner Auflistung merke ich, wie wenig ich mich in diesem Genre auskenne. Entweder sagen mir die Titel nichts oder ich würde sie nicht wirklich ins Horrorgenre einordnen

    Gefällt 1 Person

  7. Herba schreibt:

    @Serv: Would you break this ‚rule‘ for Mr. A?

    Gefällt mir

  8. Herba schreibt:

    @Suzy: Seh ich auch so!

    Gefällt mir

  9. Herba schreibt:

    @KirstenSE: Hast Du ein Beispiel für ein gutes Horror-Hörspiel?

    Gefällt mir

  10. Herba schreibt:

    Hallo Betti und vielen Dank für Deinen Kommentar!
    ‚Seelenhauch‘ klingt nach einem gelungenen Jugendbuch, das werde ich mal auf meine Wunschliste setzten.
    Liebe Grüße
    Herba

    Gefällt mir

  11. KirstenSE schreibt:

    Die Audible Eigenproduktion Monster 83 ist sehr gut, Mischung aus Thriller und Horror. Und die John Sinclair Reihe (Edition 2000) natürlich. Ach ja, und Gabriel Burns.

    Gefällt mir

  12. Servetus schreibt:

    I guess I did for Hannibal. Which was vomit inducing.

    Gefällt mir

  13. Die Poe schreibt:

    Für Horror und Grusel muss ich in der Stimmung sein, aber dann gerne. Wenn es zu splättermäßig zugeht, fange ich aber meistens an vor mich hinzukichern, weil es mir dann manchmal einfach zu absurd wird.

    Gefällt mir

  14. dj7o9 schreibt:

    nun ja, ganz sortenreiner Horror ist das hier bei mir sicher auch nicht alles 😉

    Gefällt 1 Person

  15. Herba schreibt:

    @Kirsten: Monster 83 werde ich mal ausprobieren, danke für den Tipp. Die Sinclair-Reihe kenne ich sogar 🙂

    Gefällt mir

  16. Herba schreibt:

    @Serv: Yeah, I know what you mean!

    Gefällt 1 Person

  17. Herba schreibt:

    @Poe: Alle verstecken sich hinterm Sofa, nur Pö lacht sich kaputt??? 😉

    Gefällt mir

  18. fleischfee schreibt:

    Große Liebe! 😍
    Bücher, Filme… immer her damit.
    Leider nur möglich, wenn mein Freund aus dem Haus ist. Der mag das gar nicht.

    Gefällt mir

  19. Herba schreibt:

    @Fleischfee: Eigentlich kann man sich das fast denken, wenn man Deinen Bloggernamen sieht 😉

    Gefällt mir

  20. fleischfee schreibt:

    Waaaaaas? Der ist doch voll süß der Name… Ich bin eine Fee, das ist wie ein Einhorn.🦄 Halloooo?!😛

    Gefällt mir

  21. Herba schreibt:

    @Fleischfee: sowas wie ein fleischfressendes Einhorn? ;P

    Gefällt mir

  22. fleischfee schreibt:

    Nee, kennst Du Elfi Ömmel? Eher so.. eine fleischige Fee, die gern Steak mag.
    http://mizubitchy.antville.org/stories/1013913/
    😉

    Gefällt mir

  23. Herba schreibt:

    @fleischfee: nein, die kannte ich bis jetzt nicht 🙂

    Gefällt 1 Person

  24. fleischfee schreibt:

    Waaaas die ist aus dem Zauberwald! 😳

    Gefällt mir

  25. Herba schreibt:

    @Fleischfee: Wenn ich das jemals gesehen habe, hab ich das verdrängt 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s