Fahrstunden

Nachdem Sam, der Familienhund nun etwas über ein Jahr alt ist, absolviert er seit ein paar Wochen seine ersten Fahrstunden.
Dafür lernt er nicht nur Fahrrad fahren, sondern hat letzte Woche auch zum ersten Mal in seinem Hundeleben eine S-Bahn betreten und hat sich als prima Zugfahrer präsentiert.

'Ein bißchen mulmig war mir ja schon bei all dem Geschuckel und den vielen Leuten. Also hab ich mich einfach mal auf den Hintern gesetzt und abgewartet und alles war gut!'

‚Ein bißchen mulmig war mir ja schon bei all dem Geschuckel und den vielen Leuten. Also hab ich mich einfach mal auf den Hintern gesetzt und abgewartet und alles war gut!‘

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Tiere abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Fahrstunden

  1. CraMERRY schreibt:

    „Sam und der RMV“ 😀 Was für ein Hübscher.

    Gefällt mir

  2. Die Poe schreibt:

    feines Wauzi!!!

    Gefällt mir

  3. Guylty schreibt:

    Süß! – Wie geht es übrigens deiner Schwester?

    Gefällt mir

  4. Herba schreibt:

    @CraMERRY: …und er ist sich auch voll seiner Schönheit bewußt 🙂 Den RMV sieht er wie ich: wir fahren halt mit, aber ein Chauffeur wäre uns lieber 😉

    Gefällt 1 Person

  5. Herba schreibt:

    @Poe: das darf man nur zu ihm sagen, wenn man bereit ist, ihm auch nen Hundekeks zu kredenzen, sonst isser beleidigt 😉

    Gefällt 1 Person

  6. Herba schreibt:

    @Guylty: Lieb, daß Du fragst! Sie kämpft noch sehr stark mit den Nachwirkungen des Anfalls. Muskelkater, Kurzatmigkeit, schnelle Erschöpfung, etc., aber wenn man das alles wegläßt, ist sie okay.

    Gefällt 1 Person

  7. Die Poe schreibt:

    Zurecht! Wenn er was fein gemacht hat,muss er ja auch belohnt werden 🙂

    Gefällt mir

  8. Herba schreibt:

    @Poe: Und wenn man es doch mal vergißt, wird so lange gestarrt und gesabbert, bis man wieder dran denkt 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s