Montagsfrage: Welches Buch hat dich zuletzt richtig enttäuscht und warum?

Montagsfrage-Banner

Und wieder eine interessante Montagsfrage vom Buchfresserchen, die ich sehr gerne beantworte!

Welches Buch hat dich zuletzt richtig enttäuscht und warum?

Da ich zu 90 Prozent ein Spaßleser (ein Vielleser sowieso, außer in den letzten 8 Monaten) bin, habe ich meist keine besonderen Erwartungen an meine Lektüre, außer gut unterhalten zu werden.
Von daher haben es Bücher relativ schwer, mich total zu enttäuschen.
Aber ab und zu passiert das natürlich trotzdem und der letzte absolute Reinfall für mich war ‚Unschuld‘ von Jonathan Franzen.
Der Schmöcker ist aus reinen Fangirlgründen auf meiner Leseliste gelandet und relativ abseits von meiner normalen Lektüre, also war meine Erwartung sowieso komplett niedrig, da ich mich bei Fangirllektüre immer einfach überraschen lasse und eher mit einer Enttäuschung als mit einer positiven Überraschung rechne.
Aber Franzen und seine Bücher sind so hochgelobt, daß ich dann doch einiges erwartet habe.
Und enttäuscht war ich, weil ich zwar ein sprachlich gutes, aber ein inhaltlich leicht wirres Buch bekommen habe, dessen Protagonisten fast alle in psychologische Behandlung gehören und von dem ich immer noch nicht genau weiß, was mir der Autor damit sagen wollte.
Einen etwas ausführlicheren Leseeindruck von mir, gibt es übrigens hier.

Und wann wart ihr das letzte Mal so richtig enttäuscht von einem Buch?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu Montagsfrage: Welches Buch hat dich zuletzt richtig enttäuscht und warum?

  1. Servetus schreibt:

    Hmm. I’ve got that book on my table right now. I’d forgotten you’d read it.
    as for me: I’m not usually all that disappointed because books that I’m not enjoying I don’t finish.

    Gefällt mir

  2. Aktion Morgenluft schreibt:

    Nahezu jedes Fachbuch, das ich in der Hand hatte. Nur Spaß. Zumindest halb 😉 Ich habe es noch nicht zu Ende gelesen, aber ich fürchte ich werde von dem neuen Potter etwas enttäuscht sein.

    Gefällt mir

  3. Herba schreibt:

    @Serv Please let me know what you think about it once you’ll finished it!
    That’s a really good maxim and I always think I should try harder to stop reading books that bore or annoy me.
    At the moment I always hope it will get better and when I read more than half of the book I want to know how it will end and so I finish even the hardest bugger – weird but true *sigh*

    Gefällt 1 Person

  4. Herba schreibt:

    @Aktion Morgenluft: Den neuen Potter habe ich zwar schon hier, habe ihn aber vielleicht genau aus diesem Grund noch nicht angefangen. Außerdem bin ich eigentlich ein Verfechter davon, daß man Theaterstücke nicht lesen, sondern auf der Bühne erleben sollte 🙂

    Gefällt 1 Person

  5. Auroria schreibt:

    Aus Fangirlgründen… Da kommt mir mein Fehlkauf von Simon Beckett in den Sinn. Ich liebe ja die David Hunter Reihe. Ich habe mich aber zum Kauf des Titels Voyeur hinreißen lassen und das war so gar nicht meins.

    Gefällt mir

  6. Herba schreibt:

    Hallo Auroria und danke für Deinen Kommentar!
    Oh je, als Fan eines Autors enttäuscht zu werden, ist natürlich doppelt blöd! Hoffentlich hat Dir das nicht dauerhaft den Spaß an der Hunter-Reihe genommen!?!

    Gefällt mir

  7. Aktion Morgenluft schreibt:

    Da gebe ich dir Recht. Ist auch sehr befremdlich in dieser Art und Weise zu lesen. Auf /Film gibts grad ein Artikel zum Thema: Abschluss und Happy End bei Filmen. Dort spielt das Buch eine Rolle. Man sollte es aber vorher gelesen haben. Dort wird mehr oder weniger angeprangert, dass Charaktere heutzutage keine Ruhe mehr finden dürfen und somit das Happy End am aussterben ist.

    Gefällt mir

  8. Herba schreibt:

    @Aktion Morgenluft: Als HappyEnd-Junkie höre ich das mit absoluter Besorgnis 😦 Gerade gestern habe ich mich mit einer Freundin unterhalten und wir haben festgestellt, daß es irgendwie keine romantischen Komödien mehr auf der Leinwand zu geben scheint. Und auch das bedaure ich sehr 😦

    Gefällt 1 Person

  9. Aktion Morgenluft schreibt:

    Ja, ich weiß, was du meinst. Hoffen wir es nicht. Baue auch ganz stark auf ein Happy End beim neuen Potter. Das kann gar nicht anders sein! Hab ein Drittel noch vor mir.

    Gefällt mir

  10. Servetus schreibt:

    I’m halfway through one right now that you might like (or hate): Genevieve Cogman, The Invisible Library.

    Gefällt mir

  11. Auroria schreibt:

    Nein, den Spaß an Hunter habe ich behalten. Ich hatte einfach schon zu viel Gutes von Beckett gelesen. Ich bleibe eben nur beim Altbewährten! 😉

    Gefällt mir

  12. Herba schreibt:

    @Aktion Morgenluft: Es wäre auf jeden Fall ziemlich gemein, eine Geschichte nachzuschieben, was sie nach eigener Aussage ja sowieso nie tun wollte und dann auch noch eine der Hauptfiguren ins Unglück zu stürzen!!!!

    Gefällt 1 Person

  13. Herba schreibt:

    @Serv: A customer told me about this book too some days ago. Do you like it?

    Gefällt mir

  14. Herba schreibt:

    @Auroria: oh das ist gut und nach dieser Erfahrung mehr als verständlich!

    Gefällt mir

  15. Morgen Luft schreibt:

    Sehe ich auch so. Können uns ja danach sonst gegenseitig unser Leid klagen 🙂

    Gefällt 1 Person

  16. Servetus schreibt:

    I’m enjoying it, and that in itself is interesting, in that I tend not to be that interested in books with a lot of supernatural characters. The world that is being built is interesting. I’ve already ordered the next two books in the series.

    Gefällt mir

  17. Herba schreibt:

    @Serv: Ah, that sounds good! I will definitely give it a try!!!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s