Der Seidenspinner (Cormoran Strike #2) von Robert Galbraith

Leonora Quine, graue Maus und Ehefrau des Autors Owen Quine bittet den Privatdetektiv Cormoran Strike um Hilfe.
Ihr Mann ist wieder einmal verschwunden, doch dieses Mal hat er vorher das erste Manuskript nach langer, langer Zeit fertig geschrieben.
Nur wenige Menschen haben dieses Manuskript bis jetzt gelesen, aber in der Verlagswelt brodelt die Gerüchteküche.
Angeblich rechnet Quine mit seinem kompletten Umfeld ab und plaudert brisante Geheimnisse aus.
Wird Strike den Autor finden, bevor Schlimmes passiert?

Genau wie ‚Der Ruf des Kuckucks‚ ist auch ‚Der Seidenspinner‚ in einer recht behäbigen Art geschrieben.
Robert Galbraith hat einen ausschweifenden Stil, der manchmal etwas langatmig wirkt und gefühlt ewig braucht, bis die Krimihandlung etwas Fahrt aufnimmt.
Spaß macht mir das Lesen trotzdem, weil ich die Figur Cormoran Strike nach wie vor sehr faszinierend finde und auch seine rechte Hand Robin sehr gerne mag.
Außerdem will ich natürlich unbedingt wissen, wie es mit den Beiden und Robins eifersüchtigen Verlobten weitergeht und noch mehr über die coole Socke Strike und seine Familie erfahren.
Der Kriminalfall im zweiten Strike-Krimi hat mir nicht ganz so gut wie im ersten gefallen, vielleicht auch, weil sehr, sehr viele Unsympathen die Handlung bevölkern und ich wenig Sympathie für den verschwundenen Autor entwickeln konnte.
Zum Glück hat der Autor eine recht unterhaltsame und auch plausible Auflösung gestrickt und das englische Flair ist großartig getroffen, egal wo sich die Figuren gerade befinden.
So war auch dieses Buch unterhaltsam und lesenswert für mich als (englischer) Krimiliebhaber.
Trotzdem hoffe ich, daß der dritte Fall von Cormoran Strike wieder etwas mehr liegt und vielleicht auch ein bißchen weniger behäbig daherkommt!

Die Bücher der Reihe in chronologischer Reihenfolge:
Der Ruf des Kuckucks
Der Seidenspinne
Die Ernte des Bösen

Die Homepage von Robert Galbraith
Robert Galbraith bei RandomHouse

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Krimi abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s