Autoren helfen und starten die Aktion „Bücher, nicht Boote“

Dabei soll auf Flüchtlingspaten Syrien e.V. aufmerksam gemacht und neue Paten gefunden werden.

Jeder, der am 14. Juni 2016 eine Patenschaft über 10 Euro pro Monat abschließt (Mindestlaufzeit 1 Jahr), bekommt pro Monat ein signiertes Buch nach Hause geschickt.

Aber Stefanie Leo hat das auf ihrem Blog ‚Lesen/Leben/Lachenhier nochmal ganz genau und sehr ausführlich erklärt und vielleicht findet sich ja der ein oder andere Bücherwurm, der die Aktion unterstützen möchte.

Habt alle ein schönes Wochenende und paßt auf Euch auf!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Autoren helfen und starten die Aktion „Bücher, nicht Boote“

  1. Guylty schreibt:

    Fantastische Sache. Werde ich am 14. Juni auch unterstützen. Danke fürs Weiterleiten!

    Gefällt 1 Person

  2. suzy schreibt:

    Tolle Aktion! Habe ich auch schon mal überlegt, aber bisher galt die Bürgschaft ein Leben lang und für alle! anfallenden Kosten, das ist kaum zu stemmen. Gute IDee!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s