ZDFneo zeigt ab morgen (7.4.) die britische Krimiserie „The Interceptor“

Marcus „Ash“ Ashton (O.T. Fagbenle) ist Ermittler bei der königlichen Finanz- und Zollbehörde und unzufrieden damit, daß immer nur die kleinen Fische erwischt werden.
Als sich sein Partner Tommy (Robert Lonsdale) bei einer Verfolgungsjagd beziehungsweise dem daraus resultierenden Autounfall schwer am Bein verletzt und Ash suspendiert wird, schmeißt er seinen Job hin und fängt bei der streng geheimen ‚Undercover Narcotics Investigation Team‘, kurz UNIT, an, die sich auf die Fahne geschrieben hat, hochrangige Drogenbosse durch konsequentes Abhören auffliegen zu lassen…

Englische Kritiker waren sich ziemlich einig über ‚The Interceptor‘ und schrieben mäßige bis schlechte Kritiken.
Da ich ja Krimis liebe und es spannend fand, daß ich im Trailer kein einziges mir bekanntes Fernsehgesicht entdecken konnte, habe ich mir die Serie trotzdem angeschaut.
DIe ersten Folgen sind bis auf wenige Ausnahmen recht behäbig aufgebaut, man lernt die Figuren ein wenig kennen, kann sich mit der Arbeitsweise der UNIT vertraut machen und auch mit den Verbrechern warm werden.
Der Gewaltpegel bewegt sich eher auf dem unteren mittleren Level und so konnte ich mich relativ ungestört zwei Folgen lang fragen, woher ich Lorna (Jo Joyner), die Frau von Ash kenne und war als mir endlich ein Kronleuchter aufging ganz erstaunt, daß die zickige Fanny Thornton auch nett kann.
Bis etwa zur Mitte hin fand ich die Serie zwar eher mittelmäßig, aber auch nicht wirklich schlecht.
Dann rutschte die Geschichte allerdings zunehmend mehr in Klischees ab, sowohl bei den Guten als auch bei den Bösen. Dadurch passierte dann etwas mehr, was durchaus ein Plus war, aber das was passierte war für Krimifans so vorhersehbar wie die 356. Wiederholung vom „Dinner for one“ an Silvester.
Von daher schließe ich mich der Rezensentin des Independent an und verbuche die Serie als ‚vorherseh- aber kuckbar‘, wenn zur gleichen Zeit nicht gerade North & South oder The Night Manager auf einem anderen Programm gezeigt wird.

‚The Interceptor‘ bei ZDFneo
‚The Interceptor‘ bei der BBC
Die Serie im deutschen Fernsehen – Termine

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme und Serien, TV-Serie abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s