Für alle, die sich Sorgen gemacht haben

Richard Armitage twittert munter weiter; auch nach der letzten Löschaktion.
Sehr schickes Selfie Mr. A, so im Anzug und mit Pilotenbrille zustimm

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Schauspieler abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

87 Antworten zu Für alle, die sich Sorgen gemacht haben

  1. linda60 schreibt:

    Ha! Siehst du, er hat sich unsere Sorgen zu Herzen genommen!!! 😁 ☺ Ist hält doch ein Guter!!! Immer diese unnötigen Sorgen……..

    Gefällt 1 Person

  2. CraMERRY schreibt:

    Jaja, da sorgt wieder einer für prima Sonntagsunterhaltung 😀

    Gefällt 1 Person

  3. Elanor schreibt:

    Da schaut er aber sehr speziell hinter seiner Sonnenbrille, der Herr A. Fast schon herausfordernd schaut er.
    Wie würdet ihr diesen Kommentar deuten? Will er nur betonen, dass er an „hochheiligen“ Sonntag arbeiten muss, während andere … schlafen?

    Gefällt mir

  4. CraMERRY schreibt:

    @Elanor: Für dich ist das glaube ich das erste Selfie des Herrn. Dann lass dir sagen, das ist sein Selfie-Blick 😏

    Gefällt mir

  5. Elanor schreibt:

    @ Merry. Tatsächlich bin ich da noch ganz unerfahren.
    Vielleicht guckt er so, wenn er sich konzentriert. Ich schaue auch immer irgendwie ernsthaft, wenn ich versuche, mich mit meiner kleinen Digitalkamera selber zu treffen (erhöhter Schwierigkeitsgrad, da keine Kontrolle auf dem Display möglich ist – hab kein Smartphone).
    Er könnte aber auch gerade ganz in seiner Rolle gefangen sein. Er guckt oft so in seinen Rollen. Sollte wirklich mal was mit Comedy machen. Das gäbe dann ganz andere Bilder. 🙂

    Gefällt 1 Person

  6. Herba schreibt:

    @linda60: Auf jeden Fall! Er ist einfach ein ganz Aufmerksamer, Typ Schwiegermamas Liebling und immer sehr besorgt um alle 🙂

    Gefällt 1 Person

  7. Herba schreibt:

    @CraMERRY: Und die Wettbüros kriegen auch neue Arbeit 😉

    Gefällt 2 Personen

  8. Herba schreibt:

    @Elanor: Das ist der Selfieblick mit passender Selfieschnute 😀
    Ich glaube der Spruch bezieht sich auf die letzten Tweets von Michelle Forbes, die gestern Abends Selfies mit Kollegen getwittert hat und jetzt auch schon amüsant auf RAs Tweet geantwortet hat. Die Zwei scheinen sich gut zu verstehen 🙂

    Gefällt mir

  9. Herba schreibt:

    @CraMERRY: Wenigstens dieses Mal scheinbar ohne speziellen Selfieglattbügelfilter 🙂

    Gefällt 1 Person

  10. CraMERRY schreibt:

    @Elanor: Ne, wollte hier auch nicht die Oberlehrerin raushängen lassen 🙂
    Lass mich dir versichern, dass ich ihn auf dem allerersten Selfie erst nach mehrmaligem Hingucken überhaupt erkannt habe. Diese Selbstblicke sind definitiv speziell.

    Gefällt 1 Person

  11. CraMERRY schreibt:

    @Herba: Na, wenn man gerade aus der Maske kommt……

    Gefällt mir

  12. Elanor schreibt:

    @ Herba: Ich bin in dieser Twitter Sache ganz unerfahren und erst durch euch hier ab und zu auf Umwegen dabei. Habe überhaupt keinen Überblick und verstehe die Zusammenhänge erst, wenn sie von euch freundlicherweise erläutert werden. Bisher sah ich auch noch nie einen Grund, mich für Twitter zu interessieren.
    @ CraMERRY: Auf den ersten Blick oder in einem anderen Zusammenhang hätte ich Mr. Cool hier nicht erkannt. Die Frisur ist mir nicht sehr vertraut. Geföhnt?

    Gefällt 1 Person

  13. linda60 schreibt:

    @Elanor Ganz sicher schauen wir hier dem geföhnten Herrn Miller ins stylische besonnenbrillte Auge! Wie wir unschwer erkennen können tragt Mann Hugo Boss und eine neue ganz hippe (ich gehe davon aus!) Berliner Sonnenbrillenmarke. Könnte sich unser British lad nie und nimmer von seinem Taschengeld leisten !!! 😉 Alles frisch aufbereitet von einigen fleißigen (sonntagsarbeitenden) Händen zu unser aller Vorfeude auf die Zeiten die da kommen werden in der Berliner Station.

    Gefällt 1 Person

  14. CraMERRY schreibt:

    @Elanor: eher gestylt, im Sinne von nach hinten weggebügelt 🙂 Und frisch nachgetönt 😉
    Mach dir keine Sorgen, von wegen irgendwas nicht zu verstehen. Kommt alles, wirst du feststellen. Und ratzfatz hast auch du einen Twitteraccount 😉 Und hanz wichtig: keine Frage ist zu blöd. Da sind wir alle durch. Was glaubst du, wie oft ich was nicht checke. Wichtig ist, Leute zu kennen, die das Ohr am Puls haben, sozusagen….. Netzwerk ist das Zauberwort 🙂

    Gefällt 1 Person

  15. linda60 schreibt:

    @CraMERRY ….. aber er hat doch mal gesagt, dass er sich nicht so gern von der Maske im Gesicht herumfummeln lässt….. das wäre dann aber doch glatt eine Berufsverfehlung! Grins..

    Gefällt mir

  16. CraMERRY schreibt:

    @linda: ach, du erkennest, dass das Hugo B. ist? Respekt 😉
    Ich finde, der Kragen vom Hemd sitzt nicht richtig, aber ich muss halt auch immer meckern…. 😉

    Gefällt mir

  17. CraMERRY schreibt:

    @linda: kann ja sein, dass er das Gesichtsgefummel doof findet. Ist halt Berufsrisiko und gehört dazu. Und dann klappt es auch ohne Photoshop mit den Selfies…..

    Gefällt mir

  18. linda60 schreibt:

    @CraMERRY.. muss immer dran denken wie schnell er in Leeds das Selfie mit dem Publikum im Kasten hatte!!!!! RatzFatz! Ein Mann mit Entschlossenheit!
    …des weiteren kann ich das Erkennungskompliment nicht so ganz auf meine Kappe nehmen….Ahem…. Hab einfach bei Herrn A. auf seinem twitteraccount gesehen, dass es 2 neuen Accounts folgt…..

    Gefällt 1 Person

  19. Elanor schreibt:

    @linda: Beeindruckend, deine Modekenntnisse. Ich glaub dir das und könnte dir eh nicht das Gegenteil beweisen 😉
    Wenn sie für eine neue Sonnenbrillenmarke aus Berlin Werbung machen, dann unterstützen sie wenigsten lokale Jungunternehmen – soll mir recht sein.
    Diese lange Drehzeit für Berlin Station frustriert mich aber eher, weil ich gehört habe, dass wir das hier in Deutschland erst mal gar nicht zu sehen kriegen …
    Frau wartet und wartet und außer Werbung nix gewesen.
    (Na ja, ich darf mich nicht beschweren. Schau mir gerade Spooks an und bin erst beim Ende der 7. Staffel.)

    Gefällt mir

  20. Guylty schreibt:

    Na, da ist das Fandom doch jetzt wieder versöhnt… Warte ja noch darauf, dass jemand Ortskundiges identifiziert, wo sich Herr A da aufhält. Die East Side Gallery ist es schon mal nicht – da gibt es keine durchbrochenen Mauerstücke. (Kann mir auch nicht vorstellen, dass die an so einer Touri-Attraktion drehen würden – viel zu viele Schaulustige.)
    Die Brille ist was aus Berlin? Aha. Erinnert mich auch an diese Brille von Porter oder sein eigenes Teil von diesem Zugfoto. Bin da grundsätzlich nicht der Fan von – wieso die schönen Augen verbergen? Sieht eigentlich gar nicht so sonnig da aus – meine Wetterapp (noch vom Trip auf dem iPhone) sagt mir, dass es heute wolkig in Berlin ist. Aber Coolness lässt sich mit Brille ja immer vortäuschen 😉
    Wie auch immer – auch als bekennender Selfie-Kritiker freue ich mich immer über ein Lebenszeichen vom Schätzchen. Und über das Geplänkel mit Frau Forbes. Da weiß man dann wenigstens, dass in der Kollegengruppe gute Stimmung herrscht.

    Gefällt 1 Person

  21. Herba schreibt:

    @CraMERRY: Meinst du dann braucht man keinen Weicheichner mehr, weil die Falten eh zugespachtelt sind? 😀

    Gefällt mir

  22. Herba schreibt:

    @Elanor: Das macht gar nichts. Ich nutze Twitter halt als kleine Werbefläche für meine Blogposts und ab und an entwickeln sich auch mal nette oder witzige Unterhaltungen, aber eine wirkliche Twitterfachfrau bin ich auch bei weitem nicht.
    Ich glaube der Blinkwinkel des Fotos sugeriert dieses geföhnte Aussehen etwas, ansonsten sieht mir das nach seiner ganz normalen aktuellen Frisur aus.

    Gefällt mir

  23. Herba schreibt:

    @linda60: vielleicht wurde der edle Zwirn und die hippe Sonnenbrille (hat die Berliner Sonne ihren Einsatz verpennt?) auch für einen Promoshot gesponsort und bald blickt der Spion aus der Berlin Station von irgendwelchen Werbeflächen auf uns runter, wie anno dazumal John Porter 😀

    Gefällt mir

  24. Herba schreibt:

    @CraMERRY: Da hast Du Recht! Blöde Fragen gibts nicht und hier sowieso schon gar nicht!

    Gefällt mir

  25. Herba schreibt:

    @linda60: Nachdem ihm bei den Dreharbeiten zu Hannibal wochenlang jemand am Hintern rumgefummelt/rumgemalt hat, ist das Gefummel im Gesicht wahrscheinlich viel leichter zu ertragen 😉

    Gefällt mir

  26. Herba schreibt:

    @CraMERRY: entwder kann linda60 hellsehen oder sie hat sich an RAs Twitter-Verfolgungsliste orientiert, da ist BOSS nämlich ganz neu drauf 😀
    Eijeijei, Du oller Klamotten(passform)Geek :mrgreen:

    Gefällt mir

  27. Herba schreibt:

    @CraMERRY: Hätte der gute Ritschie was anständiges gelernt, würde ihm nun keiner berufsbedingt im Gesicht rumfummeln 😉

    Gefällt mir

  28. Herba schreibt:

    @linda60: A man on a mission!!!
    HA! Wußte ichs doch 😀

    Gefällt mir

  29. Herba schreibt:

    @Elanor: Das scheint die Produktion wirklich zu tun, das Fahrrad auf dem RA um das Kunstwerk gekurvt ist (auch irgendwo auf Twitter) war auch von einer jungen Firma aus Berlin.
    Epix wird sicher früher oder später versuchen, internationale Rechte an der Serie zu verkaufen, die Frage ist halt nur wann…

    Gefällt mir

  30. Herba schreibt:

    @Guylty: Die fehlende Sonne und der Bildhintergrund haben mich an ein Photoshot zu Werbezwecken denken lassen. Aber man weiß es nicht…
    Das Hin und Her zwischen Michelle und RA finde ich auch sehr schön, wobei ich ihr Getweete ganz allgemein sehr sympathisch finde!

    Gefällt 1 Person

  31. Servetus schreibt:

    Wow, he’s an adult and behaving like one! At 44, that’s a true achievement 🙂 Ah, well, sarcasm aside, he is gorgeous!

    Gefällt mir

  32. Herba schreibt:

    @Serv: He sure is gorgeous! But I am not sure about behaving like an adult 😉 Lets wait and see how long the tweet will be online :mrgreen:

    Gefällt 1 Person

  33. Elanor schreibt:

    @ Herba: Welchen Grund sollte es denn geben, den jetzt wieder zu löschen? So lustig/provokant ist er auch wieder nicht, dass er die „Spaßpolizei“ auf den Plan rufen könnte.
    Aber hier tobt tatsächlich die reinste „Fan Forensic“ (Ausdruck von Guylty): das Wetter wird analysiert und das Tragen der Sonnenbrille wird in Frage gestellt – Schlussfolgerung: Photoshot zu Werbezwecken??
    Ich bin entzückt 😀

    Gefällt 1 Person

  34. Herba schreibt:

    @Elanor: Da ich auch keinen Grund dafür gesehen habe, die anderen Tweets zu löschen, kann ich Dir diese Frage nicht benantworten. Ich bin einfach nur mittlerweile drauf gefaßt, daß seine Tweets wieder verschwinden können 🙂
    Das freut mich und dann sage ich einfach mal: Welcome to CSI Armititsch, wir spekulieren in jedem Fall 😎

    Gefällt 1 Person

  35. Elanor schreibt:

    @ Herba: 😎 (Das wollte ich auch mal ausprobieren.) :-9
    Du hast recht, ich hab auch nicht verstanden, warum er sie gelöscht hat. Wer versteht schon die Männer?!? Und die Schauspielerseele ist besonders undurchschaubar.

    Gefällt mir

  36. Elanor schreibt:

    Nachtrag @ Herba: So 🙂 sollte das aussehen.

    Gefällt mir

  37. suzy schreibt:

    @Elanor Ich kann mich gut erinnern, auf dem ersten Selfie das er online gestellt hat konnte ich ihn auch nicht erkennen. Ich habe sogar in Frage gestellt, dass er das tatsächlich ist. 😦 Die sehen irgendwie ‚anders‘ aus. Da kamen dann die ersten Diskussionen auf ob mann faltenfrei oder möglichst authentische selfies ins Netz stellen sollte 🙂 Inzwischen kann auch ich ihn erkennen wenn er ein selfie einstellt.
    Schau dir twitter ganz genau an bevor Du da mitmischst. Ich muss jetzt mal ganz ehrlich sagen diese Diskussionen die wir mit Dir (und allen anderen) hier führen hatten wir früher auch. Die sind seit August XX, da sind wir alle dem twitter Account beigetreten, fast vollständig versandet. Seitdem Du mitmischst sind sie wieder da und ich gebe zu ich habe sie furchtbar vermisst!!! Denn auf twitter kann man keinem Gespräch vernünftig folgen 😦

    Gefällt mir

  38. CraMERRY schreibt:

    @suzy: Einspruch! Ich war bereits vor dem 22.8.14 auf Twitter. Hatte aber nicht halb soviel Spaß (wie manchmal) 😬

    Gefällt mir

  39. Elanor schreibt:

    @ Suzy: Ich glaube nicht, dass Twitter für mich persönlich zur Diskussion steht. Ich besitze ja nicht mal ein Smartphone (und ich vermisse auch keins). Allerdings treibt mich die schnöde Neugier dazu, manchmal nachzulesen, was ihr da so sagt oder was eine gewisse andere Person dort so von sich gibt. Leider durchschaue ich noch nicht alle Zusammenhänge und vielleicht kann man manchen Sachen nur folgen, wenn man angemeldet ist ? „Ratlosguck“
    Na ja, die wirklich „wichtigen“ Dinge werden ja hier besprochen und das kann ich ja mittlerweile einigermaßen. 🙂

    Gefällt mir

  40. Elanor schreibt:

    @ CraMERRY: Gebietet es die Höflichkeit dich mit vollem Namen anzusprechen oder ist es erlaubt „Merry“ zu schreiben (die Groß- und Kleinbuchstaben sind tricky). Ich habe das frecherweise schon gemacht und wollte mal nachfragen … „hüstel“

    Gefällt mir

  41. CraMERRY schreibt:

    @Elanor: mach es dir so einfach wie möglich. Das mit den Groß- und Kleinbuchstaben hat zwar System, aber irgendwie hat sich die Merry eingebürgert. 😊

    Gefällt 2 Personen

  42. Elanor schreibt:

    Nochmal @ Suzy: Das „Kurzfassen“ liegt mir überhaupt nicht 😉 Ich war auch zum SMS schreiben nicht geeignet.

    Gefällt mir

  43. suzy schreibt:

    @Elanor mir reichen die 140 zeichen auch nie 🙂 Am Anfang habe ich noch versucht alles nachzuvollziehen was die Leute getwittert haben und die darauf folgenden Gespräche etc. Wenn man aber arbeitet und nicht ständig in die tweets schauen kann – Nachmittags war es mir kaum noch möglich alles nachzuvollziehen, das ist eine Herkulesaufgabe. Inzwischen lasse ich es ganz! Ich schaue mir die letzten 40 -50 tweets an die bei mir landen und dann ist es gut. Das kostet viel zuviel Zeit. Die verbringe ich aber lieber auf den Blogs denen ich folge 🙂 Und alles was ein gewisser Herr dort veröffentlicht wird sowieso bei Servetus und noch vielen anderen gepostet. Ich sehe sie meist zuerst bei Servetus, auch wenn ich ihm bei twitter natürlich folge. Wenn es nur um ihn geht wirst Du nichts vermissen 🙂

    Gefällt mir

  44. Herba schreibt:

    @Elanor: Nur zu, Smilies sind immer gut 😉
    Mann, Schauspieler Halbtagssäulenheiliger und People Pleaser…der Arme hats echt nicht leicht 😉

    Gefällt 1 Person

  45. Herba schreibt:

    @Suzy: Also, ich war schon davor bei Twitter und kann RA leider dafür nicht verantwortlich machen 😉 Aber ansonsten finde ich es auch schön, wenn hier unterhaltungstechnisch evtl wieder mehr los ist 😀

    Gefällt 1 Person

  46. Herba schreibt:

    @CraMERRY: Du kannst also auch RA nicht die Schuld geben- verdammt! 😉

    Gefällt mir

  47. Elanor schreibt:

    @ Suzy: So mache ich es zur Zeit. Ich schau bei Srvetus nach und gut is. Wenn ich neugierig bin, kann ich das ja dort anklicken und schauen wohin es mich führt – meistens nicht weit 😉 Mit Arbeit und Familie, muss ich mir meine Zeit auch einteilen und da ist es leichter für mich, einer Diskussion mit ganzen Sätzen zu folgen, als irgendwelche geheimnisvollen Abkürzungen und Zeichen zu entschlüsseln. Die, die ihr hier verwende,t sind schon rätselhaft genug – immerhin, was „lol“ heißt, weiß ich sogar mittlerweile.

    Gefällt 1 Person

  48. Herba schreibt:

    @Elanor: Man kann Twitter auch ohne Smartphone nutzen – ich weiß das, weil ich auch erst seit ein paar Wochen Besitzer eines solchen bin. Aber meist macht es wenig Sinn in eine Diskussion einzusteigen, wenn man nicht aktuell dabei ist. Dafür ist Twitter einfach zu schnell…

    Gefällt 1 Person

  49. Herba schreibt:

    @Elanor: Merry paßt so gut zu CraMERRY, daß sie da sicher nichts dagegen hat 😀

    Gefällt 2 Personen

  50. Herba schreibt:

    @Elanor: Ich bin da im Normalfall auch nicht für gemacht.

    Gefällt mir

  51. Herba schreibt:

    @SUzy: Ja, Serv und Perry informieren eigentlich immer ausreichend und wenn man manche Dramen verpaßt, ist es auch kein großer Verlust 😎

    Gefällt 1 Person

  52. Herba schreibt:

    @Elanor: Die wichtigsten Abkürzungen hat man ganz schnell drauf und wenn man irgendwas nicht versteht, kann man immer nachfragen. Eine, die weiterhilft findet sich immer!!!

    Gefällt mir

  53. Elanor schreibt:

    @ Herba: Als Neueinsteigerin bin ich von der Intensität der Dramen (Suzy und du, ihr habt mir ja interessante Einblicke gegeben) sagen wir mal fasziniert und abgeschreckt zugleich. Ich schau mir das an und bin aber sicher, dass das für mich nichts ist. Der Herr A muss für mich kein Säulenheiliger sein, auch nicht halbtags 😉
    Nicht mal mit mir selber bin ich immer einverstanden und so wie mit noch keinem anderen Menschen, den ich bisher kennengelernt habe. Warum sollte ausgerechnet er jetzt perfekt sein? Das wäre doch langweilig und auch sehr beängstigend.
    Wenn man sich, wie hier bei euch, etwas ausführlicher (und praktischerweise in der Muttersprache) austauscht, lassen sich Missverständnisse hoffentlich klein halten.

    Gefällt 1 Person

  54. suzy schreibt:

    @Elanor Den perfekten Menschen gibt es zum Glück nicht! Auch RA ist nicht perfekt und es wäre menschlicher wenn er hin und wieder eine dieser speziellen Eigenheiten die jeder so hat, mit uns teilen würde 🙂 Im Grunde kennen wir Fans den Mann ja überhaupt nicht! schade!!!

    Gefällt 1 Person

  55. Elanor schreibt:

    @ Suzy: Dann müssen wir uns die Eigenheiten halt denken. Uns wird schon was einfallen.
    Hier darf man das ja – fällt nicht unter Majestätsbeleidigung. Ich finde seine Vorliebe für gemütlich aussehende, eher unmodische Pullis zum Beispiel niedlich.

    Gefällt 1 Person

  56. linda60 schreibt:

    Ich kann natürlich nicht hellsehen!(Mmhhh, sollte ich das bedauern??) Mir ist gleich aufgefallen, das sich die Zahl seiner followings erhöht hatte. Außerdem hatte er doch schon die Brillenmanufaktur (!) in seinem Tweet angesprochen…. Also alles ganz einfach, mit einem gewissen Schnüffelinstinkt. Wir sind schließlich hier im Spionsegment!!

    Gefällt mir

  57. suzy schreibt:

    @Elanor, von mir aus darf er anhaben was er will! Je skurriler desto besser, dann wird es uns nicht langweilig 🙂 Jetzt klinke ich mich aus, ich muss Tom Hiddlestone gucken im Night manager 🙂
    Bis Morgen, schlaft alle gut!!!

    Gefällt mir

  58. Elanor schreibt:

    Gute Nacht ❤

    Gefällt 1 Person

  59. CraMERRY schreibt:

    So, habe gerade noch den Night Manager erledigt. Danke @suzy nochmal für den Link. Bin gerade noch aufgesprungen. Nicht dass ich wirklich alles vollumfänglich umrissen hätte. Aber Mr.Hiddles ist einfach sehenswert (auch wenn er etwas „angeschlagen“ ist). Und dann finde ich es immer wieder Klasse, wieviele Gesichter ich in diesen BBC -Produktionen „kenne“. Tom Menzies ist irgendwie immer mit von der Partie, dann war da der Bruder Tuck aus Robin Hood, und aus Sherlock sprangen auch 2 Gestalten rum (dieser bärtige Hilfs-Zausel vom Inspektor und einer, der mal mit einer Nadel im Gürtel gemeuchelt werden sollte). Und dann habe ich bestimmt noch ein paar übersehen. 😀

    Gefällt mir

  60. suzy schreibt:

    @Merry Es ist doch immer wieder lustig wie die BBC die Schauspieler wiederverwendet 🙂 Bruder Tuc ist mir auch sofort ins Auge gesprungen 🙂 Unser Night manager ist vom smarten und immer höflichen Nachtportier zum Undercoveragenten mutiert das war ja abzusehen 🙂 Aber er sieht immer noch knuffig aus ❤ wie war das, einen schönen Mann kann nichts entstellen?

    Gefällt 1 Person

  61. Herba schreibt:

    @Elanor: Ich sage mal so: Es gibt durchaus Eigenschaften an einem Promi, die für mich zum Dealbreaker werden können, eine solche ist bei RA aber bis jetzt noch nicht aufgetaucht. Partiell ärgerlich finde ich zur Zeit nur das Twittergebaren des Herrn, aber mein inneres Fangirl ist davon noch nicht ganz verschreckt 😉
    Die Muttersprache und mehr als 140 Zeichen sind auf jeden Fall ein Vorteil bei der Unterhaltung und ich glaube, daß der harte kern hier auch eher erstmal nachfragen würde, wie etwas gemeint war, bevor man sich beleidigt zurückzieht. Zum Glück gabs hier, soweit ich mich erinnere, aber noch nie große Auseinandersetzungen

    Gefällt 2 Personen

  62. CraMERRY schreibt:

    Ich habe ja die erste Folge nicht gesehen und saß demzufolge wie ein hypnotisiertes Kaninchen vorm Rechner. Das ist aber auch was fürs Auge…. 🙂 Zum Glück ist in meinem Herzen noch etwas Platz 😀

    Gefällt 1 Person

  63. Herba schreibt:

    @Suzy: ja, das finde ich auch. Natürlich ist der ‚Mythos RA‘ so größer und bietet auch eine nahezu weiße Projektionsfläche für die speziellen Wünsche der Fans, aber mir wäre ein etwas ‚menschlicheres‘ Bild von RA auch lieber!

    Gefällt mir

  64. Herba schreibt:

    @Elanor:Ja, hier darf man das! Schließlich hab ich mich selbst ja schon über, für meine Begriffe, hässlichen Füße ausgelassen 😀

    Gefällt mir

  65. Herba schreibt:

    @linda60: Das gibt eine glatte 1 mit Sternchen für den Schnüffelinstikt! Weiter so 😀

    Gefällt mir

  66. Herba schreibt:

    @Suzy: Ich sag nur: rosa Socken zu blauen Schuhn *hust*

    Gefällt 1 Person

  67. Herba schreibt:

    @CraMERRY: Menzies heißt Tobias, aber ansonsten sehr gut erkannt 🙂 Ich glaube, da ist das englische dem deutschen Fernsehen sehr ähnlich. Man greift immer wieder auf die üblichen Verdächtigen zurück. Da fühlt sich der Zuschauer gleich wie zu Hause 😉

    Gefällt mir

  68. Herba schreibt:

    @CraMERRY: Weltom ist definitiv ein Hingucker!!! ❤ Und Vielmännerei ist beim Fangirlen durchaus praktikabel 😎

    Gefällt 2 Personen

  69. CraMERRY schreibt:

    @Herba: Tobias, klar! Irgendwas mit T war’s 🙂
    Den hatte ich kurz davor schon bei Game of Thrones.

    Gefällt mir

  70. suzy schreibt:

    Irgendwie an alle: Die twittergeschichten habe ich heute morgen nicht so ganz verstanden. Muss daran liegen dass ich nebenbei die Oscarverleihung gucke 🙂 Das war jetzt Antiwerbung? Bei der ersten Betrachtung dachte ich schockiert, dass er jetzt Werbung für einen großen Eishersteller macht dessen Name ich hier nicht erwähnen will 😦 Aber dann sah ich den hashtag mit den #walls – aber kapiert habe ich es nicht. Was hat das Eis oder der Hersteller, dessen Namen…., mit den Walls zu tun? Ich stimme einem Kommentar den ich gerade gelesen habe zu; zu viel Pinot?
    @Merry, ich habe eine kurze Zusammenfassung der 1. Folge Nightmananger auf meiner Seite, damit müsste der Bezug 1. Folge-2.Folge eigentlich ausreichen 🙂 Und sind in unseren großen und unendlichen Fanherzen nicht immer irgendwelche Plätze frei? Für Hiddles definitiv, für Blindspot (HEUTE!!!! bzw. für mich morgen) auch….. ❤

    Gefällt 1 Person

  71. Herba schreibt:

    @CraMERRY: Zum Glück ist der Nachname so prägnant, daß man ihn auch ohne Vornamen zuordnen kann.
    Leider war die Rolle in GoT eher winzig, aber nun tobt er sich ja ausführlich bei Outlander aus. Bei Spooks war er ja auch mal zu Gange und wurde von Lucas aus dem Gebäude getragen, in dem dann Ros starb

    Gefällt mir

  72. Herba schreibt:

    @Suzy: Langnese heißt in England Walls und die Tweets sollten wohl ein Wortspiel sein. Wenn man vegan lebt wie Frau Forbes heißt es nämlich auch ’no Walls‘ weil das Eis aus Kuhmilch hergestellt wird.
    Das ist aber nur meine Interprätation und ich habe keine Ahnung, ob ich damit richtig liege!

    Yeah, ich freu mich schon wie Bolle auf Blindspot, auch wenn ich weiß, daß ich mich vermutlich wieder tierisch über den Baumtyp aufregen werde #TeamWeller 🙂

    Gefällt 1 Person

  73. CraMERRY schreibt:

    Ja, in Spooks habe ich ihn überhaupt das erste Mal gesehen. Was für ein tragischer Abgang…..

    Gefällt mir

  74. Herba schreibt:

    @CraMERRY: Aber was für eine Chemie mit der Icequeen (oder Icecreme wie RA sie mal nannte, weil er den Reporter falsch verstanden hatte *giggle* ). Den Zwei hätte ich gerne noch länger zugeschaut, auch wenn das natürlich alles von Lucas Screentime abging

    Gefällt mir

  75. CraMERRY schreibt:

    Ja, das war sehenswert mit den Beiden und hätte gerne ein wenig ausgebaut werden dürfen. Icecreme 😂

    Gefällt mir

  76. Herba schreibt:

    @CraMERRY: Ich weiß auch nicht, wieso mir das ausgerechnet heute wieder eingefallen ist 😀

    Gefällt 1 Person

  77. linda60 schreibt:

    @Herba Ich bin mir sicher, dass das ein sich aus dem Zufall ergebendes Wortspiel mit „Walls“ und „Wall’s“ war (wenn auch naheliegend!). Und ich finde es ziemlich klasse! Erst das Nein zu (zukünftigen) Mauern und dann just im Anschluss seine Diskussion mit Frau Forbes über die Verwerflichkeit von Milchspeiseeis, welches dann zufälligerweise auch noch Mauer heißt 😉 !! Hat doch alles eine gewisse Logik und dass er ein helles Köpfchen ist, wissen wir ja eh schon länger!!!

    Gefällt 1 Person

  78. Elanor schreibt:

    Gerade brutzle ich mit viel Geduld und auf kleiner Flamme Biospeck für leckere Spaghetti Carbonara. Nach den Diskussionen gestern und heute habe ich da so richtig Lust drauf 😉
    Lieblingsessen ❤

    Gefällt mir

  79. linda60 schreibt:

    @Elanor Oh lecker, ich hoffe es hat gemundet!!

    Gefällt 1 Person

  80. Elanor schreibt:

    @ linda60: Mmmh, hat super gemundet!
    Aber Frau Forbes würde in Zustände verfallen: Eigelb (männliche Küken tot), Milch, Sahne und Parmesan (für mich laktosefrei, aber trotzdem: männliche Kälber tot) und natürlich Speck (Schwein tot). War zwar alles Bio, aber auch beim Biobauern wird geschlachtet. Nur die Zucchini und den Thymian würde sie verkraften.

    Gefällt mir

  81. Elanor schreibt:

    Nochmal @ linda60: Danke übrigens für die Erklärung. Ich freue mich, wenn ich dem hellen Köpfchen folgen kann. Mit den englischen Wortspielen hab ich’s nicht so. Bis heute hab ich nicht verstanden welchen Wortspiel-Scherz auf Kosten geistig minderbemittelter Zuhörer der (unverschämte) Mr. Bell an Thorntons Tisch gemacht hat 😉
    Wahrscheinlich bin ich einfach von anderen Dingen abgelenkt.

    Gefällt mir

  82. Herba schreibt:

    @linda60: Ja, diese Wortspielereien hat er definitiv drauf!

    Gefällt mir

  83. Herba schreibt:

    @ELanor: Ich hoffe es hat genauso gut geschmeckt, wie es klingt!?!

    Gefällt mir

  84. Herba schreibt:

    @Elanor: Und wer sorgt sich um die Zucchini und den Thymian? DIE haben vielleicht auch Gefühle!!! 😉

    Gefällt mir

  85. Herba schreibt:

    @Elanor: Welche Dinge das wohl sein mögen??? :mrgreen:

    Gefällt mir

  86. Pingback: From the Wastepaper Basket of the Interwebs | Guylty Pleasure

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s