Ab heute (24.2.) zeigt ProSieben die amerikanische Krankenhausserie „Code Black“

Die vier Assistenzärzte Malaya (Melanie Chandra), Angus (Harry Ford), Mario (Benjamin Hollingsworth) und Christa (Bonnie Somerville) treten zusammen ihre Assistenzzeit in der Notaufnahme des fiktiven Angels Memorial Hospital in Los Angeles an.
Die Notaufnahme kämpft mit ständiger Überlastung und die vier Neuen brauchen gute Nerven, um unter Anleitung der erfahren Ärzte Leanne Rorish (Marcia Gay Harden) und Neal Hudson (Raza Jaffrey) und Chefkrankenpflegers Jesse (Luis Guzman) ihren Arbeitsalltag zu meistern…

Ich bin kein großer Fan von Arztserien. Deutsche Serien gehen gar nicht, dafür habe ich vermutlich zu viel Zeit in Krankenhäusern verbracht, als mein Vater krank war, und amerikanische Arztserien wie „Emergency Room“ sind komplett an mir vorbei gegangen.
Auf ‚Code Black‚ bin ich wegen Raza Jaffrey aufmerksam geworden, den ich aus diversen englischen Serien kenne und den ich sehr gerne sehe.
Und merkwürdigerweise war ich von der ersten Folge an wirklich dabei. Vielleicht vor allem, weil ich das Ärzteteam so sympathisch finde und ich gerne mehr über die Figuren erfahren möchte.
Vielleicht aber auch ein bißchen, weil mich diese Serie regelmäßig zum Heulen bringt. Und das ist gerade absolut positiv, weil ich in einer Phase stecke, wo ich meine Trauer eher vergrabe und es dann schwierig wurde, sie ab und zu mal rauszulassen, damit ich mich wieder leichter fühle. Tja, das erledigen nun die Notaufnahme des fiktiven „Angels Memorial Hospital“ für mich.
Natürlich gibt es viel Blut und manche Sachen sind eklig anzuschauen, aber bis jetzt hat es für meine Begriffe nie wirklich überhand genommen.
Und neben diversen ‚Fällen der Woche‘ werden die Figuren und ihre Beziehungen zueinander weiterentwickelt und man leidet nicht nur mit den Patienten sondern auch mit dem Personal mit.
Für mich ist ‚Code Black‘ keine mega Innovation, aber durchaus sehenswert und ich würde die Serie durchaus weiterempfehlen….auch wenn man bei Pro Sieben auf den sexy Akzent von Dr. Hudson verzichten muss 😉

‚Code Black‘ bei ProSieben
‚Code Black‘ bei CBS
Die Serie im deutschen Fernsehen – Termine

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme und Serien, TV-Serie abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.