Vom wilden Watz gebissen?

Ich weiß ehrlich gesagt nicht ganz genau, was Sam, der Familienhund hier gerade treibt, aber so ein ‚Bad‘ im Schnee ist ja vielleicht ganz erfrischend 😉
Lustig sieht es auf jeden Fall aus….besonders die Stelle, wo er merkt, daß er gefilmt wird und wegrennt, weil er das doof findet.
Tja Kumpel, zu späääääääät! 😀

Habt alle ein schönes Wochenende, wälzt euch nicht im Schnee und paßt auf euch auf!!!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Tiere abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Vom wilden Watz gebissen?

  1. Man sieht ihm an, wie sehr er sich über den Schnee freut :-).

    Gefällt mir

  2. Esther schreibt:

    Schnee? Schnee? Wo denn? Hier gibt’s nichts…
    Ha! Lustig! Das erste mal im Schnee für ihn?

    Gefällt mir

  3. Herba schreibt:

    @Birthe: Ja, aber das ist auch ein wenig tagesformabhängig, wenn es zu kalt ist und auch noch nass wird, findet er das megadoof 🙂

    Gefällt mir

  4. Herba schreibt:

    @Esther: Bei uns war es zum Glück auch nicht viel, dafür hatten wir heute Nacht Eisregen und es ist spiegelglatt draußen.
    Ja, das war das erste Mal

    Gefällt 1 Person

  5. suzy schreibt:

    Da hat einer Spaß!! Leider hatten wir kaum Schnee 😦 Da war nix zum drüber freuen, nur eiseskalt!

    Gefällt mir

  6. Herba schreibt:

    @Suzy: Ja, den hatte er….und nun ist er schon wieder erkältet – zusammen mit dem ganzen Rest der Family. Bis auf mich, ich bin ‚the last frau standing‘ 😉

    Gefällt 1 Person

  7. Pingback: Ein bißchen peinlich, aber… | Unkraut vergeht nicht….oder doch?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s