Musik am Samstag, die Siebenunddreißigste

Vor mittlerweile mindestens 10 Jahren schenke mir eine Freundin eine CD von der Gruppe matchbox twenty, die ich ganz großartig fand und damals rauf und runter gehört habe.
Vor kurzem beim CD-Schrank durchschauen ist mir diese CD wieder in die Hände gefallen und beim Anhören habe ich gemerkt, daß ich die Musik immer noch toll finde und deshalb habe ich geschaut, ob es was Aktuelles von der Gruppe gibt.
Dabei bin ich leider nicht fündig geworden, aber Rob Thomas, die Stimme der Band hat Ende August ein neues Album herausgebracht und gerade ein Lied dieser CD hat es mir besonders angetan.

Habt ein schönes Wochenende und kommt gut in die neue Woche!!!

‚…Didn’t I tell you you were gonna break down
Didn’t I warn you, didn’t I warn you
Better take it easy, try to find a way out
Better start believing in yourself

We build it up, we tear it down
We leave our pieces on the ground
We see no end, we don’t know how
We are lost and we’re falling
Hold onto me
You’re all I have, all I have
Hold onto me
You’re all I have, all I have…‘

‚Pieces‘ von Rob Thomas

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Musik am Samstag, die Siebenunddreißigste

  1. Die Poe schreibt:

    Hach, Matchbox Twenty!! Herrlich!

    Gefällt mir

  2. suzy schreibt:

    Der Mensch hat eine tolle Stimme! Einen schönen restlichen 1. Advent noch 🙂

    Gefällt mir

  3. Herba schreibt:

    @Poe: aber wirklich!!!

    Gefällt 1 Person

  4. Herba schreibt:

    @Suzy: Auf jeden Fall, da lohnt sich definitiv das Hinhören. Danke, Dir auch!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s