Christophorus von Beatrix Lohmann und R. Reinke

Katharina Münz ist eine erfahrene Fallanalytikerin bei der Polizei, die der Liebe wegen von Koblenz in die Nähe von Trier gezogen ist.
Dort möchte sie nicht nur privat, sondern auch beruflich ein neues Leben anfangen, denn einer ihrer letzten Fälle hat sie an den Rand des Erträglichen gebracht.
Als ihre Kollegen und sie zu einem grausigen Leichenfund im Wald gerufen werden, kommen die alten Dämonen in ihr wieder zum Vorschein und als klar wird, daß der Tote im Wald zu einer ganzen Mordserie gehört, muss Katharina stark um ihre Professionalität kämpfen.
Wird es ihr trotzdem gelingen, den Serienmörder zu fangen?

Ich bin auf einem anderen Blog auf eine begeisterte Rezension zu diesem Krimidebüt gestoßen und da das ebook gerade für 99 Cent zu haben ist und ich gerade neuen, spannenden Lesestoff suchte, habe ich das Buch gekauft.
Den Einstieg in die Geschichte fand ich recht gut gelungen, die Mordserie ließ sich auch spannend an und der Schreibstil ist halbwegs flüssig zu lesen.
Allerdings schafften die Autoren es leider nicht, mich wirklich dauerhaft zu fesseln.
Dafür fand ich Katharina Münz als Person zu wenig ausgearbeitet, die restlichen Personen zu blassen Randfiguren degradiert und die Auflösung der Morde zu vorhersehbar.
Vielleicht wären ein paar mehr Seiten für Charakterentwicklungen hilfreich gewesen?
Selbst das, was wohl als extra Twist am Ende stand, kam für mich wenig überraschend.
Daher kann ich mich den überschwänglichen Bewertungen nicht anschließen und ‚Christophorus‚ für mich nur als durchschnittlichen Krimi verbuchen.

Leider habe ich zu den beiden Autoren keine Infolinks gefunden, daher nur der Link zum Miko Verlag bei dem der Krimi erschienen ist

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Krimi abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Christophorus von Beatrix Lohmann und R. Reinke

  1. Beatrix Lohmann schreibt:

    Sehr geehrte Herba,

    wir freuen uns sehr, dass du dir die Zeit genommen hast, unseren Roman Christophorus zu lesen.
    Den fehlenden link zu mehr Autoreninformationen habe ich beigefügt.
    Herzliche Grüße
    B. Lohmann

    http://www.amazon.de/Beatrix-Lohmann/e/B008RYQZ1O/ref=ntt_athr_dp_pel_pop_1

    Gefällt mir

  2. Herba schreibt:

    Hallo Frau Lohmann,
    vielen Dank für Ihren Kommentar und den Link!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s