Goodbye Jonathan Crombie

So manch einer wird sich jetzt fragen: Jonathan wer?

Jonathan Crombie war Kanadier, Sohn des ehemaligen Bürgermeisters von Toronto und von Beruf Schauspieler.
In seiner Karriere stand er für viele Theaterproduktionen auf der Bühne, unter anderem am Broadway.
Aber am bekannsten war er wohl für seine Auftritte in der Literaturverfilmung Anne of Green Gables‚ als Gilbert Blythe.

Höre ich da nun ein ‚Aaaaaaah, der!‘?
Ja, genau der.

Wie ich hier ganz am Anfang meiner Bloggerkarriere bereits erzählt habe, habe ich die Bücher von Lucy Maud Montgomery als Kind gelesen und geliebt und Jonathan Crombie war einfach die perfekte Besetzung für Gil, den Jungen mit der Wuschelmähne, den blitzenden Augen und dem strahlenden Lächeln.

Letztes oder vorletztes Jahr habe ich den Schauspieler bei Twitter entdeckt und war überwältigt davon, daß er immer noch dieses umwerfende Lächeln und dieses Zwinkern in den Augen hatte, daß ich in den Achtzigern so toll fand und ich habe mich immer gefreut, wenn einer seiner Tweets in meiner Timeline auftauchte.

Als ich dann heute morgen lesen mußte, daß der 48jährige am vergangenen Mittwoch in New York City an einer Gehirnblutung plötzlich und unerwartet starb, hatte ich einen dicken Kloß im Hals.
Und als ich dieses Zitat seiner älteren Schwester laß, flossen dann auch ein paar Tränen, weil ich diese Geste so wundervoll finde:

„Like he would only take the bus back and forth from Toronto to New York. And, to be honest, that’s how we are going to be bringing him back. We felt that it was an ode to Jonathan. He would never go on a plane, so we’re going to make the trek from New York to Toronto on a bus with his ashes.“

Das Zitat habe ich dem Onlineartikel von CBC News entnommen. Dort finden sich noch weitere bewegende Zitate seiner Schwester und anderen Weggefährten.

Rest in peace Jonathan Crombie!
And thank you for being one of THE faces of my youth!

Embed from Getty Images

Bildunterschrift: Jonathan Crombie – CANADA – AUGUST 27, 1986

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Schauspieler abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu Goodbye Jonathan Crombie

  1. Servetus schreibt:

    I saw this yesterday and thought that a lot of our community might be affected by it. May his memory be for a blessing.

    Gefällt 1 Person

  2. valsgal1999 schreibt:

    He was a kindred spirit.

    Gefällt mir

  3. Herba schreibt:

    @Serv: Yes I think so too. He had such a beautiful smile (more like a rascally grin) and he filled the role of Gilbert Blythe perfect. I wish I’d had the chance to watch him perform on stage *sigh*
    He will live forever in the memories of his family and friends and his fans!

    Gefällt 1 Person

  4. Herba schreibt:

    Hi valsgal1999, thanks for your comment!
    Yes he truly was!

    Gefällt mir

  5. silke lion schreibt:

    …Eure englischen Kommentare kann ich zwar verstehen, mein Englisch ist allerdings zu schlecht zum antworten-ich schließe mich allem vorbehaltlos an-ein großartiger Schauspieler und ein großer Verlust.

    Gefällt mir

  6. Herba schreibt:

    @Silke: Das macht gar nichts. Du kannst gerne jederzeit auf deutsch kommentieren!
    Definitiv -hier gibt es übrigens noch Bilder von ihm – alte und recht neue: http://www.huffingtonpost.ca/2015/04/19/jonathan-crombie-megan-follows_n_7095258.html#slide=5341402

    Gefällt mir

  7. Simone schreibt:

    Ich habe das gestern abend gelesen – und hatte auch sofort einen dicken Kloß im Hals. Eine meiner absoluten Lieblingsserien, schon seit vielen, vielen Jahren. Die DVDs werden bis heute gehegt und gepflegt. Ich weiß noch genau, dass ich mich so sehr darüber gefreut habe, als der Fortsetzungs-Film von 2000 endlich hier bei uns veröffentlich wurde. Er soll in diesem Jahr noch in einer Folge „The Good Wife“ mitgespielt haben. Die Anne-Filme werde ich jetzt wohl auch nur noch mit einem dicken Kloß gucken können. RIP

    Gefällt mir

  8. Esther schreibt:

    Ich las es heute Morgen, auch ich war traurig über diesen Bericht! Ich mochte ihn sehr als Gilbert Blythe, habe Anne of Green Gables auch in späteren Jahren noch gesehen, habe sogar eine Digitalversion auf meinem Computer. Er ist zu Jung von uns gegangen. :-(. Danke für diesen ‚Tribute‘ und die Links.

    Gefällt 1 Person

  9. silke lion schreibt:

    Danke

    Gefällt 1 Person

  10. nettebuecherkiste schreibt:

    Oh, wie traurig! 😦 Ich liebe die Anne-Bücher und er war wirklich perfekt als Gilbert. Wobei ich nur die erste Staffel mochte, die anderen hatten dann ja mit den Büchern nicht mehr viel zu tun. Ein alter Bekannter vor mir hatte vor ein paar Monaten auch eine Hirnblutung und liegt jetzt im Wachkoma ohne Aussicht auf Verbesserung. Mit 40. Das kann echt jeden treffen 😦

    Gefällt mir

  11. Hariclea schreibt:

    oh neeee, total traurig, sogar ich habe die Bucher gelesen und ihn in derRolle gesehen… erschrecken viele solcher Umfalle in meinem Umfeld, eine andere Bekannte liegt im Krankenkaus nachdem sie nach 24h gefunden wurde in ihrem Haus mit einer Gehirnblutung, keiner weiss wie es weitergehen wird… seufz…

    Gefällt mir

  12. Herba schreibt:

    @Simone: Das kenne ich, die DVDs haben auch in meinem DVD-Schrank einen besonderen Platz.
    Ja, das stimmt, er spielte in der 11. Folge der 6 Staffel (wird gerade in den USA ausgestrahlt) von The Good Wife mit.

    Gefällt mir

  13. Herba schreibt:

    @Nette: 😦 das ist wirklich schrecklich! Ich wünsche Deinem Bekannten alles Gute, auch wenn scheinbar keine große Hoffnung mehr besteht. Für Angehörige und Freunde ist so ein Schicksal sicher ganz schlimm – fühl dich mal aus der Ferne gedrückt!!!

    Gefällt 1 Person

  14. Herba schreibt:

    @Hari: Oh nein, noch so ein Fall. Das ist wirklich traurig 😦 Ich wünsche Deiner Bekannten alles, alles Gute!

    Gefällt mir

  15. nettebuecherkiste schreibt:

    Danke dir! Ich muss immer an seine Frau denken, die jetzt mit zwei Grundschulmädels und einem Totalpflegefall zu Hause sitzt…

    Gefällt mir

  16. Herba schreibt:

    @Nette: Da kann man sich vermutlich nichtmal im Entferntesten vorstellen, wie groß die Verzweiflung und Trauer sein muss 😦

    Gefällt mir

  17. nettebuecherkiste schreibt:

    Ja, allerdings 😦

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s