Musik am Samstag, die Sechzehnte

Wer kennt das nicht?
Man mag sich, man hat viel miteinader erlebt und doch funktioniert es irgendwann nicht mehr.
Diese traurige Erkenntnis faßt Andreas Bourani, wie ich finde, sehr schön in Worte:

„…Ich fühl‘ mich jung und du dich alt
so fallen wir um, uns fehlt der Halt
Wir müssen uns bewegen
Ich bin dafür, du dagegen
Wir gehen auf anderen Wegen

Mein Herz schlägt schneller als deins,
sie schlagen nicht mehr wie eins
Wir leuchten heller allein,
vielleicht muss es so sein…“

Auf anderen Wegen von Andreas Bourani

Habt alle ein schönes Wochenende und zieht euch warm an, wenn ihr raus geht!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Musik am Samstag, die Sechzehnte

  1. nettebuecherkiste schreibt:

    Dir auch ein schönes Wochenende! 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Die Poe schreibt:

    Ich bin ja kein Bourani-Fan, aber als ich das erste Mal die Zeilen „Mein Herz schlägt schneller als deins, sie schlagen nicht mehr wie eins. Wir leuchten heller allein, vielleicht muss es so sein.” gehört habe, hab ich für einen kleinen Moment drüber nachgedacht, ob der Sänger nicht doch superdupertoll ist. Hab mich aber entschieden, dass das wirklich wahnsinnig schöne Worte sind, ich aber trotzdem kein Fan werde!
    Schönes Wochenende!

    Gefällt mir

  3. suzy schreibt:

    Ja das Lied ist toll und beschreibt das Ende vieler Beziehungen, die sich todgelebt haben. Da steckt viel Wahres drin…. für Dich auch ein schönes Wochenende!

    Gefällt mir

  4. silke lion schreibt:

    Dir auch ein schönes Wochenende-das Lied trifft es auf den Punkt.

    Gefällt 1 Person

  5. Servetus schreibt:

    Wow. This is the first time this has ever happened to me — not available in your country. Wow.

    Gefällt mir

  6. Servetus schreibt:

    Hab es gefunden, sozusagen, auf andere Wegen. Beautiful.

    Gefällt 1 Person

  7. Andrea schreibt:

    *schluckt* wow – dass gerade ein anderer Mensch auf dieses Lied so anspricht wie ich im Augenblick auf dieses… hat zwar nichts mit einer auseinander gehenden Liebe zu tun sondern mit dem Leben generell, doch vielleicht muss es so sein?

    Gefällt mir

  8. Maxxi schreibt:

    Sehr schön geschrieben, @Andrea! Auch ich habe dieses Lied komischerweise (absolut kein Bourani-Fan) gerade auf meinem Radar, obwohl ich keine Beziehungsprobleme habe.

    Gefällt 1 Person

  9. Herba schreibt:

    @Poe: Ich brauch auch immer etwas länger, bis die Lieder von Bourani bei mir ankommen, wobei ich zugegebenermassen nicht wirklich viele kenne, aber das Lied hat mich dann doch recht schnell überzeugt

    Gefällt mir

  10. Herba schreibt:

    @Suzy: Mir hat besonders gefallen, daß es sich zwar schon auf eine Liebesbeziehung bezieht, aber dass sich der text auch auf andere Beziehungen anwenden läßt – das fand ich einfach wunderbar!

    Gefällt mir

  11. Herba schreibt:

    @Serv: Wow, indeed! I always thought this is mostly a german phenomenon. Glad you were able to listen to the song anyway 🙂

    Gefällt mir

  12. Herba schreibt:

    @Andrea: Ja, das Lied begleitet mich seit mehreren Wochen und berührt mich auch nach dem gefühlt 200sten Hören noch sehr – auf mehr als einer Ebene.
    Das muss vielleicht wirklich gerade so sein….

    Gefällt mir

  13. Hariclea schreibt:

    ggrr, Mensch hier lasst es sich auch nicht spielen, Schade, der Text ist besonders gut und fuhlt sich sehr echt auch wenn etwas traurig, vielleicht finde ich es doch noch irgendwo online, wurde es doch gern horen 🙂

    Gefällt mir

  14. Hariclea schreibt:

    gefunden und mir gefallt es sehr gut das Video auch 🙂 passt zu meiner Stimmung diese Tage gut, danke fur den Tip, ist Ewigkeiten her seit ich was in deutscher Sprache gehort habe (ich meine Pop 😉 Lieder hore ich immer mehr, musste heute viel an Gedichte denken und wieso es mir eigentlich oft besser gefallt wenn sie als Lieder gesungen werden als nur gesprochen, aber es ist eher Gewohnheit… )

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s