Josh & Emma: Soundtrack einer Liebe von Sina Müller

Die introvertierte Emma steckt mitten im Abistreß als sie auf einer Party den gutaussehenden Josh kennenlernt.
Ein Blick genügt, um die beiden gegenseitig magisch anzuziehen. Emma ahnt allerdings nicht, daß Josh eigentlich Joshua Meyer heißt, mit seiner Band Amblish gerade die Charts stürmt und ein absoluter Mädelsmagnet ist.
Zwischen Schulstreß und Blitzlichtgewitter tun Josh und Emma alles, damit ihre Beziehung eine Zukunft hat.
Wird ihnen das auf Dauer gelingen?

Sina Müllers Debütroman ‚Josh & Emma‚ wurde mir empfohlen und ich war gespannt, ob das Buch die Lobeshymnen von Cat verdient hat.
Die Autorin hat einen angenehmen Schreibstil, der sich gut lesen läßt. Die Schauplätze der Geschichte sind plastisch beschrieben und die Figuren sind mit viel Liebe gezeichnet.
Gut gefallen hat mir auch, dass jedes Kapitel mit Zitaten aus Liedtexten eingeleitet wird.

Josh ist ein sympathischer, aber auch komplexer Typ. Trotz seines Erfolgs ist er nicht abgehoben, sondern steht mit beiden Beinen auf dem Boden und bewegt sich recht gekonnt zwischen seiner Welt als Star und Emmas Normaloleben.
Er tut alles, um seiner großen Liebe beizustehen und die ungewohnte und manchmal auch unangenehme Situation in der Öffentlichkeit zu stehen für Emma so angenehm wie möglich zu gestalten.
Und obwohl er noch jung ist, agiert er recht erwachsen, ohne dabei unangenehm altklug zu wirken.

Emma hingegen benimmt sich meiner Meinung nach teilweise wirklich unreif für eine Achtzehnjährige, was mir im Verlauf der Geschichte etwas auf die Nerven ging und mich nie wirklich mit ihr warm werden ließ.
Natürlich ist sie in einer schwierigen Lage und durch ihre Art auch nicht gerade prädestiniert dafür an der Seite ihres Freundes ein gewisses Rampenlicht in Kauf nehmen zu müssen, aber dieses Wissen macht sie mir leider auch nicht sympathisch.
Und irgendwie verliert sie im Lauf des Buchs auch sehr an Profil und dadurch wird sie für mich das, was sie eigentlich nicht sein will: ein austauschbarer Groupie.
Am Ende des Buchs hatte ich dann aber doch etwas Mitleid mit ihr.

Insgesamt ist ‚Josh & Emma‘ durchaus ein lesenwertes Jugendbuch (neudeutsch: young adult), mit einer süßen Liebesgeschichte und kleinen Schwächen, an denen die Autorin hoffentlich in der angekündigten Fortsetzung arbeiten wird.

Die Homepage von Sina Müller
Sina Müller bei Amrun

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Kinder- und Jugendbuch, Liebesroman abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Josh & Emma: Soundtrack einer Liebe von Sina Müller

  1. buchstabentraeume schreibt:

    Mir hat „Josh & Emma“ auch gut gefallen und ich bin schon sehr gespannt auf die Fortsetzung. Emma fand ich auch total anstrengend, mochte Josh dafür umso mehr. 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Herba schreibt:

    @Buchstabenträume: Puuuh, gut zu wissen, daß ich nicht die EInzige bin, die mit Josh mehr anfangen kann als mit Emma!

    Liken

  3. buchstabentraeume schreibt:

    Nein, bist du nicht. Und auch in anderen Rezensionen habe ich das schon herausgelesen, dass einige ihre Schwierigkeiten mit Emma hatten. 😉

    Gefällt 1 Person

  4. Herba schreibt:

    @Buchstabenträume: na, da bin ich mal gespannt wie die Autorin im zweiten Teil weiterentwickelt!

    Liken

  5. buchstabentraeume schreibt:

    Oh ja, ich auch. Das Ende war ja schon recht fies, obwohl ich es auch total passend fand. Alles andere wäre wahrscheinlich zu einfach gewesen…

    Liken

  6. Herba schreibt:

    @Buchstabenträume: Ich fand es auch sehr passend für den Geschichtsverlauf. Mal schauen, ob der zweite Teil direkt anschließt, oder ob es einen größeren Zeitsprung gibt

    Liken

  7. buchstabentraeume schreibt:

    Ja, da bin ich auch gespannt. Lassen wir uns überraschen. 🙂

    Gefällt 1 Person

  8. Herba schreibt:

    @Buchstabenträume: Was anderes wird uns eh nicht übrig bleiben 😉

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.