60th London Evening Standard Theatre Awards

Heute Abend wurden in London die 60th London Evening Standard Theatre Awards verliehen, die leider ‚The Crucible‘ sträflich vernachlässigt haben.
Nominiert war nur Yael Farber und sie ging wohl auch leer aus, was ich sehr schade finde, aber leider auch nicht ändern kann.
Leider kann ich noch nicht mit einer vollständigen Gewinnerliste dienen.
Nachfolgend sind ein paar Bilder von einigen bekannten Gesichtern zu finden, die an der Verleihung teilgenommen haben:

Yael Farber
Embed from Getty Images

Iain Glen und Charlotte Emmerson
Embed from Getty Images

Dominic West
Embed from Getty Images

Hiddlebatch
Embed from Getty Images

Mark Strong und Liza Marshall
Embed from Getty Images

Ian McKellen
Embed from Getty Images

Andy Serkis und Lorraine Ashbourne
Embed from Getty Images

James McAvoy und Anne-Marie Duff
Embed from Getty Images

Carey Mulligan und Simon Woods
Embed from Getty Images

Samuel West und Laura Wade
Embed from Getty Images

Tim Pigott-Smith und Pamela Miles
Embed from Getty Images

Hannah Bagshawe und Eddie Redmayne
Embed from Getty Images

Dieser Beitrag wurde unter Schauspieler, Theater abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu 60th London Evening Standard Theatre Awards

  1. Servetus schreibt:

    Wow, half the Hobbit cast must not have been at the screening tonight … too much going on.

    Gefällt mir

  2. nellindreams schreibt:

    Hm. Skylight hat mir ja auch gefallen. Aber warum wirklich immer Hiddles? A view from the Bridge und Mark Strong waren auch preiswürdig. Vom Crucible mag ich erst gar nicht reden… 😦

    Gefällt mir

  3. nellindreams schreibt:

    Aber tolle Bilder! Danke dafür! 😃👍

    Gefällt 1 Person

  4. Herba schreibt:

    @Serv: Yes, it seemed so. Busy days for a lot of the cast members

    Gefällt mir

  5. Herba schreibt:

    @Nell: Mmmmh, von den Stücken, die auf der Kurzliste waren habe ich nur Skylight, Medea, Coriolanus und Crucible gesehen. Ich hätte es Mark Strong sehr gegönnt, weil ich ihn für einen großartigen Schauspieler halte, kann aber auch nicht sagen, daß ich Hiddles Performance schlecht fand, im Gegenteil: er hat das Stück toll getragen. Scheinbar hat Shakespeare bei dieser Verleihung groß punkten können bzw altbewährt Britisches wie Skylight…

    Gefällt mir

  6. Herba schreibt:

    @Hari: Danke für den Link zur Gewinnerliste :*

    Gefällt mir

  7. N schreibt:

    Ich kenne sogar nur „The Crucible“ aber das finde ich absolut preiswürdig.
    Einige attraktive Herren hast du hier abgebildet. 😉

    Gefällt mir

  8. Herba schreibt:

    @N: Ich finde es ja auch schade, daß The Crucible so übergangen wurde, aber gleichzeitig schmällert das ja nicht unbedingt die Leistung der anderen Nominierten, finde ich zumindest…

    Nicht wahr 😀

    Gefällt mir

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.