Halunken, Tod & Teufel (Flavia de Luce 3) von Alan Bradley

Der Jahrmarkt ist in der Stadt und Flavia möchte dort, wie jedes andere Kind Spaß haben.
Doch aus Versehen steckt sie das Zelt der Wahrsagerin Fenella in Brand. Dann wird Fenella auch noch bezichtigt vor Jahren ein Baby aus dem Dorf entführt zu haben und in ihrem Wohnwagen niedergeschlagen.
Jetzt ist Flavias Neugier geweckt und als dann noch ein Toter vom Dreizack des Poseidonbrunnen auf dem de Luce Anwesen baumelt, wird es höchste Zeit, dass Flavia ihren kriminalistischen Spürsinn benutzt, um die Ermittlungen voranzutreiben…

Im dritten Abenteuer von Flavia de Luce passiert in den ersten Kapiteln wahnsinnig viel und man hat es auch mit recht vielen neuen Personen zu tun.
Im Verlauf der Geschichte kann Alan Bradley dieses rasante Tempo leider nicht aufrecht erhalten und erst zum Ende hin nimmt das Buch wieder extrem Fahrt auf.
Schön fand ich, daß man wieder ein bißchen mehr über Flavia und ihre Familie erfährt.
Ihr Vater kämpft mit finanziellen Problemen und das Familienanwesen verfällt langsam. Flavia ist wahnsinnig einsam und Bradley schildert diese Einsamkeit so eindringlich, dass mir die Kleine beim Lesen richtig leid getan hat.
Der Krimiplot ist wieder komplett jugenbuchtauglich, trotzdem aber auch für Erwachsene gut lesbar, wenn man die junge Hauptfigur und die anderen schrägen Figuren mag.
Auch dieses Flavia-Abenteuer hat wieder, trotz kleinerer Schwächen, Spaß und Lust auf mehr gemacht und ich bin gespannt, wie es mit Flavia und ihrer Familie weitergeht.

Die Flavia-de-Luce-Reihe:
Mord im Gurkenbeet
Mord ist kein Kinderspiel
Halunken, Tod und Teufel
Vorhang auf für eine Leiche
Schlussakkord für einen Mord

Alan Bradley bei Randomhouse
Flavia de Luces deutsche Homepage
Flavia de Luces englischsprachige Homepage

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Kinder- und Jugendbuch, Krimi abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.