An Tagen wie diesen…

…weiß ich genau, wie der Mann im Video sich fühlt

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

21 Antworten zu An Tagen wie diesen…

  1. cRAmerry schreibt:

    Großartig! Ich hoffe, du hast wenigstens einen entspannten Restabend 🙂

    Liken

  2. Herba schreibt:

    Das hoffe ich auch! Dir das Gleiche!

    Liken

  3. Wundervoll, ich liebe das Krümelmonster!!! Herzlichen Dank für den Gag des Abends ……I need some cookies too! 😉

    Liken

  4. cRAmerry schreibt:

    ….and a fruit juice 😀 Armer Bibliothekar!

    Liken

  5. meikesbuntewelt schreibt:

    Und jetzt sitze ich hier und überlege, wie die Box of Cookies aus meinem Schrank zu mir findet, ohne dass ich vom Sofa aufstehen muss 🙂 Danke für diesen putzigen Film, Herba.

    Liken

  6. Nell schreibt:

    Und ein weiterer Beitrag zum Thema: „Geschichten, die der Berufsalltag schreibt“… 😉

    Liken

  7. Herba schreibt:

    Ich hoffe, Du hattest welche zur Hand 🙂

    Liken

  8. Herba schreibt:

    Ja, der Mann ist wirklich zu bedauern, aber das Krümmelmonster ist zwar anstregend, gehört aber trotzdem noch in die ‚bessere‘ Kategorie der anstrengenden Benutzer 😉

    Liken

  9. Herba schreibt:

    Und? Ist dir dazu was eingefallen, was funktioniert hat?

    Liken

  10. Herba schreibt:

    Ja, wobei ich zugeben muss, dass ich das mit den Keksen noch nicht kannte 🙂

    Liken

  11. meikesbuntewelt schreibt:

    Ne. Ich bin aufgestanden und habe mich durch den Schrank gewühlt. Dort fand ich ein 2013 abgelaufenes KitKat. Hat noch geschmeckt 🙂

    Liken

  12. Herba schreibt:

    Na, dann hat sich der Kraftakt ja wenigstens gelohnt 😉

    Liken

  13. cRAmerry schreibt:

    Besser aber nur, weil er freundlich bleibt. Aber auch dann kann man sich offensichtlich nur mit einer gnädigen Ohnmacht entziehen. 🙂 Wenn das nur so leicht in RL wäre. *stöhn*

    Liken

  14. Herba schreibt:

    Zum einen das und zum anderen weil sein Anliegen recht harmlos ist. Da gibts weit schlimmere 😉

    Liken

  15. cRAmerry schreibt:

    Spricht da leidvolle Erfahrung ?

    Liken

  16. silke lion schreibt:

    Super-so geht es mir oft mit Mann und Kindern.
    „Herr wirf Hirn vom Himmel“ ;-).

    Liken

  17. Herba schreibt:

    Nein, zum Glück habe ich selbst auch nur eher harmlose Dinge erlebt, wenn man die unfreundlichen Kunden mal wegläßt, die einen beschimpfen oder mit dem Anwalt drohen.

    Liken

  18. Herba schreibt:

    …und zwar dalli“ *kicher*

    Liken

  19. cRAmerry schreibt:

    Idealerweise haben solche Kandidaten vorher schon mit einem Kollegen gesprochen und den ersten Schwung rausgek…. Dann geht’s, wenn sie bei einem Auflaufen. Aber direkt an der Front ist es oft sehr herausfordernd! Also , weiter mutig durch 🙂

    Liken

  20. Herba schreibt:

    Zum Glück bin ich nicht mehr an der Front und kenne das nur noch aus Erzählungen von anderen Front’soldaten‘ und dann kann man auch drüber lachen 🙂

    Liken

  21. nettebuecherkiste schreibt:

    Lach, du Arme! 🙂

    Liken

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.