Frühlingsgruß

Seit Montag bin ich unglaublich müde, nicht nur körperlich, sondern auch seelisch.
Das bedeutet, dass mein Geduldsfaden noch kürzer und meine Zunge noch spitzer ist als sonst.

Meinen kurzen Geduldsfaden habe ich bis jetzt ganz gut vor meinem Umfeld verborgen (glaube ich wenigstens) und meine kritischen Kommentare sorgten gestern und vorgestern für einige Lacher, also ist es auch an dieser Front (noch) nicht so schlimm.

Aber mich nervt es tierisch.
Auch wenn ich weiß, dass gerade die körperliche Müdigkeit von meinem Immunssystem verursacht wird, dass sich gegen die blöden Pollen zur Wehr setzt…

Ich glaube zur Zeit hält mich wirklich nur der schöne Sonnenschein aufrecht, den ich von drinnen genieße, und die schönen bunten Blumen, die einem von überall her anstrahlen…

IMG_2877_bearb

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Frühlingsgruß

  1. guylty schreibt:

    OH, Allergiezeit angefangen? Bäh. Dabei ist so schönes Wetter in D’land, wie ich höre. Hoffe, die Birken sind blad verblüht (oder welche Pollen dich auch gerade angreifen). Es wird Zeit für richtigen Frühling! Hab mir heute auch Osterglocken aus dem Garten reingeholt…

    Liken

  2. Servetus schreibt:

    schöne Blumen — hoffentlich lindert sich bald der Nervenzustand. Hier hat es heute morgen wie tier geregnet, danach strahlende Sonne, sodaß das ganze Wasser wieder verschwunden ist — und jetzt ist die Luft stickig. Spring Break hält mich dennoch davon ab, irgendwelche Aggressionen zu empfinden …

    Liken

  3. Herba schreibt:

    Ja, die Natur explodiert und wenn man gegen die Frühblüher allergisch ist wie ich, ist das grade nicht so schön…aber es wird mich nicht umbringen 😉
    Oh, Osterglocken mag ich auch sehr gerne, die blühen in unsrem Vorgarten mit Krokusen um die Wette

    Liken

  4. Herba schreibt:

    Danke, ein Frühlingsgruß für meine Mutter, ich kriege von Tulpen gerade Nießanfälle und genieße sie daher lieber aus der Ferne 😀
    Oh nein, stickige Luft ist ganz übel. Hoffentlich wird das bald wieder besser!

    Liken

  5. Servetus schreibt:

    ich fange wieder mit meiner Kampagne „Polen statt Pollen“ an, aber ich glaube, meine Versuche werden langsam hoffnungslos.

    Liken

  6. Herba schreibt:

    😆

    Liken

  7. nettebuecherkiste schreibt:

    Habe zwar auch Heuschnupfen, bei mir wird es aber erst bei den Gräsern richtig fies. Ich hoffe, du fühlst dich bald wieder fitter!

    Liken

  8. Herba schreibt:

    Ich drück die Daumen, dass die noch lange nicht fliegen!
    Danke schön :*

    Liken

  9. silke lion schreibt:

    Da geht es Dir wie mir-aber bei dem Wetter lasse ich mich grad (noch) von der allgemeinen guten Laune anstecken.
    Stimmt-wenn es dazu noch stickig wird, wird’s richtig heftig. Die Temperaturen momentan find ich eigentlich ganz angenehm.
    Lass Dich nicht unterkriegen-ist ja in absehbarer Zeit vorbei (bis zum nächsten Mal 😉 ).
    Sonnige Grüße
    Silke

    Liken

  10. Herba schreibt:

    So lange es keiner mit der guten Laune übertreibt, kann man sich ja auch gerne mal anstecken lassen 😉
    Danke für den Zuspruch :*
    Sonnige Grüße zurück 😀

    Liken

  11. birtheslesezeit schreibt:

    Oje, Allergie – das ist wirklich übel. Eigentlich möchte man ja lieber die Natur und die Sonne genießen, aber es endet dann wohler mit niesen… , Du Arme. Gute Besserung !

    Liken

  12. Herba schreibt:

    Danke schööööööön!

    Liken

  13. Cat Crawfield schreibt:

    Mir geht’s zur Zeit ähnlich… ich bin dadurch auch sehr gereizt und explodiere schnell =(
    Lass den Kopf nicht hängen, Liebes! :*

    Liken

  14. Herba schreibt:

    Ich hab mich gestern beim Auto fahren abreagiert und mal kräftig geschimpft – das hilft immer 😉
    Wird schon werden – du aber auch nicht ;*

    Liken

  15. Pingback: Ein verschollenes Buch, ein nützliches Weihnachtsgeschenk und Richard Armitage | Unkraut vergeht nicht….oder doch?

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.