Margaret of the North von E Journey

Margaret Hale, die junge Erbin aus dem Süden trifft ihre große Liebe John Thornton auf einem Bahnsteig wieder, begleitet ihn heim nach Milton und wird dort seine Frau.
Die beiden verbindet eine tiefe Liebe zueinander, doch nicht jeder ist glücklich über diese Verbindung. Vor allem Johns Mutter kann es kaum ertragen, dass die ihr unsympathische junge Frau John heiratet und für eine Entfremdung zwischen Mutter und Sohn sorgt.
Wird es Margaret und John trotzdem gelingen glücklich zu bleiben?

‚Margaret of the North‘ ist eine Fortsetzung zum Roman North and South von Elizabeth Gaskell. Allerdings bezieht sich diese Fortsetzung mehr auf die Geschichte wie sie für die BBC-Miniserie abgeändert wurde.

Besonders gut gefallen hat mir, daß die Autorin versucht hat, die Sprache in der sie schreibt so anzupassen, daß sie in die Zeit, in der die Geschichte spielt, paßt. Und das ist ihr, meiner Meinung nach, auch recht gut gelungen.
Die Hauptpersonen hat sie für mich auch sehr gut getroffen, allerdings hätte ich mir ihren John und ihre Margaret noch ein bißchen kantiger gewünscht.
Wundervoll umgesetzt fand ich die tiefe Liebe, die die beiden für einander empfinden, das war einfach herzerwärmend.
Allgemein hätte ich mir für die Geschichte ein bißchen mehr Spannung gewünscht, denn für Margaret und John geht alles erstaunlich glatt, wenn man mal von den Problemen absieht, die Margaret mit ihrer Schwiegermutter hat.
Auf der einen Seite ist es ja schön, dass sie nicht zu leiden hatten, aber auf der anderen Seite fehlt der Geschichte dadurch etwas der Spannungsbogen.

Insgesamt war das Buch ein nettes Leseerlebnis für zwischendurch, das man gelesen haben kann, aber kein Muss ist – auch nicht für Fans von Margaret und John.

Der englischsprachige Blog der Autorin
E Journey beim Independent Author Network

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Englische Bücher, Historischer Roman, Liebesroman abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Margaret of the North von E Journey

  1. morrighansmuse schreibt:

    Thank you for this review. I got this book last month but have yet to read it. I love to read how other people continue the saga of John and Margaret!

    Liken

  2. Herba schreibt:

    Same here. I think it is totally interesting how different people imagine the ongoing story of John and Margaret and yet equal in some ways

    Liken

  3. RuleBritannia schreibt:

    ich habe mir gleich erst mal eine Leseprobe geschickt, ich bin sehr gespannt, danke für den Tip! LG Heike

    Liken

  4. Herba schreibt:

    Sehr gerne. LG Herba

    Liken

  5. Bücher&More schreibt:

    Danke. Wusste gar nicht, dass es einen Nachfolgeroman gibt.

    Liken

  6. Herba schreibt:

    Nichts zu danken.
    Es gibt ganz viele Fortsetzungen, teilweise bei Wattpad und anderen FanFiction-Plattformen, teilweise aber auch in Buchform. EIne weitere Fortsetzung ist z.B. ‚Northern light‘ https://minorherba.wordpress.com/2012/05/01/northern-light-von-catherine-winchester/

    Liken

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.