Berlin dekoriert für den ‚Hobbit‘

Die liebe weilt gerade zum Weihnachts-Shopping in Berlin und weil sie meine Vorliebe für alles was mit dem ‚Hobbit‘ zu tun hat, kennt, hat sie für mich die Deko am Sony Center fotografiert, die dort für die Europapremiere aufgebaut wurde – danke schööööööööööööööön 105
Das Ganze sieht jetzt noch nicht so unbedingt beeindruckend aus, aber bis zum 9.12. ist ja auch noch ein bißchen Zeit 😉
Ich bin jedenfalls gespannt, was sich die Verantwortlichen sonst noch so einfallen lassen.

CAM00024_bearb

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

26 Antworten zu Berlin dekoriert für den ‚Hobbit‘

  1. Servetus schreibt:

    Hat dies auf Me + Richard Armitage rebloggt und kommentierte:
    The beginnings of the decoration for the Desolation of Smaug premiere at the Sony Center on the Potsdamer Platz in Berlin. I’m still not tempted (indeed, I have a department meeting that day, blerg), but if I were going to a premiere, ever, this is the one I’d choose. I’ve been told my German friends that my love for the architecture on the Potsdamer Platz is cheesy, but I watched a lot of it go up during visits I made the first time I lived for a long period in Germany (1995-98) and I finally felt like I was witnessing something historical. Anyway, check out the pic! [comments there.]

    Liken

  2. Servetus schreibt:

    Thanks to you and Pö for posting this — I’m excited to see them on the Potsdamer Platz, even if I know we won’t see anything like what we wish we could see ! Armitage goes to Berlin! I’m ready.

    Liken

  3. Herba schreibt:

    My pleasure. Pö is a sweetheart and I was really happy yesterday, when she mailed me the pic 🙂
    Armitage in Germany is really exciting – I would love to hear him say some words in German! Maybe something classic like: Wiener Schnitzel, Sauerkraut or Bratwurst 😆

    Liken

  4. guylty schreibt:

    Jou. Unimpressed. Ist das ein Baggerspielplatz da mit diesen Sandbergen? Come on Berlin, jetzt aber mal ein bisschen mehr Einsatz, wir wollen doch schließlich die Welt beeindrucken!!! Und ein so’n stakeliges Hobbit Logo macht noch keine Premiere… Bin gespannt, wie es am Montag da aussehen wird… Ich dokumentiere das *ggg*

    Liken

  5. Herba schreibt:

    Das sieht nur aus wie Sand, das sind wohl Goldmünzen….
    Wirst Du vor Ort sein?

    Liken

  6. guylty schreibt:

    No no no no no! My favourites for English speakers to try and pronounce are „Schloss“ and „schnüffeln“. Particularly the latter always has me in stitches. They just can’t get the combination of L, followed by N out *ggg*

    Liken

  7. guylty schreibt:

    Ah, Gold… nun ja, das hat ja dann offenbar schon mal seinen Zweck irgendwie verfehlt *ggg*. Und: ja.

    Liken

  8. Herba schreibt:

    😆
    Cool, vergiß Deine Kamera nicht 😉

    Liken

  9. Herba schreibt:

    😆 😆 😆

    Liken

  10. Servetus schreibt:

    I’d settle for „Guten Abend, meine Damen und Herren!“ but the words that I have trouble with all involve ü (which I apparently don’t hear correctly) and r (which I can’t wrap my throat around).

    Or a really friendly „Tschüß!“

    Liken

  11. Servetus schreibt:

    Die fangen erst jetzt an. Warte mal ’n bißchen ab.

    Liken

  12. Herba schreibt:

    A entire sentence, that’s tough??? 😆

    Liken

  13. guylty schreibt:

    Dein Wort in Sony Centers Ohr 😀

    Liken

  14. Herba schreibt:

    Stimmt und wer braucht schon Deko, wenn RA da ist!!!!

    Liken

  15. guylty schreibt:

    Ist auf jeden Fall dabei, inklusive Tele. Oh, und Blitz. (Wird schwer werden *autsch*)

    Liken

  16. Servetus schreibt:

    OK, silly secret — I used to ask my boyfriend to say „Osnabrück.“ Something about the way the s blends into the n and then that ü with percussive ck ending. At some point it started to annoy him (ich bin doch nicht dein Grüß-August!) and then when we were going there (his sister was a pastor in a village close by) he’d say, we’re going to that city in the region of Münster. Sigh.

    So yeah. Armitage could say, „Ganze liebe Grüße an die Fans in Osnabrück!“ and that would more or less finish me off 🙂

    Liken

  17. Herba schreibt:

    Sehr gut!!! Can’t wait to see the pics 🙂
    Da mußt Du durch….wie sagt Hausmeister Krause immer? Alles für den Dackel, alles für den Club bzw die Army 😉

    Liken

  18. Herba schreibt:

    😆 😆 😆 😆 😆
    I would love that 😆 😆 😆

    Liken

  19. guylty schreibt:

    Ich verspreche mal lieber nichts. Ich kenn mich und meine Unlust was Street oder Celebrity Photography angeht. Aber ich werde mich bemühen 🙂

    Liken

  20. Herba schreibt:

    Das reicht mir schon und ich wünsche Dir auf jeden Fall ganz viel Spaß!

    Liken

  21. Ute schreibt:

    Guten Morgen, bin heute zuhause wegen Migräne. Ist das richtig, guylty ist auch dabei? Ich auch, dann brauch ich keine dummen Fragen mehr stellen.
    Tschuldigung, bin verwirrt, kann mich aber hinter Migräne verstecken… Wer ist jetzt dabei und wer nicht?

    Liken

  22. Herba schreibt:

    Guten Morgen und gute Besserung!
    Ja, Guylty meinte sie wäre in Berlin. Falls Du auch dabei bist wünsche ich Dir viel Spaß – sorry hab Deinen Kommentar nicht ganz kapiert

    Liken

  23. Ute schreibt:

    Ja, beim Nachlesen meines Kommentars geht´s mir auch so.Ich wollte eigentlich nur wissen, wer jetzt dabei ist.
    Die erfahrene Fotografin habe ich schon persönlich kontaktiert.
    Wünsche dir einen schönen Tag auf der Arbeit.

    Liken

  24. Herba schreibt:

    Danke schön…..noch fast fünf Stunden bis zum Feierabend *seufz*

    Liken

  25. diepoe schreibt:

    Jawohl, das sind Goldmünzen. Von weitem dachte ich aber auch erstmal:Warum haben die einen Haufen sind in die Mitte des Sony Centers geschüttet? Ich habe noch Fotos mit der Digital-Kamera gemacht, die schicke ich Herba dann auch mal zu. Vielleicht erkennt man da mehr (oder noch weniger) 🙂

    Liken

  26. Herba schreibt:

    Au ja, als her damit 🙂

    Liken

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.