„Rewatch“-Sonntag

Ich hatte mir für dieses Wochenende vorgenommen drei Filme noch einmal zu schauen, die ich zum letzten Mal gesehen habe, als sie im Kino liefen und die ich einfach gerne noch einmal kucken wollte.
Und ausnahmsweise kam gestern dann auch mal nichts dazischen und ich konnte mich gemütlich auf dem Sofa parken und mir viereckige Augen kucken 😉

Den Anfang machte Skyfall (meine Ursprungsrezi kann man hier nachlesen).
Auch fast ein Jahr nachdem ich diesen Film zum ersten und bis gestern einzigen Mal geschaut habe, hat er mir gefallen.
Schön war jetzt, daß ich mittlerweile selbst in London war und beim Kucken öfter mal das Bedürfnis hatte ‚DA war ich auch schon!‘ zu quietschen 😆
Daniel Craig ist für mich derzeit als Bond einfach nicht zu ersetzen und ich bin sehr gespannt, was sie sich für den nächsten Bond-Film ausdenken.
Judi Dench als M wird mir definitiv fehlen und bei ihren letzten Szenen habe ich gestern mehr als eine Träne verdrückt. Ich bin mal gespannt, ob sich Ralph Fienes als ihr Nachfolger auch auf Dauer in mein Herz spielen kann!

Nach einer kurzen Pipi-Pause 😉 ging es dann phantastisch weiter und ich reiste von England nach Mittelerde, um den Hobbit und ‚The Oakenshield‘ auf ihrer Reise zum Erebor zu begleiten (meine Ursprungsrezi kann man hier nachlesen).
Tja, was soll ich sagen?
Auch beim vierten Anschauen hat der Film für mich nicht seinen Zauber verloren.
Ich liebe einfach die Zwerge und ihre leicht merkwürdige Art und den sexy Anführer sowieso heartshape01
Na ja und Bilbo ist ja sowieso ein Kerlchen zum Liebhaben.
Nur die Szene mit Gollum nervt mich immer etwas, aber daheim vorm eigenen Fernseher kann man ja zum Glück einfach aufstehen und sich die Beine vertreten bzw spulen und so ist auch das kein Problem.
Und auch hier wurde zum Ende hin kräftig geheult, wenn der Adler Thorin halb tot aus der Gefahrenzone bringt und wenn danach Thorin Bilbo ganz fest umarmt und das innere Fangirl in mir zu erkennen meint, dass die Augen des Zwergs ganz schön feucht zu sein scheinen…
Hach ja, bald ist Dezember und dann geht die Geschichte mit dem zweiten Teil weiter ura1

Den Abschluss bildete nach dem ganzen Geheule dann ein Film, bei dem ich mir sicher war, dass ich einfach nur mit debilem Grinsen auf dem Sofa sitzen würde, weil die Geschichte einfach so zuckersüß ist.
Dabei handelte es sich um Rubinrot (meine Ursprungsrezi kann man hier nachlesen)
Und auch dieser Film hat mir beim dritten Ankucken wieder gut gefallen, auch wenn ich mittlerweile die Buchvorlage kenne.
Das machte das Anschauen für mich eher noch ’spannender‘ weil ich nun zum ersten mal den vergleich Buch-Film ziehen konnte.
Und obwohl im Film schon einiges verändert wurde, halte ich es nach wie vor für eine gelungene Verfilmung und freue mich dementsprechend, dass mittlerweile die Verfilmung des zweiten Teils (Saphirblau) in trockenen Tüchern ist.
Am meisten gelacht habe ich wieder über Gideon im indischen Restaurant und über den französischen Akzent von Madame Rossini und ich war wie immer froh, daß nicht auch noch Til Schweiger um die Ecke kam rolleye113wb

Und so ging mein „Rewatch“-Sonntag zum Klang von ‚Recognise Me‚ entspannt und mit einem leicht rosa angehauchten Gefühl (wegen dem Film-Happy-End) zu Ende.
Jetzt freue ich mich auf all die neuen Filme, die es für mich zu entdecken gibt….egal, ob gut oder schlecht 😉

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Filme und Serien, Spielfilm abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu „Rewatch“-Sonntag

  1. Cat Crawfield schreibt:

    Na das klingt doch nach einem gelungenen Tag 🙂 Ich finde es auch immer wieder toll, meine Lieblingsfilme hintereinander zu schauen ❤ Ganz besonders freue ich mich auf den 4.10., denn dann erscheint der dritte Iron Man-Teil und dann kann ich sie endlich alle am Stück schauen ♥♥

    Liken

  2. Herba schreibt:

    War er auch 🙂
    Oh, auf Ironman freu ich mich auch – den kenn ich naemlich noch nicht.

    Liken

  3. meikesbuntewelt schreibt:

    Ja, sowas mag ich auch. Und deshalb werde ich gleich ganz genüsslich zum 10 Mal (oder so) „Die 12 Geschworenen“ gucken 🙂

    Liken

  4. Herba schreibt:

    Ist das der Film mit Henry Fonda? Der steht auf meiner Klassiker-Filmliste, die ich unbedingt mal schauen will ganz weit oben. Ich hoffe Du hattest Spaß beim Anschauen!

    Liken

  5. diepoe schreibt:

    Das ist ein guter Plan so ein Rewatch-Sonntag! Klingt nach einem schönen Tag!

    Liken

  6. Herba schreibt:

    Er war vor allem herrlich ruhig – zumindest zum größten Teil 🙂

    Liken

  7. Bernd schreibt:

    Au ja,die 12 Geschworenen ist ein klasse Film. Das Buch ist übrigens auch toll.

    Liken

  8. nettebuecherkiste schreibt:

    Oh, ich wusste gar nicht, dass Saphirblau inzwischen auch verfilmt ist! Da bin ich mal gespannt 🙂

    Liken

  9. Herba schreibt:

    Saphirblau ist noch nicht fertig, wird aber gerade gedreht. Heute hat z. B. der Regisseur bei Facebook erzaehlt, dass sie gerade am Wasserspeier arbeiten *freu*

    Liken

  10. nettebuecherkiste schreibt:

    Ach so, ok. Bin froh, dass sie eine Fortsetzung drehen, ich hatte schon befürchtet, dass nichts daraus wird, weil der erste Film so kritisiert wurde.

    Liken

  11. Herba schreibt:

    Es sah wohl auch lange schlecht aus, aber sie konnten Foerdergelder bekommen. Mir geht es so wie dir – ich freue mich auch sehr dass es weitergeht, denn so schlecht fand ich den stoff nicht umgesetzt.

    Liken

  12. nettebuecherkiste schreibt:

    Ja, genau, finde ich auch 🙂

    Liken

  13. Servetus schreibt:

    Hobbit = immer wieder gut 🙂

    Liken

  14. Herba schreibt:

    Stimmt. Und ich habe ihn ja sowieso erst vier Mal gesehen 😉

    Liken

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.