Endlich ein Trailer für die RomCom ‚Austenland‘

Der charmante Roman ‚Austenland‚ von Shannon Hale hat im englischsprachigen Raum sehr viele Fans und die Freude war groß, als bekannt gegeben wurde, daß der Roman verfilmt wird.

2012 waren die Dreharbeiten abgeschlossen und der fertige Film über eine junge Amerikanerin, die so vernarrt in Mr. Darcy ist, daß das ihr Liebesleben zerstört, weil kein echter Mann dem Vergleich standhalten kann und die schießlich einen Urlaub in einem englischen ‚Austen-Resort‘ geschenkt bekommt, schien in der Versenkung zu verschwinden.

Umso größer war die Begeisterung, als diese Woche ein Trailer veröffentlich wurde, den ich sehr gelungen finde und der bei mir Lust auf mehr macht.

Für England und USA sind mittlerweile Starttermine bekannt gegeben worden.
Ob der Film es auch in die deutschen Kinos schafft, bleibt abzuwarten.
Würdet ihr ihn anschauen?

Dieser Beitrag wurde unter Filme und Serien, Spielfilm abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Endlich ein Trailer für die RomCom ‚Austenland‘

  1. nettebuecherkiste schreibt:

    Scheint ja witzig zu sein. Da bin ich mal gespannt! 🙂

    Gefällt mir

  2. RuleBritannia schreibt:

    Sieht witzig aus!

    Gefällt mir

  3. entdeckeengland schreibt:

    Ich kann es kaum erwarten 🙂

    Gefällt mir

  4. guylty schreibt:

    Oh, du wieder mit deinen Empfehlungen, Herba!!! Das sieht ganz fantastisch aus. Erinnert ein kleines bisschen an „Lost in Austen“ – ok, Plot scheint allerdings ein bisschen realistischer zu sein als LiA. Oh jajaja, ich hoffe, das kommt ins Kino. Ich würde es mir angucken.

    Gefällt mir

  5. nell schreibt:

    Ich würd’s mir auch angucken. Aber in welche Kinos der Film hier wohl vordringt und wie lange??? Den Darcy aus Pappe könnte ich mir auch gut vorstellen, so als „Platzhalter“…
    Danke für den Kinotipp!

    Gefällt mir

  6. sunoki schreibt:

    Sehr schön, den Film würde ich mir auch im Kino ansehen.

    Gefällt mir

  7. Herba schreibt:

    Die Buchvorlage hat mich öfter mal zum Lachen gebracht und scheinbar haben sie das ganz gut umgesetzt

    Gefällt mir

  8. Herba schreibt:

    Tschuuuuldiguuuung! *schäm*
    Lost in Austen hab ich nie gekuckt (Bildungslücke ich weiß).
    Du könntest mit Kino evtl Glück haben, bei uns in Deutschland sieht es da vermutlich eher düster aus *seufz*

    Gefällt mir

  9. Herba schreibt:

    Falls Du die Möglichkeit hast ihn anzuschauen, musst Du unbedingt berichten wie er war

    Gefällt mir

  10. Herba schreibt:

    Bis jetzt gibt es gar keinen deutschen Starttermin, ich bin da auch ehrlich gesagt nicht sonderlich optimistisch, aber wenn er in England und den USA gut läuft haben wir vielleicht ja doch noch Glück

    Gefällt mir

  11. Herba schreibt:

    Dann heißt es für einen deutschen Kinostart Daumen drücken

    Gefällt mir

  12. guylty schreibt:

    Hehe, nee, ich finde das klasse, dass du hier immer so viele Reviews abgibst. Von diesem Projekt hatte ich – obwohl im englischsprachigen Ausland lebend – noch nichts gehört. Insofern könnte ich tatsächlich Glück haben. Aber Irland ist auch ein Provinznest – bis das hierher kommt, können noch Jahre vergehen *ggg*

    Gefällt mir

  13. Herba schreibt:

    Das beruhigt mich. Ich will ja weder an zu viel Geldausgeben, noch an Zeitmangel für Ooofen oder ähnlichem verantwortlich sein 😉
    😆 Zur Not mußt Du dann einfach Urlaub in Deutschland machen und hier ins Kino gehen 😉

    Gefällt mir

  14. Ute schreibt:

    Ja, ich würde den Film auch anschauen, glaube aber nicht, dass er hier ins kino kommt. Werde wohl erst mal mit dem Buch vorlieb nehmen.

    Lost In Austen habe ich sehr gemocht, war total witzig und hat mir persönlich noch besser gefallen als „Stolz und Vorurteil“ von 1995. An Mr. Darcy kann man natürlich nicht rummeckern, aber Jennifer Ehle habe ich noch nie gemocht.

    Gefällt mir

  15. Herba schreibt:

    Mir macht ja ein bißchen Hoffnung, daß Stephanie Meyer Produzentin war und die Hauptdarstellerin durch Once upon a time bei uns mittlerweile nicht ganz unbekannt sein dürfte – vielleicht haben wir ja mal Glück!

    Gefällt mir

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.