Du oder das ganze Leben von Simone Elkeles

Die 18jährige Schönheit Brittany Ellis tut alles, um den perfekten Schein, den sie sich als Anführerin der Cheerleader und Schulschönheit aufrechtzuerhalten.
Keiner weiß, daß sie von ihrer perfektionistischen Mutter tyrannisiert wird, ihr Vater quasi nie Zeit für sie hat und sie sich neben der Schule auch noch um ihre schwer behinderte Schwester kümmern muss.
Als sie in Chemie, den gutaussehenden mexikanisch stämmigen Alex Fuentes zugeteilt bekommt, der auf der Southside wohnt und Mitglied einer Gang ist, verkommpliziert sich ihr Leben um ein Vielfaches.
Denn Alex und sie sind wie Feuer und Wasser, aber Brittany braucht eine gute Note in Chemie, um auf ihr Wunschcollege gehen zu können.
Werden die beiden es schaffen, sich zusammenzuraufen?

‚Du oder das ganze Leben‘ ist das Auftaktbuch einer Jugendbuch-Trilogie, die sich mit den drei Fuentes-Brüdern beschäfftigt.
Jedes Buch ist in sich abgeschlossen, aber ich denke, daß es mehr Sinn macht, die Bücher in chronologischer Reihenfolge als durcheinander zu lesen.
Alex ist der älteste Bruder, der sich um seine verwitwete Mutter und seine beiden jüngeren Brüder kümmert. Wenn man auf der Southside wohnt, bedeutet das, dass man Mitglied einer Gang wird und früher oder später kriminell wird und dadurch im Gefängnis landet oder stirbt.
Alex hat sich darum einen Panzer zugelegt, der ihn von anderen Menschen gefühlsmäßig abschottet, weil er damit rechnet früh zu sterben.
Brittney, die aus ganz anderen Verhältnissen kommt, geht Alex extrem unter die Haut, aber es überrascht ihn auch, als er einen Blick hinter ihre Fassade werfen kann.
Die Wortgefechte, die sich die beiden liefern, sind hitzig und stellenweise auch witzig und haben mich beim Lesen öfter schmunzeln lassen.
Sowohl Alex als auch Brittany sind sehr sympathisch, weil beide von der Autorin mit Ecken und Kanten ausgestattet wurden.
Der Schreibstil von Simone Elkeles war gut zu lesen, aber auch nicht zu sehr auf Jugendbuch ausgelegt. Was mir auch sehr gut gefallen hat und dieses Buch von anderen Jugendbüchern unterscheidet ist die Tatsache, dass das Thema Sex nicht zum Tabu erklärt wird. Die Autorin geht nicht ins Detail, bringt aber sehr wohl die Gedanken der Protagonisten dazu ein, was mir sehr viel natürlicher vorkommt, als wenn andere Autoren so tun, als würden Teenies nur ans Küssen und an sonst nichts Interesse haben.
Trotzdem gelingt es Simone Elkeles alles so zu beschreiben, das es für ein Jugendbuch geeignet ist.
‚Du oder das ganze Leben‘ ist ein wirklich tolles Buch mit einer wundervollen Liebesgeschichte, das man flüssig durchlesen kann und das mir sehr viel Spaß gemacht hat. Zum Glück gibt es noch zwei Brüder, denn es wäre wirklich schade gewesen, wenn nach einem Buch schon Schluss gewesen wäre!!!

Simone Elkeles bei Random House
Die englischsprachige Homepage von Simone Elkeles

Die Fuentes-Reihe in der chronologischen Reihenfolge:
Du oder das ganze Leben
Du oder der Rest der Welt
Du oder die große Liebe

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Kinder- und Jugendbuch, Liebesroman abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.