DFB-Pokal

Das letzte Mal live im Stadion bei einem DFB-Pokalspiel war ich glaube ich 2006 oder 2007 als mein Lieblingsverein das Derby gegen den Erzrivalen verlor.
Die Stimmung im Stadion war damals trotzdem toll, aber meine Begeisterung für Besuche im Stadion war damals schon mehr oder weniger erloschen.

Ich komme aus einem Fußball interessierten aber aus keinem Fußball verrückten Haushalt.

Meine Mutter hat ihr letztes Spiel während der WM 1990 via Fernseher verfolgt, als Deutschland gegen Holland spielte und Rudi Völler damals von einem holländischen Spieler bespuckt wurde.
Das hat sie so aufgeregt, dass sie von diesem Tag an beschlossen hat, sich den Streß nicht mehr anzutun.

Mein Vater war eigentlich immer vor dem Fernseher dabei, wenn er Zeit hatte und irgendwelche Spiele im Free TV übertragen wurden.
Da wurden beim Schauen Kommentare zu beiden Mannschaften und dem Schiedsrichter abgegeben und zwar zu 90 Prozent vollkommen unparteiisch.
Außerdem hat er sich immer sehr über die Irren (=Zuschauer im Stadion) amüsiert, weil ihm vollkommen das Verständnis dafür fehlte Geld für eine Karte auszugeben, wenn man das doch viel bequemer daheim vorm Fernseher anschauen kann.

Bei dieser Einstellung war es kein Wunder, daß der arme Mann fast vom Glauben abfiel, als erst die eine und kurze Zeit später auch die andere Tochter eine besondere Vorliebe für den Zweitligaverein vor Ort entwickelten und regelmäßig sowohl Heim- als auch Auswärtsspiele besuchten 😆

Die Sprüche, die meine Schwester und ich uns manchmal anhören mussten, waren teilweise unterhaltsam, teilweise nervig, aber Papas Blick, als er mich zum ersten Mal in meinem Trikot gesehen hat, hat einiges davon wieder wett gemacht. Ich glaube ich hatte damals Glück, dass er keinen Termin beim Psychologen für mich gemacht hat 😆

Auch wenn diese Zeit nun schon länger vorbei ist, möchte ich die Erinnerung daran nicht missen.

Die Auswärtsfahrt nach München kurz vor Ostern, als es überraschend schneite, die (männlichen) Mitreisenden sich im Gästestehblock den Hintern abfroren und meine Schwester und ich auf der überdachten Haupttribüne im alten Münchner Stadion heftig dem Glühwein zusprachen und unsren Spaß mit den bayerischen Rentnern, die ansonsten die Tribüne besetzten, hatten – als harmlos aussehende Frau hat man eben doch so seine Vorteile rolleye113wb

Oder das letzte Spiel der Saison in Regensburg, als es extrem heiß war und wir nach Spielende mit der Mannschaft auf dem Rasen feierten – davon gibts einige nette Bilder…

Oder das Heimspiel in strömendem Regen, als unsre Mannschaft in weiß spielte und die männlichen Fans um die Mädelsgruppe mit meiner Schwester und mir am Ende des Spiels rote Ohren hatten und schworen, sich NIE wieder in unsre Nähe zu stellen 😆

In ein paar Minuten, wenn das Spiel angepfiffen wird, werde ich gemütlich auf der Couch sitzen und einfach mal schauen, wie lange ich durchhalte.
Und beim Schauen werde ich ‚meiner‘ Mannschaft die Daumen drücken und an meinen Papa denken, der mir sehr fehlt…

Einer meiner Lieblingssongs….da ist absolute Gänsehaut angesagt, wenn ein ganzes Stadion das singt!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Musik, Sport abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu DFB-Pokal

  1. nettebuecherkiste schreibt:

    Hat ja leider nicht geklappt, war aber ein tolles Spiel von deiner Mannschaft! 🙂

    Liken

  2. Herba schreibt:

    Ich habe nur die erste Halbzeit gesehen, aber die Leute, die im Stadion waren, waren zufrieden, wenn auch ein bißchen enttäuscht, dass es letztendlich nicht geklappt hat

    Liken

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.