Böser Wolf: Der sechste Fall für Bodenstein und Kirchhoff von Nele Neuhaus

Die Leiche eines jungen Mädchens wird aus dem Main gefischt. Sie ist unterernährt, wurde schwer misshandelt und ermordet, doch niemand vermisst sie.
Die Polizisten des K11 in Hofheim kommen bei ihren Ermittlungen nicht weiter und hat dann auch noch den Fall einer prominenten Talkmasterin am Hals, die nackt und missbraucht im Kofferraum ihres Autos gefunden wird.
Wird es Bodenstein und Kirchhof trotzdem gelingen, die beiden Verbrechen aufzuklären?

Ich bin ein treuer Leser der Bodenstein-Kirchhoff-Krimis und dementsprechend habe ich mich auf das Erscheinen des sechsten Falles gefreut, obwohl ich den fünften Fall nicht mehr ganz so stark fand, wie die vorangegangenen Bücher.
Und ich muss sagen, dass die Autorin mit ‚Böser Wolf‘ wieder mehr nach meinem Geschmack geschrieben hat.
Die Fälle, die das Team um Bodenstein und Kirchhoff zu lösen haben, sind spannend und verzwickt und auch wenn ich den ein oder anderen Zusammenhang schon recht früh erahnen konnte, blieben andere Teile der Aufklärung bis zuletzt im Dunkeln, so das sich die Spannung gut gehalten hat.
Meisterhaft fand ich auch, dass man im letzten Drittel des Krimis gar nicht mehr weiß, wer nun zu den Guten gehört und dass Gewalt sehr präsent war, diese Karte von der Autorin jedoch nicht überreizt wurde!
Wer Nele Neuhaus kennt, weiß außerdem, dass auch das Privatleben der Polizisten zu den Romanen gehört.
In den letzten Büchern nahm mir die gescheiterte Ehe von Bodenstein dabei zu viel Raum ein. Der Kommissar war mir zu düster und ich war sehr froh, daß er nun wieder etwas aufatmen darf und nicht mehr ganz so stark im Fokus steht.
Dafür durfte die Kommissarin Kirchhoff nun erleben, wie es ist, ein Kind im Haus zu haben, was ich sehr spannend fand und der Figur von Pia sicher noch mehr Tiefe verliehen hat.
Außerdem fand ich es wirklich klasse, daß die Autorin einen alten, unsympathischen Kollegen wieder einbezogen hat und auch auflöst, wieso er so ein Stinkstiefel geworden ist.
Einen kleinen Kritikpunkt habe ich am Ende dann doch noch und dass ist die Art und Weise, wie die Autorin den einheimischen Dialekt verwendet.
Ich meine, dass er in den ersten Büchern der Reihe präsenter war und der Gebrauch sehr stark nachgelassen hat, was mich an sich nicht wirklich stört.
Was mich stört ist, dass immer der dümmste Mensch, der gerade herumläuft, Dialekt spricht und das ist nun wirklich zu klischeehaft und ich gebe zu, dass mich das bei ‚meinem‘ Dialekt auch ein bißchen kränkt, denn es sind bei Leibe nicht immer dummen Menschen, die ‚Hessisch‘ sprechen!
Insgesamt ist ‚Böser Wolf‘ ein wirklich lesenswerter Krimi, der ein wichtiges Thema spannend behandelt und den ich mit gutem Gewissen empfehlen kann.

Die Homepage von Nele Neuhaus
Nele Neuhaus bei Ullstein
Nele Neuhaus bei Facebook

Die Bodenstein-Kirchhoff-Reihe:
Eine unbeliebte Frau: Der erste Fall für Bodenstein und Kirchhoff
Mordsfreunde: Der zweite Fall für Bodenstein und Kirchhoff
Tiefe Wunden: Der dritte Fall für Bodenstein und Kirchhoff
Schneewittchen muss sterben: Der vierte Fall für Bodenstein und Kirchhoff
Wer Wind sät: Der fünfte Fall für Bodenstein und Kirchhoff
Böser Wolf: Der sechste Fall für Bodenstein und Kirchhoff
Die Lebenden und die Toten: Der siebte Fall für Bodenstein und Kirchhoff

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Krimi abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Böser Wolf: Der sechste Fall für Bodenstein und Kirchhoff von Nele Neuhaus

  1. Die Pö schreibt:

    Ist die Leseblockade vorbei?

    Liken

  2. Herba schreibt:

    Leider nicht, das ist das letzte Buch, das ich vor der Blockade beendet habe

    Liken

  3. Andrea schreibt:

    Klingt gut…zum Glück. Hab den auch daheim liegen. 😉 Aber erstmal sind andere Bücher dran

    Liken

  4. Herba schreibt:

    Kennst Du den Rest auch schon?

    Liken

  5. Andrea schreibt:

    Bisher nur das erste….Den hab ich nur mitgenommen, da billig vom Flohmarkt 😉 Und das nagelneu

    Liken

  6. Herba schreibt:

    Na, dann haste ja noch einiges vor Dir bis Du evtl mal zum Bösen Wolf kommst 😉

    Liken

  7. Andrea schreibt:

    jede menge lottoscheine 😉

    Liken

  8. Herba schreibt:

    *Roflmao*

    Liken

  9. Pingback: Die Lebenden und die Toten: Der siebte Fall für Bodenstein und Kirchhoff von Nele Neuhaus | Unkraut vergeht nicht….oder doch?

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.