Zanes Erlösung von Tina Folsom (Scanguards 5)

Zane ist der Bad Boy in der Führungsriege der Scanguards.
Groß gewachsen, gut gebaut und kahl geschoren ist er ein beängstigender Anblick, der dazu neigt, die Kontrolle zu verlirren.
Wieso Zane dauernd am Rand eines gewalttätigen Ausbruchs steht, liegt in seiner Vergangenheit begründet, aber außer seinem Freund und Kollegen Quinn, weiß niemand etwas von dieser Vergangenheit.
Nach seinem letzten Ausbruch entzieht Samson Zane seine Freigabe für wirklich wichtige Aufträge.
Stattdessen wird er als Bodyguard für die 20jährige Portia abgestellt, die laut ihrem Vater aufmüpfig ist und vor sich selbst beschützt werden muss.
Zwischen Zane und Portia knistert es gewaltig, aber Zane darf nichs mit einem Schützling anfangen.
Wird Zane sich an diese Regel halten können?
Und was ist der wirkliche Grund dafür, dass Portias Vater sie bewachsen läßt?

Ich habe mit Spannung auf den fünften Band der Scanguards-Reihe gewartet und Tina Folsom hat mich nicht enttäuscht. Nach dem etwas schwächeren vierten Teil hat mir der fünfte Band wieder hervorragend gefallen.
Zane ist trotz seiner Gewaltausbrüche absolut sympathisch, ich mochte ihn auf Anhieb und habe mit ihm mitgelitten.
Auch die Wandlung, die er im Lauf der Geschichte durchmacht, hat Tina Folsom wunderbar und auch glaubhaft beschrieben.
Die anderen Personen aus vorangegangenen Teilen waren in dieser Geschichte auch wieder stärker involviert, was ich sehr schön fand und auch das Einbauen eines kleinen, niedlichen Hundewelpen hat die Geschichte absolut bereichert.
Portia ist noch recht jung und hatte für mich ein bißchen wenig Profil als Person, trotzdem konnte ich auch Sympathie für sie aufbringen, weil Tina Folsom ihre Gefühle sehr gut beschreibt und Portia wundervoll mit Zane harmoniert.
Zwischen den beiden sprühen die Funken und mit den Liebesszenen spielt die Autorin eine absolute Stärke aus.
Zu einem absoluten Highlight wird der Roman für mich durch die Verknüpfung der Fantasyelemente mit den wahren historischen Begebenheiten, die Tina Folsom gekonnt miteinander verwebt und besonders bewegt hat mich die Widmung am Anfang des Buches.
Insgesamt war ‚Zanes Erlösung‘ für mich ein absolut empfehlenswertes Buch, das ich geradezu verschlungen habe. Hoffentlich geht es bald weiter!

Scanguards-Serie:
Samsons sterbliche Geliebte (Samson’s Lovely Mortal)
Amaurys hitzköpfige Rebellin (Amaury’s Hellion)
Gabriels Gefährtin (Gabriel’s Mate)
Yvettes Verzauberung (Yvette’s Haven)
Zanes Erlösung (Zane’s Redemption)
Quinns Unendliche Liebe (Quinn’s Undying Rose)
Olivers Versuchung (Oliver’s Hunger)

Die englische Homepage von Tina Folsom
Der Blog von Tina Folsom

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Fantasy, Liebesroman abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Zanes Erlösung von Tina Folsom (Scanguards 5)

  1. Caledonia schreibt:

    … und wieder eine Reihe *lol*

    Liken

  2. Herba schreibt:

    Ja, allerdings und nun heißt es warten *grummel*

    Liken

  3. Caledonia schreibt:

    Vielleicht überbrückst Du die Wartezeit mit einer anderen Reihe!? 😉

    Liken

  4. Herba schreibt:

    Ganz bestimmt sogar 😆

    Liken

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.