Catch 44

Das Frauentrio Tes (Malin Akerman), Kara (Nikki Reed) und Dawn (Deborah Ann Woll), das für den Gangsterboss Mel (Bruce Willis) arbeitet und sich ansonsten mit Männern, kleinen Überfällen und sinnlosen Unterhaltungen die Zeit vertreibt, bekommt von Mel den Auftrag eine große Drogenladung abzufangen.
Dieser Auftrag gestaltet sich etwas schwierig und eine Reihe von Ereignissen setzt sich in Gang, die schnell klar werden lässt, dass niemand der Beteiligten der ist, der er zu sein vorgibt.
Wird es den drei Frauen gelingen, den Auftrag zu erfüllen und Mel die Drogen zu bringen?

Dieser Film ist wegen Bruce Willis auf meiner Leihliste gelandet, ohne das ich mich näher mit dem Inhalt beschäftigt hätte.
Leider wußte ich schon nach weniger als der Hälfte des Filmes, dass er erstens nicht meinen Geschmack trifft und ich zweitens dringend aufhören sollte, Filme ohne weiteres nur wegen einem Schauspieler auszuleihen ohne wenigstens vorher einen kurzen Blick auf die Inhaltsangabe zu schauen 😉
Bruce Willis ist genial wie meistens, hat aber höchstens 10 Minuten Screentime und kann somit wenig dazu tun, um meine Meinung zum Film zu verbessern.
Malin Akerman, Nikki Reed und Deborah Ann Woll haben ihre Rollen gut ausgefüllt, sind mir allerdings als leicht überdrehte, aggressiven Kleinkriminellen etwas auf den Keks gegangen.
Auch die Dialoge der drei haben mich nicht wirklich begeistert, da war viel sinnloser Schwachsinn dabei und ich bezweifle, dass das von den Machern wirklich komplett so gewollt war.
Forest Whitakers Figur ist total durchgeknallt und was er überhaupt in dem Film gemacht hat, außer haufenweise Leute abzumurksen, ist mir schleierhaft.
Insgesamt war der Film für mich totale Zeitverschwendung, weil von der Story einfach nicht mein Ding.

Der deutsche Trailer

Dieser Beitrag wurde unter Filme und Serien, Spielfilm abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.