Weiß wie Schnee, Rot wie Blut, Grün vor Neid: Ein mörderischer Schneewittchenroman von Gabriella Engelmann

Sarah ist siebzehn, intelligent und sehr hübsch, mit langen dunklen Haaren, reiner Haut und einem schönen roten Mund. Ihr Vater ist Reisejournalist, oft unterwegs und so ist sie meist mit ihrer Stiefmutter Bella allein, einer Stiefmutter, die sie haßt.
Sarah will deshalb sobald sie 18 ist ausziehen. Als ihr Vater mal wieder unterwegs ist und ihre Stiefmutter plötzlich versucht Sarah umzubringen, findet sie Unterschlupf in einer Männer-WG, deren Bewohner sich die Zwerge nennen. Die Jungs mögen Sarah alle sehr gern und helfen ihr, sich vor ihrer Mutter zu verstecken. Wird es Sarah gelingen von Bella unentdeckt zu bleiben, bis ihr Vater wieder da ist?

Die moderne Märchenfassung von Gabriella Engelmann hat mir sehr gut gefallen. Das Buch läßt sich flüssig und quasi am Stück lesen.
Sarah ist sympathisch und die sieben Zwerge muss man auch einfach gern haben. Auch Felix, in den sich Sarah verliebt ist sympathisch, auch wenn er sich manchmal etwas merkwürdig verhält.
Die böse Stiefmutter hätte ich persönlich gern noch ein wenig besser ausgearbeitet gehabt, aber für einen Jugendroman war auch diese Figur letztendlich okay.
Besonders gut hat mir gefallen wie die Autorin manche Dinge aus dem Märchen modern umgewandelt und dafür dann passende Erklärungen gefunden hat. So nennen sich die Jungs aus der WG zum Beispiel ‚die Zwerge‘ weil sie sich aus Kindertagen kennen und alle zusammen in einem Kindergarten waren, der ‚Tobezwerge‘ hieß.
Außerdem wohnen sie in einem Haus mit der Hausnummer 7.
Diese Kleinigkeiten und die sympathischen Protagonisten machen dieses Buch zu einem schönen, leichten Leseerlebnis, ein garantiertes Happy End natürlich inklusive. Wie sich das eben für Märchen gehört 🙂

Gabriella Engelmanns Homepage
Gabriella Engelmann bei Facebook
Gabriella Engelmann beim Knaur Verlag

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Kinder- und Jugendbuch, Liebesroman abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.